In einer schwarzen Pfanne sieht man das One Pot Pasta Gericht mit Hackfleisch. Um die Pfanne ist ein dunkel graues Küchenhandtuch gelegt. Auf dem Handtuch liegt ein Holzlöffel. Verstreut um die Pfanne sieht man kleine Hörnchennudeln.

One Pot Pasta mit Hackfleisch

One Pot Pasta mit Hackfleisch ist ein einfaches Gericht, bei dem alle Zutaten zusammen in einer Pfanne gekocht werden. Und dadurch, dass die Nudeln schon in der Soße kochen, nehmen sie den Geschmack der Soße schon beim Kochen an.

Außerdem spart das Zeit und Abwasch und geht zudem schnell und einfach. Auch ohne Kocherfahrung bekommt dieses leckere Gericht jeder hin – So einfach kann kochen sein.

One Pot Pasta mit Hackfleisch und Gabelspaghetti in einer Pfanne. Mit Petersilie bestreut.

Welche Nudeln verwende ich für One Pot Pasta mit Hackfleisch?

Du kannst für das One Pot Gericht jeder Art von Nudeln verwenden. Ich habe für dieses Rezept Gabelspaghetti aus Hartweizen gewählt.

Du kannst auch alle andere Form von Nudeln für mein Rezept verwenden.

Solltest du aber Vollkornnudeln verwenden empfehle ich dir, die Flüssigkeitsmenge etwas zu erhöhen, da die Pasta erstens meistens etwas länger braucht, bis sie weichgekocht ist und zweitens mehr Stärke enthält.

Beachte auch die angegebene Kochzeit auf der Packung, denn manche Nudeln brauchen länger als andere.

One Pot Pasta mit Hackfleisch und Gabelspaghetti in einem weißen Keramik Topf. Mit Petersilie bestreut.

Was passt noch in die One Pot Pasta mit Hackfleisch?

Du kannst mein Rezept ergänzen und etwas Gemüse hinzufügen. Dazu passt:

  • Paprika
  • Zucchini
  • Mais
  • Erbsen

Welchen Käse nehme ich für das Pasta-Gericht?

Du kannst, wie ich würzigen Cheddar Käse verwenden.

Genauso gut kannst du aber auch Emmentaler, Gauda oder Tilsiter Käse nehmen. Wichtig ist es, den Käse gut unterzurühren, denn so werden die Nudeln schön cremig.

Auf einem blauen Teller eine Portion Gabelspaghetti mit Hackfleisch.

Welchen Topf nehme ich für One Pot Gerichte?

Du solltest einen beschichteten Topf oder eine große beschichtete Pfanne für die Zubereitung wählen. Das Hackfleisch lässt sich so am besten anbraten, ohne das es anbrennt.

Hast du schon einmal ein One Pot Gericht gemacht? Ich bin begeistert von der Idee alles in einem Topf zu kochen, die Nudeln bekommen so deutlich mehr Geschmack, als wenn man die Nudeln und die Soße getrennt voneinander kocht.

Die Brühe und die Gewürze ziehen so viel besser in die Nudeln ein und der Geschmack ist intensiver. Ich liebe es!

One Pot Pasta mit Hackfleisch und Gabelspaghetti in einer Pfanne. Mit Petersilie bestreut.

Kennst du schon meine vegetarische One Pot Pasta mit Spinat und Tomaten (klicken)?

One Pot Pasta mit Spinat und Tomaten
Ein schnelles, vegetarisches One Pot Spaghetti Gericht mit Spinat
Zu dem Rezept
Schon ist die köstliche One Pot Pasta mit Spinat und Tomaten fertig zum Genießen.

Gefallen dir meine Rezepte? 

Wenn du mein Rezept ausprobiert hast, freue ich mich über einen Kommentar und ein paar Sterne in der Bewertung.

Nutze das Kommentarfeld weiter unten, um mir eine Nachricht zu schicken und mein Rezept zu bewerten.

Es ist sehr interessant für mich zu hören wie du mit meiner Anleitung und meinen Rezepten zurechtkommst.

Hast du mein Rezept ausprobiert? 

Wenn du das Rezept ausprobiert hast und es auf Instagram als Foto teilst, dann verwende den Hashtag #lydiasfoodblog.

Ich freue mich deine Kreationen zu sehen.

Willst du mehr Rezepte und Ideen von mir sehen?

 …. dann folge mir auch auf Pinterest und Instagram.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren und Kochen, lieben Gruß

Deine Lydia ❤❤❤

One Pot Pasta mit Hackfleisch und Gabelspaghetti in einem weißen Keramik Topf. Mit Petersilie bestreut.

In einer schwarzen Pfanne sieht man das One Pot Pasta Gericht mit Hackfleisch. Um die Pfanne ist ein dunkel graues Küchenhandtuch gelegt. Auf dem Handtuch liegt ein Holzlöffel. Verstreut um die Pfanne sieht man kleine Hörnchennudeln.

One Pot Pasta mit Hackfleisch

Lydia
Ein schnelles und einfaches Gericht aus einem Topf, mit Hörnchennudeln, Hackfleisch und Cheddar Käse.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutschland
Portionen 4
Kalorien 602 kcal

Du brauchst

  • Schneidebrett, Messer, Pfanne und Pfannenwender

Zutaten
  

Zutaten:

  • 400 g Hackfleisch Rind oder Gemischt
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Tomatenmark
  • ½-1 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • ½ TL Chilli Pulver
  • 1 EL Oregano getrocknet
  • 600 ml Rinderbrühe Gemüse- oder Hühnerbrühe geht auch
  • 100 ml Sahne
  • 300 g Gabel Spaghetti
  • 150-200 g Cheddar Käse gerieben

Servieren:

  • Frische Petersilie gehackt

Anleitungen
 

Vorbereitung:

  • Alle Zutaten und Gewürze für das Gericht bereitstellen. Als erstes die Zwiebel und den Knoblauch schälen und beides fein schneiden.
  • Tipp: Du kannst den Knoblauch auch durch die Knoblauch Presse drücken.
  • Den Cheddar Käse reiben und zur Seite stellen.

Zubereitung:

  • Eine große Pfanne erhitzen und das Hackfleisch hineingeben. Unter ständigem Rühren das Hackfleisch krümelig, braun anbraten.
    In einer schwarzen Pfanne wird das Hackfleisch für das One Pot Pasta Gericht mit Hackfleisch angebraten.
  • Danach fügst du das Tomatenmark zum Hackfleisch dazu und röstest es unter Rühren mit an. Das dauert ca. 2 Minuten.
    Angebratenes Hackfleisch mit Tomatenmark in einer Pfanne
  • Die Zwiebel- und Knoblauch-Würfel dazu geben und für 1-2 Minuten mit andünsten.
    In einer Pfanne angebratenes Hackfleisch mit Zwiebeln.
  • Jetzt die Hackfleischmasse mit Salz, Pfeffer, Chlli Pulver und Oregano würzen.
    Das Oregano und Salz kommt als nächstes dazu,
  • Als nächstes löschst du die Hackfleischmasse mit der Rinderbrühe ab und lässt das ganze einmal aufkochen.
    Jetzt wird die Hackfleischmasse mit der Brühe abgelöscht und aufgekocht.
  • Dann kommt die Sahne dazu und wird auch einmal aufgekocht.
    Auf diesem Bild kommt die Sahne mit in die Pfanne für die One Pot Pasta mit Hackfleisch.
  • Die Hörnchen Nudeln in die Pfanne geben und aufkochen lassen. Das Ganze mit geschlossenem Deckel und bei niedriger Hitze für 15-20 Minuten kochen lassen.
    Als letze Zutat kommen die Hörnchen Nudeln in die Pfanne und werden langsam gekocht.
  • Tipp: Das ist je nach Nudelsorte etwas verschieden. Nach 15 Minuten probieren ob die Nudeln den gewünschten Gargrad erreicht haben und weich sind.
    Hier siehst du, das alle Zutaten für das One Pot Pasta mit Hackfleisch Gericht in der Pfanne sind und kochen.
  • Wenn die Nudeln weich sind, gibst du den geriebenen Cheddar Käse in die Pfanne. Den Käse gut unterrühren.
    Die Nudelpfanne ist fertig. Zum Schluss kommt jetzt der geriebene Cheddar Käse in die Pfanne.
  • Das One Pot Gericht in der Pfanne servieren und mit etwas frischer Petersilie bestreuen.
    In einer schwarzen Pfanne sieht man das One Pot Pasta Gericht mit Hackfleisch. Um die Pfanne ist ein dunkel graues Küchenhandtuch gelegt. Auf dem Handtuch liegt ein Holzlöffel. Verstreut um die Pfanne sieht man kleine Hörnchennudeln.

Notizen

Guten Appetit! 
Keyword 30 Minuten Gericht, Hackfleisch, One Pot Gericht, One Pot Pasta mit Hackfleisch, One-Pot-Pasta

In einer schwarzen Pfanne sieht man das One Pot Pasta Gericht mit Hackfleisch. Um die Pfanne ist ein dunkel graues Küchenhandtuch gelegt. Auf dem Handtuch liegt ein Holzlöffel. Verstreut um die Pfanne sieht man kleine Hörnchennudeln.

4 Kommentare zu „One Pot Pasta mit Hackfleisch“

  1. Liebe Lydia, danke für das tolle Rezept. Geht super schnell und schmeckt richtig gut. Werde ich auf alle Fälle öfters machen Vielen Dank! LG, Karin

  2. Michelle Dehoney

    5 stars
    Hallo Lydia, habe nach „One-Pot-Pasta“ gesucht und dein Rezept gefunden. Einfach klasse!! Ich frage mich, warum ich da nicht von selbst drauf gekommen bin. Und so viel schneller als die klassische Bolognese-Sauce: habe trotzdem mit Rotwein abgelöscht und noch Zucchini mitbebraten 🙂 Danke für deinen tollen Blog! Michelle

  3. Ortwin Carstensen

    5 stars
    Ich war zum ersten Mal auf deiner Seite und ich muss sagen, ich bin begeistert. Als Erstlingswerk habe ich die One-Pot-Pasta mit Hackfleisch gekocht. Es hat super geschmeckt und vor allem ist der Aufbau der Rezepte logisch und übersichtlich.
    Allein dafür schon mal *****.
    Herzliche Grüße aus Glückstadt

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




%d Bloggern gefällt das: