Dekaratin in Szene gesetzt ein Hackbällchen Auflauf. Fotografiert in einer Gußeisenpfanne mit Bohnen, Mozzarella in Tomatensoße. Im Hintergrund zu sehen 2 Holzlöffel auf einem Küchenhandtuch drapiert und eine Schale mit Reis.

Hackbällchen Auflauf

Hackbällchen Auflauf mit leckerem Mozzarella überbacken in einer würzigen Tomatensoße. Diese Hackbällchen schmecken der ganzen Familie. Diese Hackbällchen aus dem Ofen sind ein ideales Essen, auch für Kinder. Mit Mozzarella überbacken und in 35 Minuten fertig auf dem Tisch. Dazu gibt es Reis oder Kartoffeln und schon ist eine leckeres Soulfood entstanden! So entsteht schnell und einfach ein neues Lieblingsgericht.

Welches Fleisch nehme ich für den Hackbällchen Auflauf?

Du kannst, wie ich Rindfleisch verwenden, oder auch jedes andere Hackfleisch. Mit gemischtem Hackfleisch mit Rind, Schwein oder Lamm schmecken die Hackbällchen genauso köstlich. Nimm einfach das Hackfleisch, das bei euch beliebt ist.

Welchen Käse nehme ich für die überbackenen Hackbällchen aus dem Ofen?

Ich verwende für meinen Hackbällchen Auflauf gerne Mozzarella, weil der so schön schmilzt und die Soße dadurch cremig macht. Du kannst auch Gauda oder Emmentaler verwenden.

Übrigens, wenn du keine Bohnen magst, kannst du sei weg lassen oder durch Kidney Bohnen oder Mais ersetzen.

Kennst du schon mein Rezept für Kartoffeln mit Frikadellen aus dem Backofen? Ein weiteres tolles Rezept mit Hackfleisch. Schau es dir gleich mal an!

Kartoffeln mit Frikadellen aus dem Backofen
Ein leichter Auflauf aus Kartoffeln, Tomaten und Frikadellen.
Zu dem Rezept
Eine weiße Auflaufform auf einem grauen Küchenhandtuch. Darin ein Auflauf aus Kartoffeln, Frikadellen, Tomaten und Tomatensoße. Im Hintergrund dekorativ angerichtet Kartoffel, Zwiebeln, Knoblauchzehe und Tomate.

Ich wünsche dir einen guten Appetit.

Viele Grüße, deine Lydia ❤❤❤

Dekorativ in einer Gußpfanne angerichtete Hackbällchen in Tomaten-Mozzarella Soße mit Basilikum bestreut und einer Schale Reis im Hintergrund.
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Hackbällchen Auflauf

Absolutes soulfood, Hackbällchen aus dem Backofen
Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit35 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Italian, Mediterranean
Keyword: Auflauf, Fleischgericht, Geringer Aufwand, Hackbällchen, Italienisch, Meatballs, Ofengericht
Portionen: 4
Kalorien: 659kcal
Autor: Lydia

Du brauchst

  • Pfanne, Pfannenwender, Backofen, Schüssel, Messer

Zutaten

  • 450 g Rinderhackfleisch
  • 50 g Magerquark
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Dose weiße Bohnen
  • 2 Dosen gehackte Tomaten à 400 g
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 6-8 Cocktailtomaten
  • Salz Pfeffer
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Oregano getrocknet
  • 1 TL Basilikum getrocknet
  • 1 TL Paprikapulver z.B. geräuchter
  • 2 EL Olivenöl
  • Basilikum

Anleitungen

  • Das Hackfleisch mit dem Quark vermischen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Anschließend mit nassen Händen zu kleinen Hackbällchen formen.
  • Den Backofen auf 200° Ober- Unterhitze aufheizen.
  • Den Knoblauch schälen und pressen. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Bohnen abgießen und abspülen.
  • In einer heißen Pfanne das Öl erhitzen und die Hackbällchen darin von allen Seiten anbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen.
    Dekorativ in einer Gußpfanne angerichtete Hackbällchen in Tomaten-Mozzarella Soße mit Basilikum bestreut und einer Schale Reis im Hintergrund.
  • Tipp: Die Hackbällchen dürfen nicht gar sein, sie garen im Ofen. nach. Ansonsten werden sie zu trocken.
  • Jetzt die Zwiebel und den Knoblauch in die Pfanne geben und andünsten.
  • Die gehackten Tomaten dazu geben und mit Zucker, Salz und Pfeffer sowie Basilikum und Oregano würzen und abschmecken. Anschließend die Bohnen dazu geben.
    Eine Gußeienpfanne mit einer Tomatensoße und Hackfleischbällchen, die vorher angebraten wurden mit ein paar weißen Bohnen.
  • Jetzt die Fleischbällchen wieder in die Tomatensoße geben und für 10 Minuten köcheln lassen.
  • Ich habe eine backofenfeste Pfanne benutzt, die kann auch in den Backofen. Ansonsten an dieser Stelle alles in eine Auflaufform umfüllen.
  • Mozzarella abtropfen und in grobe Stücke schneiden oder zupfen und auf dem Auflauf verteilen. Die Cocktailtomaten dazu geben und alles für ca. 10-15 Minuten in Backofen überbacken.
    In die Pfanne kommt jetzt Mozzarella Käse, der wird auf die Hackbällchen verteilt.
  • Vor dem Servieren mit den Basilikum Blättern garnieren.
    Dekorativ in einer Gußpfanne angerichtete Hackbällchen in Tomaten-Mozzarella Soße mit Basilikum bestreut und einer Schale Reis im Hintergrund.

Notizen

Dazu passt hervorrand Reis, Kartoffeln oder ein Baguette! 

Für weitere Rezepte, folge mir auf Pinterest und Instagram!

Dekarativ in Szene gesetzt ein Hackbällchen Auflauf. Fotografiert in einer Gußeisenpfanne mit Bohnen, Mozzarella in Tomatensoße. Im Hintergrund zu sehen 2 Holzlöffel auf einem Küchenhandtuch drapiert und eine Schale mit Reis.

5 Kommentare zu „Hackbällchen Auflauf“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.