Bist du auf der Suche nach einem sehr einfachen und schnellem Rezept für den Feierabend? Dann ist dieses Gnocchi Gericht mit Pilz Rahm Soße genau das Richtige für dich! Du brauchst nur wenige Zutaten für eine Champignons Rahm Soße und ein paar frische Gnocchi aus dem Kühlregal. Turbo schnell ist das Essen fertig. Ein potenzielles Lieblingsgericht für Groß und Klein!

Was sind Gnocchi und woraus bestehen sie?

Gnocchi sind keine Nudeln. Man findet sie zwar auf fast jeder italienischen Speisekarte, aber es  handelt sich bei den kleinen, ovalen Bällchen um ein Kartoffelprodukt. Gnocchi schmecken zart und mild, sind sehr sättigend und verbinden sich hervorragend mit verschiedensten Soßen.

In den Supermärkten werden Gnocchi meistens vakuumverpackt angeboten. Entweder im Nudelregal oder in der Kühltheke. Ich persönlich bevorzuge die Gnocchi aus dem Kühlregal.

Wie reinige ich Champignons?

Vor der Zubereitung musst du die Pilze mit einem trockenen Tuch, beispielsweise mit einer Küchenrolle, putzen. Du kannst aber auch einen Küchenpinsel verwenden und die Pilze damit abbürsten.

Sollten viele Rückstände des Nährbodens an den Pilzen kleben, darfst du auch – aber nur kurz! – Wasser zum Champignon putzen verwenden.  Generell gilt: Niemals dürfen Pilze in einem Wasserbad gewaschen werden, der Schwamm des Pilzes saugt sich zu schnell mit Wasser voll und mindert so das Aroma.

Ich brate meine Gnocchi gerne in Butter an (Olivenöl geht natürlich auch). Dadurch werden die Gnocchi schön knusprig und passen hervorragend zu der cremigen Pilz Rahm Soße.

Mein Rezept für Gnocchi mit Pilz Rahm Soße ist super lecker, super einfach und super schnell.

Das ist ein typisches Gericht bei mir, wenn es nach der Arbeit besonders schnell gehen soll.

Ein weiteres schnelles Rezept für den Feierabend ist meine Blitz Bolognese (klicken). Vielleicht ist das auch etwas für dich und deine Lieben?

Spaghetti mit Blitz Bolognese
Eine schnelle und leckere Hackfleischsoße
Zu dem Rezept
Auf einem weißen Teller dekorativ angerichtete Spaghetti mit tomatiger Bolognesesoße garniert mit einem Basilikumblatt und Parmesan

Sooo, jetzt wünsche ich dir ganz viel Spaß auf meinem Blog. Koch was Schönes!

Gruß, deine Lydia ❤❤❤

Wenn du keines meiner Rezepte verpassen möchtest, folge mir auch auf Pinterest und Instagram.



Gnocchi Pfanne mit Pilz Rahm Soße
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

Gnocchi mit Pilz Rahm Soße

Ein turboschnelles Mittag- oder Abendessen
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit15 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: German, International
Keyword: 10 Minuten Küche, Champingions, Gnocchi, Gnocchi mit Pilz Rahm Soße, Pilz Rahm Soße, Pilzgericht, Rahm Soße, Schnell und einfach, schnelle Küche, Vegetarisch
Portionen: 4
Kalorien: 652kcal
Autor: Lydia

Du brauchst

  • 1 Topf, 1 Pfanne, 1 Schneidebrett, 1 Messer

Zutaten

  • 500 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl oder 30 g Butter
  • 400 ml Sahne oder Sahneersatz
  • 1 EL Mehl
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • ½ TL Paprikapulver
  • 800 g Gnocchi
  • 1 EL Butter oder Öl
  • etwas Schnittlauch oder Frühlingszwiebeln

Anleitungen

  • Die Zwiebel schälen und fein würfeln.
  • Die Champignons putzen und in Scheibe schneiden.
  • Einen Topf mit dem Olivenöl (oder Butteerhitzen und die Zwiebel darin glasig andünsten.
  • Die Champignons dazu geben und anbraten.
  • Mit der Sahne ablöschen. Das Mehl mit 2 EL Wasser mischen und in die Soße rühren.
  • Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und für 10 Min. einkochen lassen.
  • Währenddessen eine Pfanne mit Öl oder Butter erhitzen und die Gnocchi unter wenden darin goldbraun anbraten.
  • Gnocchi mit der Soße servieren und nach Bedarf etwas Schnittlauch (Frühlingszwiebeln) in Ringen darüber streuen.
    Gnocchi Pfanne mit Pilz Rahm Soße

Notizen

Du kannst auch frische Petersilie nehmen.



4 Kommentare zu “Gnocchi mit Pilz Rahm Soße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.