Gnocchi mit Tomatensoße und Gemüse in einer grauen Schale angerichtet.

Gnocchi mit Tomatensoße

Gnocchi mit Tomatensoße sind ein super einfaches und vor allem schnelles Gericht für jeden Tag. Während die Tomatensoße vor sich hin kocht, brätst du etwas Gemüse und die Gnocchi in der Pfanne an.

Und so hast du im Handumdrehen ein frisches leckeres Gnocchi Gericht mit selbst gekochter italienischer Tomatensoße.

Gnocchi mit Tomatensoße und Gemüse in einer grauen Schale angerichtet.

Welche Zutaten braucht man für Gnocchi mit Tomatensoße? 

Du brauchst folgenden Zutaten um Gnocchi mit Tomatensoße zu machen: 

  • Gnocchi (frisch aus der Kühltheke) 
  • Champignons
  • Cocktailtomaten
  • Babyspinat
  • Butter oder Olivenöl
  • Oliven
  • Brokkoli
  • Gehobelter Parmesan
  •  

Außerdem für die Tomatensoße: 

  • Knoblauchzehen
  • Passierte Tomaten
  • Italienische Kräuter
  • Etwas Zucker
  • Salz Pfeffer
  • Olivenöl

Die genauen Angaben zu den Zutat-Mengen findest du in meiner Rezeptkarte zusammen mit meiner Schritt-für-Schritt-Anleitung. 

Gnocchi mit Tomatensoße und Gemüse auf einem grünen Teller angerichtet.Gnocchi mit Tomatensoße und Gemüse in einer grauen Schale angerichtet.

Wie macht man Gnocchi mit Tomatensoße? 

Die Zubereitung einer selbst gemachten Tomatensoße ist super einfach. 

Als Erstes den Knoblauch schälen und ganz fein hacken. In einem Topf das Olivenöl erhitzen und den Knoblauch darin anschwitzen.

Die passierten Tomaten dazugeben mit Salz, Pfeffer, Zucker und Kräutern würzen und für 30 Minuten einkochen lassen. 

Während die Soße kocht, bereitest du die Gnocchi und das Gemüse vor. 
  • Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Den Spinat und die Tomaten waschen und abtropfen lassen. Die Tomaten halbieren.
  • Den Brokkoli in Röschen teilen und in einem Topf mit Salz und Zucker kochen.
  • Spinat und Tomaten in der Pfanne angebraten, herausnehmen.
  • Die Gnocchi in die Pfanne geben ggf. noch etwas Butter dazugeben, und goldbraun anbraten. Champignons und Spinat wieder dazu geben.
  • Die Gnocchi mit dem Brokkoli anrichten, die Tomatensoße darüber geben und mit Parmesan bestreuen.Gnocchi mit Tomatensoße und Gemüse auf einem grünen Teller angerichtet.

Kennst du schon mein Rezept für Gnocchi mit Pilz-Rahm-Soße (klicken)?  

Gnocchi mit Pilz Rahm Soße
Ein schnelles vegetarisches Essen für den Feierabend
Zu dem Rezept
Gnocchi mit Pilz Rahm Soße in einer Pfanne angerichtet und mit Schnittlauch bestreut.

Hast du mein Rezept nachgekocht?

Wenn du mein Rezept ausprobiert hast, freue ich mich über einen Kommentar und ein paar Sterne in der Bewertung.

Nutze das Kommentarfeld weiter unten, um mir eine Nachricht zu schicken und mein Rezept zu bewerten

Es ist sehr interessant für mich zu hören wie du mit meiner Anleitung und meinen Rezepten zurechtkommst.

Liebe Grüße, deine Lydia ❤❤❤

Wenn du keines meiner Rezepte verpassten möchtest folge mir auf Pinterest und Instagram.

Gnocchi mit Tomatensoße und Gemüse in einer grauen Schale angerichtet.

Knusprig angeratene Gnocchi auf italienische Art mit Tomatensoße und Parmesan sowie Brokkoli und Spinat. Dekorativ angerichtet in einer grauen Schale. I

Gnocchi mit Tomatensoße

Lydia
One Pot Gericht mit Gnocchi
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region International, Italian, Mediterranean
Portionen 4
Kalorien 490 kcal

Du brauchst

  • Messer, Schneidebrett, Topf, Pfanne, Pfannenwender

Zutaten
  

  • 1200 g Gnocchi
  • 5 Champignons
  • 10 Cocktailtomaten
  • 50 g Babyspinat
  • 1-2 EL Butter oder Olivenöl
  • 3 Oliven
  • 1 Brokkoli
  • Gehobelter Parmesan

Tomatensoße:

  • 2 Knoblauchzehen
  • 800 ml passierte Tomaten
  • 2 EL italienische Kräuter
  • eine Prise Zucker
  • Salz Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl

Anleitungen
 

Für die Tomatensoße:

  • Den Knoblauch schälen und ganz fein hacken. In einem Topf das Olivenöl erhitzen und den Knoblauch darin anschwitzen. Die passierten Tomaten dazugeben mit Salz, Pfeffer, Zucker und Kräutern würzen und für 30 Minuten einkochen lassen.

Gnocchi:

  • Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Den Spinat und die Tomaten waschen und abtropfen lassen. Die Tomaten halbieren.
  • Den Brokkoli in Röschen teilen und in einem Topf mit 1 TL Salz und 1 TL Zucker kochen.
  • Spinat und Tomaten in der Pfanne angebraten, herausnehmen.
  • Die Gnocchi mit dem Brokkoli anrichten, die Tomatensoße darüber geben und mit Parmesan bestreuen.
  • Die Gnocchi in die Pfanne geben ggf. noch etwas Butter dazugeben, und goldbraun anbraten. Champignons und Spinat wieder dazu geben.
  • Die Oliven in Scheiben geschnitten auf die angerichteten Gnocchi verteilen.
    Knusprig angeratene Gnocchi auf italienische Art mit Tomatensoße und Parmesan sowie Brokkoli und Spinat. Dekorativ angerichtet in einer grauen Schale. I
Keyword Gemüse, Gnocchi, Herzhaft, Italienisch, Tomatensoße, Vegetarisch

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




%d Bloggern gefällt das: