Die klassische Käse-Lauch-Suppe kennt wohl jeder. Allseits beliebt und lecker zu jeder Jahreszeit. Ich füge noch Champignons und eine Möhre hinzu. Und wenn du es lieber vegetarisch magst dann einfach ein paar Champignons mehr nehmen und klein gehackt mit in die Suppe geben. Auch sehr lecker!

Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch

Ergänzt mit Champignons und Möhre
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit35 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: International
Keyword: Eintopf, Herzhaft, Lauch, Porree, Rindfleisch, Suppe
Portionen: 6 Portionen
Kalorien: 427kcal
Autor: Lydia

Zutaten

  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Stange Lauch
  • 100 g Champignons
  • 200 g Kräuterschmelzkäse
  • 500 ml Rinderbrühe
  • 1-1,5 Liter Wasser
  • Salz und Pfeffer
  • 5 Kartoffeln
  • 1 EL Öl

Anleitungen

  • Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein haken.
  • Porree waschen einmal in der Länge durchschneiden und in feine Streifen schneiden.
  • Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
  • Die Möhre schälen und in Scheiben schneiden.
  • Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden
  • 100 g Hackfleisch separat mit Salz und Pfeffer würzen und zu Hackbällchen formen.
  • Das Öl in einem hohen Topf erhitzen und das restliche Hackfleisch anbraten.
  • Zwiebel und Knoblauch mit zum Hackfleisch geben und mit anbraten.
  • Anschließend den Porree und die Champignons auch mit in den Topf geben und andünsten.
  • Das Wasser und die Brühe angießen und den Schmelzkäse dazu geben, mit Salz und Pfeffer würzen und aufkochen lassen.
  • Jetzt die Kartoffeln, die Möhren, die Champignons und die Hackbällchen dazugeben und alles für 15-20 Min. kochen lassen.
    Käse-Lauch-Suppe mit Hackbällchen

Notizen

Dazu passt ein Baguette oder ein rustikales Brot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.