Süßkartoffel-Kichererbsen Suppe mit Kokosmilch in einer grauen Schale angerichtet.

Süßkartoffel-Suppe mit Kichererbsen, vegan

Süßkartoffel-Suppe mit Kichererbsen, vegan, lecker und super einfach kochen. Eine asiatisch angehauchte Suppe mit Curry, Ingwer und Kokosmilch.

So schnell und einfach kannst du Low Carb, gesund und lecker kochen.

Meine Süßkartoffel-Suppe koche ich mit Kokosmilch, damit ist die Suppe vegan und laktosefrei.

Die Zubereitung der Suppe ist sehr einfach und für jeden Kochanfänger geeignet.

Süßkartoffel-Suppe mit Kichererbsen und Kokosmilch in einer weißen Schale angerichtet.

Was sind Süßkartoffeln? 

Süßkartoffeln werden auch Bataten genannt. Sie sehen der Kartoffel sehr ähnlich. Die Süßkartoffeln schmecken nicht nach Kartoffel, sie sind eher süß. Das liegt an dem hohen Zuckergehalt der Süßkartoffel. Die Knollen gibt es in verschiedenen Formen und Farben, von bräunlich über orange bis weißlich.

Die Süßkartoffel enthält wenig Fett aber viele Vitamine.

Obwohl Süßkartoffeln viel mehr Stärke und fast dreimal so viel Zucker haben, wie herkömmliche Kartoffeln, lassen sie den Blutzuckerspiegel nur sehr langsam ansteigen. Süßkartoffeln haben mehr Ballaststoffe als Kartoffeln. Darum machen sie länger satt und schützen vor Heißhungerattacken.

Der Gehalt an Betacarotin in den orangefarbenen Süßkartoffeln ist fast so hoch wie in Karotten.

Betacarotin enthält Vitamin A, das Zell-schützend wirkt und die Abwehrkräfte stärkt.

Süßkartoffel-Suppe mit Kichererbsen und Kokosmilch in einer grauen Schale angerichtet.

Wenn dir mein Rezept für Süßkartoffel-Suppe gefallen hat, magst du sicher auch meine asiatische Suppe mit Kokosmilch und Spinat (klicken). Schau mal in meinem Beitrag dazu vorbei.

Asiatische Suppe mit Kokosmilch und Spinat
Diese leckere vegane Suppe ist schnell gemacht, asiatisch mit Kokosmilch und Curry
Zu dem Rezept
Eine leckere Asiatische Suppe mit Kokosmilch und Spinat in einer grauen Suppenschale dekorativ angerichtet und fotografier

Hast du mein Rezept für Süßkartoffel-Suppe nachgekocht?

Wenn du mein Rezept ausprobiert hast, freue ich mich über einen Kommentar und ein paar Sterne in der Bewertung.

Nutze das Kommentarfeld weiter unten, um mir eine Nachricht zu schicken und mein Rezept zu bewerten

Es ist sehr interessant für mich zu hören wie du mit meiner Anleitung und meinen Rezepten zurechtkommst.

Liebe Grüße, deine Lydia ❤❤❤

Für weitere Rezepte rund ums Kochen und Backen folge mir auf Pinterest und Instagram.

Süßkartoffel-Suppe mit Kichererbsen und Kokosmilch in einer weißen Schale angerichtet.

Süßkartoffel-Kichererbsen Suppe mit Kokosmilch in einer grauen Schale angerichtet.

Süßkartoffel-Suppe mit Kichererbsen, vegan

Lydia
Veganes Gemüse Süppchen mit Kokosmilch
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht, Vorspeise
Land & Region Indian
Portionen 4
Kalorien 412 kcal

Du brauchst

  • Messer, Schneidebrett, Topf, Pfannenwender

Zutaten
  

  • 500 g Süßkartoffeln
  • 2 cm frischer Ingwer
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Kurkuma gemahlen
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Koriander gemahlen
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 400 ml Kokosmilch
  • 400 g Kichererbsen
  • 1 Spritzer Limettensaft
  • Salz, Pfeffer
  • Chili Flocken aus der Mühle
  • Etwas frische Petersilie

Anleitungen
 

  • Süßkartoffeln putzen, schälen und in Stücke schneiden. Ingwer, Knoblauch und Zwiebel schälen und fein würfeln.
  • Das Öl in einem Topf erhitzen, Ingwer, Knoblauch und Zwiebel darin glasig andünsten.
  • Kurkuma, Kreuzkümmel und Koriander kurz mitrösten und mit Brühe sowie Kokosmilch ablöschen
  • Das vorbereitete Gemüse zugeben und unter gelegentlichem Rühren etwa 20 Minuten bei geringer Hitze gar köcheln.
  • Kichererbsen in einem Sieb abbrausen, abtropfen lassen und nach 10 Minuten mit zum Curry geben.
  • Mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und mit Chili Flocken und Petersilie garniert servieren.
    Süßkartoffel-Kichererbsen Suppe mit Kokosmilch in einer grauen Schale angerichtet.
Keyword Curry, Eintopf, Gemüse, Lowcarb, Lowfat, Suppe, vegan, Vegetarisch

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




%d Bloggern gefällt das: