So eine schöne Nudelsuppe mit Gemüse wärmt Körper und Seele.

Diese Suppe kommt mit wenigen Zutaten aus und kommt vor allem bei Kindern gut an.

Wer es gerne deftiger mag kann ein paar Wiener Würstchen mit rein schneiden. Oder statt der Gemüsebrühe kann auch Hühnerbrühe verwendet werden. Dann schmeckt die Suppe etwas kräftiger.

Wenn ich eine Hühnerbrühe zum Kochen benutze dann nehme ich dafür gerne meine selbst gekochte Brühe. Hier habe ich das Grundrezept nochmal verlinkt.

Ich würde mich freuen wenn du mir erzählst wie dir mein Rezept geschmeckt hat. Schön wäre es wenn du das Rezept unten mit Sternen ⭐⭐⭐⭐⭐ bewertest und mir einen Kommentar schreibst.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß auf meinem Blog, beim Kochen und Genießen,

deine Lydia ❤❤❤❤

PS: Wenn du keines meiner Rezepte verpassten möchtest, folge mir auch auf den Social Media  Pinterest und Instagram.

Nudelsuppe mit Möhre und Ei

Ein schneller Eintopf den auch Kinder lieben
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit12 Min.
Arbeitszeit22 Min.
Gericht: Appetizer, Hauptgericht, Vorspeise
Land & Region: German, International
Keyword: Einfaches Rezept, Eintopf, Eintopf ohne Fleisch, Eintopf vegetarisch, Essen mit Kindern, Nudel-Gemüse-Suppe, Nudelsuppe, Nudelsuppe mit Möhre und Ei, Suppe, Vegetarisch
Portionen: 4
Kalorien: 256kcal
Autor: Lydia

Du brauchst

  • 1 Topf, 1 Messer, 1 Schneidebrett (1 Schälmesser)

Zutaten

  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehe
  • 500 g Möhren
  • 4 Eier Gr. M
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 l Gemüsebrühe oder Hühnerbrühe
  • 125 g Suppennudeln (z.kleine Muscheln)
  • 100 g Erbsen TK
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • 2 Stiele Petersilie

Anleitungen

  • Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Die Möhren schälen, halbieren, die halbe Möhre nochmal halbieren und in kleine Würfel schneiden.
  • Die Eier in kochendem Wasser 8-10 Min. hart kochen.
  • Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zuerst die Zwiebeln und den Knoblauch darin andünsten.
  • Dann die Möhren dazu geben und kurz mit anbraten.
  • Die Brühe zugeben und aufkochen lassen.
  • Die Nudeln in die kochende Brühe geben und offen bei mittlerer Hitze 8 Min. köcheln lassen.
  • Inzwischen die Eier pellen und z. mithilfe eines Eierschneiders fein hacken.
  • Die Petersilie waschen und klein schneiden.
  • Dann die Suppe mit Salz, Pfeffer (und Muskat) würzen.
  • Die Eier und die Erbsen untermischen und kurz erhitzen.
  • Mit Petersilie bestreut servieren.
    Nudelsuppe mit Möhren, Ei und Erbsen

Notizen

Dazu passt ein frisches Bauernbrot oder ein Baguette.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.