Ein einfaches Essen für und mit Kinder.

Kartoffeln mit Möhren, Zwiebeln, Majoran und Petersilie, alles Dinge die jeder mag. Mehr braucht es nicht um ein leckeres Gericht schnell, einfach und frisch zu kochen.

Dazu gibt es eine grobe Bratwurst aus der Pfanne oder vom Grill.

Und schon ist das Mittagessen nach 25 Minuten auf den Tisch gezaubert. Ich liebe schnelle und leckere Gerichte wie dieses. Wenn es dir genauso geht, wirst du in meinem Blog viel zu entdecken haben.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern, deine Lydia ❤

UND… damit du keines meiner Rezepte verpasst, folge mir auch auf Pinterest und Instagram. Ich freue mich wenn du mir ein Feedback gibst. Lass doch mal ein Kommentar da. Vielen Dank ❣

 

Kartoffel-Möhren Gemüse mit grober Bratwurst
Rezept drucken
5 von 3 Bewertungen

Kartoffelgemüse mit Bratwurst

Schnell und lecker
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Germany
Keyword: Bratwurst, Essen für jeden Tag, Essen mit Kindern, Gemüse, Kartoffelgemüse, Kartoffeln, Möhren, schnelle Küche
Portionen: 4
Kalorien: 613kcal
Autor: Lydia

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 Möhren
  • 1000 g Kartoffeln
  • 1 EL Olivenöl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Majoran
  • 1-2 Lorbeerblätter
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 4 grobe Bratwürste
  • 2 EL neutrales Öl z.B. Sonnenblume, Rapsöl
  • 4 Stiele frische Petersilie

Anleitungen

  • Die Zwiebel fein würfeln.
    Die Kartoffeln und die Möhren schälen.
    Kartoffeln in 2 cm große Würfel schneiden und die Möhren in Scheiben schneiden.
  • Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin bei mittlerer Hitze glasig andünsten. Die Kartoffeln und Möhren dazu geben und kurz mitdünsten.
  • Dann die Gemüsebrühe zugießen und aufkochen lassen. Die Lorbeerblätter dazu geben.
    Die Kartoffeln zugedeckt 15 Min. garen. Dann offen weitere 10 Min. garen.
    5 Min. vor Ende der Garzeit, den getrockneten Majoran untermischen.
  • In einer Pfanne neutrales Öl erhitzen. Die grob gebrühten Bratwürste darin bei mittlerer bis starker Hitze rundherum braun braten.
  • Die Blätter der Petersilie abzupfen und fein hacken.
  • Das Kartoffelgemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Mit Petersilie bestreuen und mit den Bratwürsten servieren.
    Kartoffel-Möhren Gemüse mit grober Bratwurst

Notizen

Wenn du etwas mehr Gemüsebrühe dazu gibst hast du ein leckeres Süppchen. 

4 Kommentare zu “Kartoffelgemüse mit Bratwurst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.