In einer gußeisernen Pfanne angerichtet One Pot Tortellini in Tomaten-Sahne-Soße mit Basilikum garniert. Im Hintergrund Deko.

One Pot Tortellini

One Pot Tortellini mit Tomaten-Sahne-Soße, ein einfaches und schnelles Rezept. Das perfekte Feierabendessen für jeden Tag. Die Tortellini werden in der Tomaten-Sahne-Soße gegart und so benötigst du nur einen Topf oder eine Pfanne. 

Du kannst etwas Gemüse hinzufügen oder einfach nur Tortellini in Tomaten-Sahne-Soße machen. Ganz unkompliziert, super einfach und so lecker. 

In einer gußeisernen Pfanne angerichtet Tortellini in Tomaten-Sahne-Soße mit Basilikum garniert. Im Hintergrund Deko.

Welche Tortellini eignen sich für das One Pot Tortellini Rezept? 

Ich verwende für meine Rezepte mit Tortellini gerne die Tortellini aus dem Kühlregal. Das geht super schnell und ist total unkompliziert.

Bei der Wahl der Füllung kannst du die Tortellini verwenden, die du gerne isst. Wir mögen am liebsten die Tortellini mit Käse und Spinat Füllung. Ich mische gerne 2 verschiedene Sorten für dieses Rezept.

Du kannst allerdings auch Tortellini mit einer Fleischfüllung verwenden oder was immer dir und deiner Familie schmeckt. In einer gußeisernen Pfanne angerichtet Tortellini in Tomaten-Sahne-Soße mit Basilikum garniert. Im Hintergrund Deko.

Welche Zutaten brauche ich für die One Pot Tortellini? 

Für mein einfaches Rezept benötigst du folgende, einfache Zutaten: 

  •   500 g Tortellini z.B. Käse und Spinat
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 ml gehackte Tomaten
  • 100 ml Sahne oder Sahneersatz
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • 10 Blätter Basilikum
  • Außerdem: etwas Erbsen und Brechbohnen (kann man auch weglassen) 

In einer gußeisernen Pfanne angerichtet Tortellini in Tomaten-Sahne-Soße mit Basilikum garniert. Im Hintergrund Deko.

Wie bereite ich die One-Pot Tortellini zu? 

Die Zubereitung ist super einfach und dazu auch noch sehr schnell. Du kochst einfach eine Tomaten-Sahne-Soße und gibst dann die Tortellini, am besten aus dem Kühlregal, in die Soße zum gar ziehen. Einfacher geht es nicht.

In einer gußeisernen Pfanne angerichtet One Pot Tortellini in Tomaten-Sahne-Soße mit Basilikum garniert. Im Hintergrund Deko.

Kennst du schon meine anderen Rezepte für One Pot Gerichte?

Ich liebe die schnelle Küche deshalb findest du auf meinem Blog noch viele andere Gerichte, die schnell und einfach zu kochen sind. Auch einige One Pot Gerichte.

Schau sie dir gleich einmal an. Da gibt es zum Beispiel meine unglaublich leckere One Pot Pasta mit Hackfleisch (klicken) oder meine vegetarische One Pot Pasta mit Spinat und Tomaten (klicken).

One Pot Pasta mit Hackfleisch
Ein schnelles und einfaches Gericht aus einem Topf, mit Hörnchennudeln, Hackfleisch und Cheddar Käse.
Zu dem Rezept
In einer schwarzen Pfanne sieht man das One Pot Pasta Gericht mit Hackfleisch. Um die Pfanne ist ein dunkel graues Küchenhandtuch gelegt. Auf dem Handtuch liegt ein Holzlöffel. Verstreut um die Pfanne sieht man kleine Hörnchennudeln.
One Pot Pasta mit Spinat und Tomaten
Ein schnelles, vegetarisches One Pot Spaghetti Gericht mit Spinat
Zu dem Rezept
Schon ist die köstliche One Pot Pasta mit Spinat und Tomaten fertig zum Genießen.

In einer gußeisernen Pfanne angerichtet One Pot Tortellini in Tomaten-Sahne-Soße mit Basilikum garniert. Im Hintergrund Deko.

Hast du mein Rezept nachgekocht? 

Wenn du mein Rezept ausprobiert hast, freue ich mich über einen Kommentar und ein paar Sterne in der Bewertung.

Nutze das Kommentarfeld weiter unten, um mir eine Nachricht zu schicken und mein Rezept zu bewerten

Es ist sehr interessant für mich zu hören wie du mit meiner Anleitung und meinen Rezepten zurechtkommst.

Ganz liebe Grüße und viel Spaß beim Kochen. 

Deine Lydia ❤❤❤.

Für weitere Ideen und Rezepte folge mir auf Pinterest und Instagram.

In einer gußeisernen Pfanne angerichtet One Pot Tortellini in Tomaten-Sahne-Soße mit Basilikum garniert. Im Hintergrund Deko.

eine vegetarische Tomaten Tortellini Pfanne dekorativ angerichtet und fotografiert

One Pot Tortellini

Lydia
Ein einfaches One Pot Gericht mit Tortellini.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutschland
Portionen 4
Kalorien 390 kcal

Du brauchst

  • Messer, Schneidebrett, Pfanne, Pfannenwender

Zutaten
  

  • 500 g Tortellini z.B. Käse und Spinat
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 ml gehackte Tomaten
  • 100 ml Sahne oder Sahneersatz
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • 10 Blätter Basilikum
  • etwas Grüne Erbsen
  • etwas Brechbohnen

Anleitungen
 

  • Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Die Basilikum-Blätter waschen und klein schneiden.
  • Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig andünsten.
  • Mit den gehackten Tomaten ablöschen. Zucker, Salz, Pfeffer und Basilikum dazugeben und für 10 Min. köcheln lassen.
  • In einem Topf die Erbsen und die Brechbohnen in Salzwasser blanchieren.
  • Tipp: Die Bohnen und Erbsen kannst du auch in der Tomatensoße erhitzen.
  • Die Tortellini in die Tomatensoße geben und mischen.
  • Die Sahne dazu gießen, aufkochen und mit Salz und Pfeffer nochmal abschmecken.
  • Die Tortellini in der Soße für 4 Min. gar ziehen lassen.
  • Zum Servieren die Erbsen, Bohnen und noch einige Basilikum-Blätter darauf verteilen.
    In einer gußeisernen Pfanne angerichtet One Pot Tortellini in Tomaten-Sahne-Soße mit Basilikum garniert. Im Hintergrund Deko.

Notizen

Auch Parmesan passt hervorragend zu den Tortellini.
Keyword Onepot, Onepotpasta, Pfannengericht, Tomatensoße, Tortellini, Vegetarisch, vegetarische Tortellinipfanne

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




%d Bloggern gefällt das: