Bandnudeln mit Erdbeersoße und weißen Schokoraspeln in einem hellen Teller.

Bandnudeln mit Erdbeersoße

Bandnudeln mit Erdbeersoße ist ein Gericht aus meiner Kindheit. Ein schnelles und fruchtiges Nudelgericht, das fast jedem schmeckt.  Besonders lecker in der Erdbeersaison mit frischen Erdbeeren vom Feld.  Auch, wenn sich die Kombination vielleicht ungewöhnlich liest und anhört.

Super im Sommer, einfach und schnell gemacht und außerdem beliebt bei Kindern. Auch meine Kinder lieben es total.

Das muss man unbedingt einmal ausprobiert haben. Nudeln werden meistens mit herzhaften Soßen kombiniert aber auch die süße Variante verdient eine Chance.

In einer hellen tiefen Schale angerichtet Bandnudeln mit Erdbeersoße. Im Hintergrund Deko.

Welche Zutaten braucht man für Bandnudeln mit Erdbeersoße ?

Für diese süße Nudelvariante brauchst du nur wenige einfach Zutaten. Am besten schmeckt die Erdbeer-Sahne-Soße selbstverständlich in der Erdbeerzeit mit frischen Erdbeeren vom Feld oder aus dem Supermarkt. Du brauchst: 

  • 800 g Erdbeeren
  • 2 EL Zucker oder mehr, wenn du die Soße süßer haben möchtest
  • 500 ml Sahne
  • 300 g Nudeln
  • 20 g weiße Schoko-Raspel

In einer hellen tiefen Schale angerichtet Bandnudeln mit Erdbeer-Soße. Im Hintergrund Deko.

Wie bereite ich Bandnudeln mit Erdbeersoße zu? 

Als Erstes wäschst du die Erdbeeren und halbierst oder viertelst sie, je nach Größe. 

Dann gibst du die Erdbeeren mit dem Zucker und der Sahne in einen Topf und lässt die Mischung aufkochen. Die Soße für ca. 15 Minuten köcheln lassen.

Währenddessen die Bandnudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser garen und anschließend abgießen. 

Die eingekochte Erdbeer-Sahne-Soße mit den Nudeln servieren und nach Geschmack ein paar weiße Schoko-Raspel darüber geben.

Tipp: Du kannst die Soße auch mit dem Zauberstab pürieren, wenn du nicht so gerne Fruchtstückchen in der Soße haben möchtest.

In einer hellen tiefen Schale angerichtet Bandnudeln mit Erdbeer-Soße. Im Hintergrund Deko.

Kennst du schon meinen Gnocchi Auflauf mit Tomate und Mozzarella (klicken)? Auch ein tolles, einfaches Gericht, das Kinder lieben. 

Gnocchi Auflauf mit Tomate und Mozzarella
Ein schnelles einfaches Gnocchi Rezept aus dem Ofen
Zu dem Rezept
Gnocchi Auflauf mit Tomate und Mozzarella, fotografiert in einer dunklen Auflaufform. Der Auflauf ist mit frischem Basilikum garniert. Im Hintergrund auf einem dunklen Küchenhandtuch dekorativ drapiert, eine Zwiebel, ein paar Strauchtomaten, Knoblauch und Basilikum.

Hast du mein Rezept nachgekocht?

Wenn du mein Rezept nachgekocht hast, freue ich mich über ein Feedback von dir.

Nutze das Kommentarfeld weiter unten, um mir eine Nachricht zu schicken und mein Rezept mit ein paar Sternen zu bewerten. Es ist sehr spannend für mich zu hören wie du mit meiner Anleitung und meinen Rezepten zurechtkommst.

Ich freue mich, dass du hier bist, liebe Grüße deine Lydia ❤❤❤❤

Für weitere Rezepte und Ideen folge mir auf Pinterest und Instagram.

In einer hellen Schale angerichtet Bandnudeln mit Erdbeersoße. Im Hintergrund Deko.

Bandnudeln mit Erdbeersoße und weißen Schokoraspeln in einem hellen Teller.

Bandnudeln mit Erdbeersoße

Lydia
Nudeln mit einer Erdbeer-Sahne-Soße.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region International
Portionen 4
Kalorien 620 kcal

Du brauchst

  • 2 Töpfe, Messer, Schneidebrett, Pürierstab oder Thermomix

Zutaten
  

  • 800 g Erdbeeren
  • 2 EL Zucker
  • 500 ml Sahne
  • 300 g Nudeln
  • 20 g weiße Schokoraspel

Anleitungen
 

  • Die Erdbeeren waschen vierteln oder halbieren, je nach Größe. Ein paar Erdbeeren zum Anrichten zur Seite stellen.

Mit Thermomix:

  • Die Erdbeeren in den Thermomix geben den Zucker hinzufügen.
    Im Thermomix Topf halbierte Erdbeeren mit Zucker.
  • Die Sahne angießen und alles bei 100 Grad Stufe 1 für 25 Minuten kochen.
    Im Mixtopf des Thermomix Erdbeeren mit Sahne und Zucker.
  • Anschließend pürieren 30 Sek./Stufe 4

Ohne Thermomix:

  • Die Erdbeeren in einen Topf geben den Zucker darüberstreuen mit Sahne aufgießen und für 15 Minuten köcheln lassen. Anschließend mit dem Pürierstab mixen.
  • Während die Soße kocht die Nudeln in ausreichend Salzwasser kochen.
  • Die Nudeln mit der Erdbeersoße und den geschnittenen Erdbeeren anrichten etwas Schoko-Raspel darüber streuen und mit einem Basilikum-Blatt verzieren.
    Bandnudeln mit Erdbeersoße und weißen Schokoraspeln in einem hellen Teller.

Notizen

Noch besser schmeckt die Erdbeer-Sahne-Soße mit selbst gemachten Nudeln. Mein Rezept für selbstgemachte Dinkel-Pasta (klicken) eignet sich super dafür. 
Keyword Erdbeeren, Essen mit Kindern, Nudeln in Sahnesoße, Nudeln mit Erdbeeren, Nudeln mit Erdbeersoße, Süße Nudeln, Süße Pasta, Vegetarisch

1 Kommentar zu „Bandnudeln mit Erdbeersoße“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




%d Bloggern gefällt das: