Diese One Pot Pasta mit Spinat und Tomaten steht nach 20 Minuten auf dem Esstisch.

One Pot Pasta mit Spinat und Tomaten

Diese One Pot Pasta mit Spinat und Tomaten ist in 20 Minuten fertig. Ein super schnelles Wohlfühlgericht für jeden Tag.  Die Idee der One Pot Gerichte ist total einfach und dennoch genial. Pasta und Soße in einem Topf zubereitet, anstatt beides getrennt voneinander zu kochen. Das spart neben der Zeit auch Töpfe.

Ich habe hier ein wirklich schnelles und super leckeres One Pot Pasta Gericht mit frischem Spinat und Tomaten.

In 20 Minuten hast du ein frisches, vegetarisches und selbst gekochtes Essen zubereitet. Da du bei One Pot Gerichten Nudeln und Soße in einem Topf zubereitest, sparst du Zeit und Kochgeschirr. Da geht auch der Abwasch anschließend blitzschnell.

In einer grauen Schale angerichtet One Pot Pasta mit Spinat und Tomaten. Im Hintergrund Deko.

Welche Zutaten brauche ich für die One Pot Pasta mit Spinat und Tomaten? 

Für dieses super einfache Nudel-Gericht benötigst du nur wenige, einfache Zutaten, die du höchstwahrscheinlich zu Hause hast. Das einzige, was du vielleicht frisch einkaufen musst, ist der frische Spinat.  Das brauchst du für mein One Pot Gericht: 

  • Zwiebel
  • Knoblauch
  • Getrocknete Tomaten
  • Sahne oder Sahneersatz
  • Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer, Oregano
  • Frischkäse
  • Parmesan gerieben
  • Olivenöl
  • Frischer Spinat
  • Ein paar Cocktailtomaten

Die genauen Angaben der Zutat-Mengen und die Schritt-für-Schritt-Anleitung findest du weiter unten in meiner Rezeptkarte.

In einer grauen Schale angerichtet Spaghetti mit cremiger Soße und Gemüse. Im Hintergrund Deko.

Wie mache ich eine One Pot Pasta mit Spinat und Tomaten? 

Die Zubereitung dieses Pasta-Gerichtes ist simpel und vor allem schnell gemacht. Das Beste ist, dass du nur einen Topf für dieses Gericht brauchst und so sparst du viel Zeit, Aufwand und Abwasch. 

Die Vorbereitungen für dieses Mittag- oder Abendessen sind super schnell erledigt. Das Schälen und schneiden vom Gemüse geht ganz schnell und sollte in 10 Minuten erledigt sein. Und dann kannst du schon mit dem Kochen beginnen. 

Dazu gibst du etwas Olivenöl in einen Topf und dünstest das Gemüse für 1-2 Minuten darin an. 

Als Nächstes kommt die Brühe, die Sahne sowie die Spaghetti in den Topf und alles wird mit Salz, Pfeffer und Oregano gewürzt. 

Während die Spaghetti jetzt in der Brühe garen, kannst du den Spinat und die Cocktailtomaten waschen. 

Wenn die Spaghetti nach 8 Minuten gar sind, gibst du den frischen Spinat und die Cocktailtomaten mit in den Topf und lässt sie kurz erwärmen. 

Zum Schluss verfeinerst du dein One Pot Pasta Gericht mit etwas Frischkäse und Parmesan. Fertig ist dein köstliche schnelles Feierabendgericht. 

In einer grauen Schale angerichtet One Pot Pasta mit Spinat und Tomaten. Im Hintergrund Deko.

Was passt noch in die One Pot Pasta?

Ich habe für dieses Gericht frischen Spinat, getrocknete und frische Tomaten verwendet, wobei diese Zutaten austauschbar sind. Du kannst die Nudeln komplett ohne Gemüse zubereiten oder jedes andere Gemüse dafür verwenden. Dazu passt: 

  • Zucchini
  • Paprika
  • Mais
  • Champignons
  • Erbsen
  • Möhren

Je nachdem was du und deine Familie gerne magst.

In einer grauen Schale angerichtet One Pot Pasta mit Spinat und Tomaten. Im Hintergrund Deko.

Worauf muss ich achten, wenn ich ein One Pot Gericht koche?

Wichtig für das Gericht ist eigentlich nur die Menge der Flüssigkeit.  Ich habe das beste Ergebnis mit 600 ml Flüssigkeit, in dem Fall Brühe und Sahne, auf 250 g Nudeln erzielt.

Verwendest du also eine ganze Packung Pasta, egal welche Form von Pasta, musst du die doppelte Menge an Flüssigkeit verwenden. Du kannst die Sahne auch durch Milch ersetzen oder nur Brühe nehmen. Allerdings wird das One Pot Pasta Gericht durch die Sahne cremiger.

Kennst du schon meine anderen One Pot Gerichte? Schau dir meine One Pot Lasagne Suppe (klicken) und meine One-Pot-Pasta mit Hähnchen (klicken) an.

Lasagne Suppe
One Pot Lasagne Suppe, schnell und einfach
Zu dem Rezept
In einer braunen Schale angerichtet eine Lasagne-Suppe mit Hackfleisch. Im Hintergrund Deko.
One-Pot-Pasta mit Huhn
Alles aus einer Pfanne, One Pot Pasta mit Hähnchen und Tomate
Zu dem Rezept
One Pot Pasta mit Huhn ist ein schnelles und leckeres Gericht für jeden Tag

Ich hoffe, ich habe dir jetzt Lust gemacht dieses Gericht einmal auszuprobieren. Ich wünsche dir ganz viel Spaß und einen guten Appetit.

In einer grauen Schale angerichtet One Pot Pasta mit Spinat und Tomaten. Im Hintergrund Deko.

Hast du mein Rezept nachgekocht?

Wenn du mein Rezept ausprobiert hast, freue ich mich über einen Kommentar und ein paar Sterne in der Bewertung.

Nutze das Kommentarfeld weiter unten, um mir eine Nachricht zu schicken und mein Rezept zu bewerten

Es ist sehr interessant für mich zu hören wie du mit meiner Anleitung und meinen Rezepten zurechtkommst.

Ganz liebe Grüße, deine Lydia ❤❤❤

Für weitere Ideen und Rezepte folge mir auf Pinterest und Instagram.

In einer grauen Schale angerichtet Spaghetti mit cremiger Soße und Gemüse. Im Hintergrund Deko.

Schon ist die köstliche One Pot Pasta mit Spinat und Tomaten fertig zum Genießen.

One Pot Pasta mit Spinat und Tomaten

Lydia
Ein schnelles, vegetarisches One Pot Spaghetti Gericht mit Spinat
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region International, Italian
Portionen 4
Kalorien 450 kcal

Du brauchst

  • Schneidebrett und Messer, Topf, Rührlöffel

Zutaten
  

  • 250 g Spaghetti Kochzeit 7 Minuten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 200 ml Sahne oder Sahneersatz
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • Eine Prise Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • 1 EL Oregano
  • 1 EL Frischkäse
  • 20 g Parmesan gerieben
  • 1 EL Olivenöl
  • 100 g frischer Spinat
  • Ein paar Cocktailtomaten

Anleitungen
 

  • Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die getrockneten Tomaten klein schneiden.
    Zwiebel, Knoblauch und Tomaten auf einem Schneidebrett.
  • Das Olivenöl in einen hohen Topf geben und die Zwiebel, Knoblauch und getrockneten Tomaten darin andünsten.
    In einem hohen Topf Zwiebel, Knoblauch und getrockneten Tomaten angedünstet im etwas Öl.
  • Tipp: Es ist nicht notwendig die Zwiebel, den Knoblauch und die Tomaten vorher anzubraten, mir schmeckt es so allerdings besser.
  • Als nächstes mit der Brühe und der Sahne aufgießen, die Spaghetti mit in den Topf geben.
    In einem hohen Topf Spaghetti in einer Brühe.
  • Alles aufkochen, und mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Die Pasta für 8 Minuten mit Deckel köcheln lassen.
    In einem Topf kochen Spaghetti mit Brühe und Gewürzen.
  • Währenddessen den Spinat und die frischen Tomaten waschen. Die Tomaten halbieren oder vierteln je nach Größe.
  • Den Spinat und die Tomaten nach Ende der Kochzeit in den Topf geben, den Spinat zusammenfallen lassen. Vorsichtig durchmischen.
    In einem Topf Spaghetti mit Gemüse und frischem Spinat.
  • Zum Schluss den Frischkäse und den Parmesan unterrühren.
    In einem Topf Spaghetti mit Gemüse und frischem Spinat und geriebenem Parmesan.
  • Die Pasta in einer Schale oder in einem Teller servieren.
    Schon ist die köstliche One Pot Pasta mit Spinat und Tomaten fertig zum Genießen.

Notizen

Und dann heißt es, guten Appetit!
Keyword einfache Küche, einfache Pasta, Nudeln, One Pot Gericht, One Pot Sommer Pasta, Pastagericht, schnelle Küche

Ein schnelles und leckeres One Pot Pastagericht mit Spaghetti, Spinat und Tomaten angerichtet in einer grauen Schale. In der Mitte der Spaghetti steckt eine schwarze Gabel. Im Hintergrund Spaghetti und Basilikum

2 Kommentare zu „One Pot Pasta mit Spinat und Tomaten“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




%d Bloggern gefällt das: