eine vegetarische Tomaten Tortellini Pfanne dekorativ angerichtet und fotografiert

One Pot Tortellini

One Pot Tortellini mit Tomaten-Sahne-Soße, Knoblauch, Zwiebeln und italienischen Kräutern. Ein einfaches und schnelles Solufood! Ich liebe es! Das perfekte Feierabendessen für jeden Tag.

One Pot Tortellini

Wahres soulfood aus der Pfanne
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: International, Italian
Keyword: Glasnudeln, Nudeln, Onepot, Onepotpasta, Pfannengericht, Tomatensoße, Tortellini, Vegetarisch, vegetarische Tortellinipfanne
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 390kcal
Autor: Lydia

Zutaten

  • 2-3 Packungen Tortellini z.B. Käse und Spinat
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 ml gehackte Tomaten
  • 100 ml Sahne oder Sahneersatz
  • 1 EL Zucker
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • 10 Blätter Basilikum
  • Grüne Erbsen
  • Brechbohnen

Anleitungen

  • Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Die Basilikumblätter waschen und klein schneiden.
  • Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig andünsten.
  • Mit den gehackten Tomaten ablöschen. Zucker, Salz, Pfeffer und Basilikum dazugeben und für 10 Min. köcheln lassen.
  • In einem Topf die Erbsen und die Brechbohnen in Salzwasser blanchieren. Du kannst sie natürlich genauso gut weglassen oder mit in die Pfanne geben. Dann sehen sie nur nicht so schön grün aus 
  • Die Tortellini in die Tomatensoße geben und einmal durchrühren.
  • Die Sahne dazu gießen, aufkochen und mit Salz und Pfeffer nochmal abschmecken.
  • Die Tortellini in der Soße für 4 Min. gar ziehen lassen.
  • Zum Servieren die Erbsen, Bohnen und noch einige Basilikum Blätter darauf verteilen.
    eine vegetarische Tomaten Tortellini Pfanne dekorativ angerichtet und fotografiert

Video

Notizen

Auch Parmesan passt hervorragend zu den Tortellini.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.