Ich liebe Kuchen mit Nüssen und Kuchen mit Streusel. In diesem Rezept ist beides vereint. Ein leckerer schokoladiger Kuchen mit nussigen Streuseln kann so manchen Sonntag Nachmittag bei Kaffee und Kuchen versüßen. Und mit ein paar frischen Früchten oder Beeren ist es um so köstlicher. Man muss den Sommer und die Zeit der frischen Früchte ja auch auskosten. Ich mag diese Kombi total gerne.

Für die schönste Zeit des Tages, wie mein Vater immer zu sagen pflegt, gibt es also hier dieses Kuchen Rezept.

Die schönste Zeit des Tages ist nämlich die Zeit, in der man mit Freunden und Familie bei einer schönen Tasse Kaffee gemütlich beisamen sitzt. Und wenn Sonntag ist auch gerne mit einem Stück Kuchen. Da werden keine Kalorien gezählt sondern es wird einfach der Genuss an die erste Stelle gestellt.

Ich backe immer mit meinem Thermomix weil ich mich daran gewöhnt habe. Natürlich geht es genauso gut mit einem Handmixer. Im Rezept stehen deshalb beide Varianten.

Ich freue mich wenn du mein Rezept ausprobierst und mir ein Rückmeldung dazu gibst.

Viel Spaß beim Backen, deine Lydia ❤❤

Wenn du keines meiner Rezepte verpassen möchtest, dann folge mir einfach auf Pinterest und Instagram, dann kann dir nichts entgehen.

 

Rezept drucken
5 von 5 Bewertungen

Schokokuchen mit Nuss

Ein schokolodiger Kuchen mit nussigen Streuseln
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit1 Std. 5 Min.
Arbeitszeit1 Std. 35 Min.
Gericht: Dessert, Kuchen
Land & Region: Germany, International
Keyword: backen süß, Dessert, Geburtstagstorte, Kaffeezeit, kuchen, Kuchen mit Streusel, Nachtisch, Nutella Kuchen, Schneller Kuchen, Schoko Streuselkuchen, Schokoladenkuchen mit nussigen Streuseln, Streuselkuchen, Streuselkuchen mit Schokolade
Portionen: 12 Portionen
Kalorien: 597kcal
Autor: Lydia

Du brauchst

  • Springform 26 cm, Thermomix, Mixer und Schale, Teigschaber

Zutaten

  • 150 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 150 g gemahlene Haselnüsse
  • 20 g Kakaopulver
  • 200 g Mehl
  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 130 g Nutella
  • 500 g Frischkäse
  • 2 Eier
  • Etwas Puderzucker
  • Ein paar frische Beeren

Anleitungen

  • Den Backofen auf 180° Ober und Unterhitze vorheizen.
  • Eine Springform 26 cm mit Backpapier auslegen. Die Ränder einfetten.

Mit dem Thermomix:

  • 50 g Zucker, 100 g Butter, 50 g Haselnüsse, Kakaopulver und 100 g Mehl in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 6 vermischen.

Ohne Thermomix (mit Handmixer)

  • 50 g Zucker, 100 g Butter, 50 g Haselnüsse, Kakaopulver und 100 g Mehl in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer erst Stufe 1 dann auf Stufe 3 für ca. 3 Minuten zu einem glatten Teig verrühren.

Den Teig vor backen:

  • Den Teig in die Springform füllen und andrücken.
  • Den Boden etwa 15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen.

Schokoladenfüllung mit Thermomix:

  • Den Mixtopf ausspülen. Für die Füllung die Schokolade in den Mixtopf geben und 5 Sek./ Stufe 9 zerkleinern und anschließend 2 Min./ 50° /Stufe 2 schmelzen lassen.
  • Jetzt die Nutella, den Frischkäse und die Eier hinzugeben und 20 Sek./ Stufe 3 zu einer cremigen Masse verrühren.

Schokoladenfüllung ohne Thermomix:

  • Zum Schokolade schmelzen die gehackte Schokolade in eine Schüssel (am besten aus Aluminium) geben.
    Anschließend für das Wasserbad zum Schokolade schmelzen einen Topf auswählen, der größer ist als die Schüssel und mit Wasser füllen.
    Das Wasser erhitzen und die Schüssel zum schmelzen auf dem Topf setzen.
  • Die Nutella, den Frischkäse und die Eier hinzugeben in eine Schüssel geben und mit dem Mixer verrühren dabei nach und nach die geschmolzene Schokolade unter mixen.
  • Die Füllung auf den vor gebackenen Boden streichen.

Streusel im Thermomix:

  • Den Mixtopf ausspülen.
    Für die Streusel 100 g Butter, 100 g Zucker, 100 g Haselnüsse 100 g Mehl in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 6 vermischen.

Streusel ohne Thermomix:

  • Für die Streusel 100 g Butter in Stücken, 100 g Zucker, 100 g Haselnüsse 100 g Mehl in eine Schüssel geben und alles mit den Händen oder mit den Knethaken des Handrührers zu Streuseln verkneten.

So geht´s weiter:

  • Die Streusel gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen.
  • Anschließend den Kuchen für weitere 50 Minuten fertig backen.
  • Den Kuchen nach dem Backen komplett auskühlen lassen und für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
    Schokoladen Streuselkuchen mit Haselnuss

Notizen

Vor dem Servieren mit frischen Beeren garnieren und mit Puderzucker bestreuen.

8 Kommentare zu “Schokoladen-Kuchen mit nussigen Streuseln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.