Überbackene Wraps aus dem Ofen mit Käse überbacken und mit Petersilie bestreut in einer dunkelgrauen Auflaufform fotografiert.

Überbackene Wraps aus dem Ofen

Überbackene Wraps aus dem Ofen mit Hähnchen und Gemüse sind einfach klasse. Perfekt für die schnelle Feierabendküche und für alle Kochanfänger bestens geeignet.

Die Röllchen werden mit der Gemüse-Hähnchen-Füllung in einer Soße und mit Käse überbacken und sind in wenigen Minuten fertig zum Genießen.

Du kannst mein Ofengericht mit den fertigen Wraps aus dem Supermarkt machen oder du kannst deine Wraps auch selber machen.

In einer Auflaufform gefüllte und überbackene Wraps.

Wie mache ich selber Wraps?

Du kannst Wraps ganz einfach und in wenigen Minuten selber machen. Dazu brauchst du:

Dinkel Wraps: (ergibt 6 Stück)

  • 150 ml Wasser
  • 1 TL Salz
  • 50 ml Olivenöl
  • 320 g Dinkelmehl (oder Weizenmehl)

Mit diesen wenigen Zutaten machst du schnell und einfach selbst Wraps. Dabei gibt es auch nicht viel zu beachten. Du gibst einfach alle Zutaten in eine Schüssel oder in einen Mixer und knetest den Teig bis er glatt ist. Das ist der ganze Zauber.

Die Wraps werden dann auf einer bemehlten Fläche ausgerollt und in einer sehr heißen Pfanne, ohne Öl, ausgebacken. Wenn du des genauer wissen möchtest, wie das geht, dann schau dir meinen Beitrag zu Dinkel Wraps mit Spargel (klicken) an.

Womit kann man Wraps füllen?

Du kannst die Wraps mit Hähnchen und Gemüse füllen, so wie ich es machen. Auch sehr lecker mit selbst mariniertem Gyros Fleisch. Wie man Gyros selbst mariniert, siehst du in meinem Beitrag zu Gyrosgeschnetzeltes mit Reis (klicken).

Für vegetarische Wraps aus dem Ofen, einfach das Fleisch weglassen und etwas mehr Gemüse verwenden.

Dazu passen auch andere Gemüsesorten wie:

  • Aubergine
  • Paprika
  • Mais
  • Brokkoli
  • Blumenkohl
  • Verschiedene Pilze

In einer Auflaufform gefüllte und überbackene Tortillas.

Welcher Käse eignet sich, um Ofen Wraps zu überbacken?

Ich nehme für meine Ofengerichte gerne eine Mischung aus Gauda und Emmentaler Käse.

Du kannst aber auch Pizzakäse oder Mozzarella benutzen, um die Wraps zu überbacken.

In einer Auflaufform gefüllte und überbackene Wraps.

Gefallen dir meine Rezepte? 

Wenn du mein Rezept ausprobiert hast, freue ich mich über einen Kommentar und ein paar Sterne in der Bewertung.

Nutze das Kommentarfeld weiter unten, um mir eine Nachricht zu schicken und mein Rezept zu bewerten.

Es ist sehr interessant für mich zu hören wie du mit meiner Anleitung und meinen Rezepten zurechtkommst.

Hast du mein Rezept für überbackene Wraps ausprobiert? 

Wenn du das Rezept ausprobiert hast und es auf Instagram als Foto teilst, dann verwende den Hashtag #lydiasfoodblog.

Ich freue mich deine Kreationen zu sehen.

Willst du mehr Rezepte und Ideen von mir sehen?

 …. dann folge mir auch auf Pinterest und Instagram.

Viel Spaß und einen guten Appetit,

deine Lydia ❤❤❤

Überbackene Wraps aus dem Ofen mit Käse überbacken und mit Petersilie bestreut in einer dunkelgrauen Auflaufform fotografiert.

Überbackene Wraps aus dem Ofen mit Käse überbacken und mit Petersilie bestreut in einer dunkelgrauen Auflaufform fotografiert.

Überbackene Wraps aus dem Ofen

Lydia
Lecker gefüllte Wraps mit Hähnchen und Gemüse, überbacken mit Käse.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutschland
Portionen 4
Kalorien 640 kcal

Du brauchst

  • Schneidebrett, Messer, Pfanne und Rührlöffel, Auflaufform

Zutaten
  

  • 6 Wraps
  • 400 g Hähnchen
  • 1 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 2 Möhren
  • 1 Zucchini
  • 250 g Champignons
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • ½ TL Paprikapulver

Soße:

  • 200 ml Sahne oder Sahneersatz
  • 100 ml Milch
  • ½ TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • ½ TL Paprikapulver

Außerdem:

  • ½ Becher Crème fraîche
  • 200 g Geriebener Käse

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 200° Ober-/Unterhitze aufheizen.
  • Das Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  • Das Gemüse vorbereiten. Dazu die Möhren schälen und in feine Streifen schneiden, oder mit der Reibe groß reiben.
  • Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein hacken.
  • Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
  • Tipp: Je nach Größe der Champignons kannst du die Pilze auch vierteln.
  • Die Zucchini waschen, halbieren, vierteln und dann in Schieben schneiden.
  • In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und zuerst das Fleisch, unter Wenden darin anbraten.
    Angebratene Hähnchenstreifen in einer Pfanne.
  • Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  • Anschließend die Zwiebel- und Knoblauch-Würfel dazu geben und mit anbraten, ca. 2 Minuten.
    Angebratenes Hähnchen mit Zwiebel und Knoblauch-Würfel in einer Pfanne.
  • Jetzt das restliche Gemüse nacheinander mit in die Pfanne geben und ebenfalls unter Rühren andünsten, ca. 5-7 Minuten.
    Gebratenes, gewürztes Gemüse mit Hähnchen in einer Pfanne.
  • Tipp: Nach Bedarf noch etwas Öl dazu gebe damit nichts anbrennt.
  • Die Füllung gleichmäßig auf die Wraps aufteilen.
    Wraps mit Gemüse Hähnchen Füllung auf einer Küchenplatte.
  • Die Wraps einklappen und aufrollen und mit der Öffnung nach unten in eine Auflaufform legen.
    6 gefüllte und gerollte Wraps in einer Auflaufform nebeneinander.
  • Die Sahne mit der Milch und den Gewürzen verrühren.
  • Tipp: Am besten in einem Messbecher, dann lässt sich die Soße gut auf die Wraps gießen.
  • Die Sahne-Milch-Mischung über die Wraps gießen.
    Gefüllte Wraps in einer dunklen Auflaufform mit einer Sahnesoße übergossen.
  • Anschließend die Wraps von oben mit etwas Crème fraîche bestreichen.
    Gefüllten Wraps mit einer Creme Fraiche bestrichen in einer Auflaufform.
  • Tipp: Das geht sehr gut mit einem Löffel.
  • Als nächstes kommt der geriebene Käse über die gefüllten Wraps.
    In einer Auflaufform gefüllte Wraps mit Käse bestreut.
  • Die Wraps im vorgeheizten Backofen für ca. 20 Minuten überbacken, bis der Käse goldbraun ist.
    Überbackene Wraps aus dem Ofen mit Käse überbacken und mit Petersilie bestreut in einer dunkelgrauen Auflaufform fotografiert.

Notizen

Dazu passt ein frischer Salat.
Keyword Backofengericht, Gefüllte Tortillas, überbackene Wraps, warme Wraps, Wraps aus dem Ofen, Wraps mit Gemüse, Wraps mit Hähnchen

4 Kommentare zu „Überbackene Wraps aus dem Ofen“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




%d Bloggern gefällt das: