Laghman –  ist eine zentralasiatische und chinesische Nudelsuppe und das Nationalgericht aus Usbekistan. Dieses Gericht wird mit Fleisch, meistens Lamm, und mit dem Zusatz von verschiedenem Gemüse zubereitet.  Aus Mamas Küche kenne ich das Gericht mit Dill und Petersilie, so habe ich es auch beibehalten. Es gibt unzählige Varianten wie man das zubereitet. Das ist meine Version von Mama inspiriert und über die Jahre dann immer wieder verändert. Jetzt finde ich sie perfekt für meinen Geschmack. Und so bleibt das Gericht jetzt auch!

Laghman, eine asiatische Nudelsuppe mit viel Gemüse und Fleisch
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Laghman // Lagman

Eine chinesische oder usbekische Nudelsuppe mit Rind
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit1 Std.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Asien
Keyword: Abendessen, Asiatische Nudelsuppe mit Rind, Hausmannsküche, Laghman, Lagman, Mittagessen, Suppe, Suppe mit Nudeln
Portionen: 10
Kalorien: 480kcal
Autor: Lydia

Zutaten

  • 400 g Suppenfleisch Rind
  • 1 große Zwiebel
  • 3 mittelgroße Möhren zwei
  • 2 rote Paprika
  • 2 kleine Kohlrabi
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Paprikamark
  • 1,5 Liter Rinderbrühe
  • Salz Pfeffer
  • ½ Päckchen Petersilie TK
  • ½ Päckchen Dill TK
  • Lorbeerblätter

Anleitungen

  • Als erstes das Suppenfleisch waschen und trocken tupfen. Anschließend in 3x3 cm große Würfel schneiden. Die Möhren schälen und in dünne Stifte schneiden. Die Paprika waschen und fein würfeln. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Kohlrabi schälen und ganz klein schneiden.
  • In einem hohen Topf etwas Olivenöl erhitzen und das Fleisch unter wenden kurz darin anbraten .
  • Anschließend die Zwiebeln, Möhren, Paprika und Kohlrabi dazugeben und noch für weitere 3 Minuten andünsten.
  • Das Tomaten- und Paprikamark dazugeben und anschwitzen.
  • Mit der Rinderbrühe ablöschen und anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kräuter und die Lorbeerblätter dazu geben und für mindestens 1 Stunde köcheln lassen.
  • Die Spaghetti nach Packungsanweisung kochen und mit dem Lagman servieren.
  • Mit frischer Petersilie nach Belieben bestreuen.
    Laghman, eine asiatische Nudelsuppe mit viel Gemüse und Fleisch

Notizen

Die Reste einfach einfrieren und nach Bedarf auftauen und erneut genießen.

2 Kommentare zu “Laghman asiatische Nudelsuppe mit Rindfleisch und Nudeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.