Blätterteig Gebäck mit frischen Beeren gefüllt auf einem grünen Teller mit Puderzucker bestreut.

Blätterteig Gebäck mit Früchten

Blätterteig Gebäck ist sehr einfach und schnell zu machen und bietet Raum für kreative Backkreationen.

Du kannst den Blätterteig mit verschiedenen Früchte oder Obst füllen. Mit Puderzucker bestreut sehen die kleinen Blätterteigteilchen köstlich aus und genauso schmecken sie auch.

In wenigen Minuten bereitest du so etwas Süßes zu, wenn sich spontan Besuch ankündigt oder wenn du plötzlich Lust auf etwas Süßes bekommst.

Welchen Blätterteig verwende ich für Blätterteig Gebäck?

Du kannst sowohl den frischen Teig aus dem Kühlregal verwenden wie auch den aus der Tiefkühltruhe.

Ich bevorzuge den frischen Teig aus dem Kühlregal. Und so einen Teig habe ich meistens im Kühlschrank.

Falls ich den Teig länger nicht brauche, lege ich ihn in die Tiefkühltruhe. Solltest du gefrorenen Blätterteig verarbeiten, lass ihn vorher komplett auftauen.

 

Welche Füllung nimmt man für Blätterteig Teilchen?

Der Blätterteig ist sehr vielseitig und man kann ihn süß oder herzhaft füllen.

Hier zeige ich dir wie man leckere süße Teilchen mit einer Creme und frischen Früchten zubereitet.

Blätterteig Gebäck mit frischen Beeren gefüllt auf einem grünen Teller mit Puderzucker bestreut.

Was ist Blätterteig?

Blätterteig ist ein Teig der aus mehreren Schichten besteht. Der Teig wird mehrfach gefaltet und wieder aufgerollt, das nennt man tourieren. Zwischen die einzelnen Teigschichten kommt Butter. Dadurch entfaltet der Teig seine typische blättrige Form beim Backen. Blätterteig ist ähnlich wie ein Plunderteig, wird aber ohne Hefe zubereitet. Wenn du dich dafür interessierst, wie man einen Plunderteig selber macht, dann schau dir mein Rezept für Croissants (klicken) an. Da zeige ich dir wie man Schritt-für-Schritt einen super leckeren Plunderteig macht. Und es ist gar nicht so schwer, wie du denkst.

Croissants selber machen mit Plunderteig
Leckere Frühstück Croissants aus Plunderteig
Zu dem Rezept
Auf einem braunen Teller ein selbst gemachtes Croissant. Im Hintergrund ein zweiter Teller mit fünf Croissants und Deko.

Wenn dir mein Rezept für Blätterteig Gebäck gefällt und du es nachgemacht hast, freue ich mich wenn du mir einen Kommentar dazu dalässt. Kennst du schon mein Rezept für Käsekuchen mit frischen Beeren (klicken)? 

Käsekuchen mit frischen Beeren
So wird aus einem normalen Käsekuchen ein Augenschmaus.
Zu dem Rezept
Ein Käsekuchen oder auch Cheescake mit frischen Himbeeren, ein paar Heidelbeeren und Brombeeren dekoriert und dekorativ angerichtet

Gefallen dir meine Rezepte?

Wenn du mein Rezept ausprobiert hast, freue ich mich über einen Kommentar und ein paar Sterne.

Nutze das Kommentarfeld weiter unten, um mir eine Nachricht zu schicken und um mein Rezept zu bewerten.

Es ist sehr interessant für mich zu hören wie du mit meiner Anleitung zurechtkommst.

Hast du etwas an meinem Rezept verändert?

Ich freue mich immer über Tipps und Anregungen von dir.

Hinterlasse einen Kommentar, damit alle sehen können auf was für Ideen du gekommen bist.

Hast du mein Rezept für Blätterteig Gebäck mit Früchten ausprobiert? 

Wenn du das Rezept ausprobiert hast und es auf Instagram als Foto teilst, dann verwende den Hashtag #lydiasfoodblog.

Ich freue mich deine Kreationen zu sehen.

Willst du mehr Rezepte und Ideen von mir sehen?

 …. dann folge mir auch auf Pinterest und Instagram.

Ich wünsche dir ganz viel Freude beim Kochen.

Viele Grüße deine Lydia  ❤❤❤

Blätterteig Gebäck mit frischen Beeren gefüllt und mit Puderzucker bestreut.

Blätterteig Gebäck mit frischen Beeren gefüllt auf einem grünen Teller mit Puderzucker bestreut.

Blätterteig Gebäck mit Früchten

Lydia
Blätterteig Teilchen mit einer Creme und frischen Beeren.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Dessert, Kuchen
Land & Region Germany
Portionen 15
Kalorien 90 kcal

Du brauchst

  • Messer, Plätzchen Ausstecher, Schale, Backpapier, Bachblech

Zutaten
  

  • 2 Rollen Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 1 Päckchen Dessertcreme Bienenstich Art
  • 300 ml Milch
  • 1 Ei
  • Frische Früchte Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren
  • Puderzucker

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 200° Ober-Unterhitze vorheizen.
  • Jeden Teig in 15 gleich große Quadrate schneiden.
  • Die Hälfte der Quadrate in der Mitte ausstechen. Am besten gelingt das mit Plätzchen Ausstechern.
    Blatterteig auf einer Arbeitsplatte mit Plärzchenförmchen ausgestochen.
  • Das Ei trennen. Die nicht ausgestochenen Quadrate dicht nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Eiweiß bestreichen.
  • Die ausgestochenen Teigränder darauflegen und leicht andrücken.
  • Das Eigelb verquirlen und Teilchen damit bestreichen.
    Blätterteig Teilchen noch roh auf einem Backpapier.
  • Im vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten backen.
  • Inzwischen die Milch mit dem Dessert Cremepulver glatt rühren.
  • Die Früchte waschen und gut abtropfen lassen. Die Erdbeeren etwas kleiner schneiden.
  • Den Blätterteig aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen
  • Den Pudding in die Blätterteigteilchen verteilen.
    Blätterteig Gebäck gefüllt mit einer Creme.
  • Die Beeren darauf geben und mit Puderzucker bestreut servieren.
    Blätterteig Gebäck mit frischen Beeren belegt.

Notizen

Du kannst auch Vanillin Pudding nehmen.
Keyword backen, backen mit Blätterteig, Blätterteig, Blätterteigteilchen, Früchte, Kaffeezeit, Nachtisch, Süßes, Süsse Teilchen

3 Kommentare zu „Blätterteig Gebäck mit Früchten“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




%d Bloggern gefällt das: