Hähnchengeschnetzeltes mit Reis in einer hale angerichtet und mit Petersilie und Schnittlauch bestreut.

Hähnchengeschnetzeltes mit Reis

Hähnchengeschnetzeltes mit Reis ist ein beliebtes, einfaches und vor allem schnelles Mittagessen. Beliebt bei Groß und Klein und wunderbar wandlungsfähig. Das Geschnetzelte lässt sich durch Gemüsesorten einfach ergänzen. 

Geschnetzeltes ist kurz gebratenes Fleisch, mit oder ohne Gemüse, in einer cremigen hellen Sahne-Soße.

Du kannst das Geschnetzelte mit Gemüse ergänzen und Zucchini und Paprika, Möhren, Erbsen oder jedes andere Gemüse mit dazu geben. Das geht super schnell, ist total einfach und schmeckt allen.

In einer hellgrauen Schale angerichtet Hähnchengeschnetzeltes mit Reis und Erbsen, Mit Petersilie bestreut. Daneben Besteck.

Welche Zutaten brauche ich für Hähnchengeschnetzeltes mit Reis?

Für mein Hähnchengeschnetzeltes verwende ich wenige einfache Zutaten, die ich immer im Kühlschrank oder in der Gefriertruhe habe. Das benötigst du: 

  • Geschnetzeltes
  • Zwiebel
  • Frühlingszwiebeln
  • Champignons
  • Sahne
  • Milch
  • Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer zum Würzen
  • Speisestärke, nach Bedarf
  • Zitronensaft, sorgt für das gewisse Etwas
  • Erbsen, wenn du magst
  • Petersilie und Schnittlauch zum Servieren

Die genauen Angaben zu den Mengen und die Schritt-für-Schritt-Anleitung findest du unten in meiner Rezeptkarte.

In einer hellgrauen Schale angerichtet Hähnchengeschnetzeltes mit Reis und Erbsen, Mit Petersilie bestreut. Daneben Besteck.

Welches Fleisch nimmt man für Geschnetzeltes?

Du kannst Geschnetzeltes aus Geflügel machen, wie Hähnchen oder Pute. Auch mit Schweine- oder Rindfleisch lässt sich ein Geschnetzeltes herstellen. 

Du kannst auch Kalbsgeschnetzeltes machen. In meinem Rezept für Züricher Geschnetzeltes (klicken) zeige ich dir wie das geht.

Was muss man beachten, wenn man Geschnetzeltes macht? 

Bei Geschnetzeltem ist es wichtig, dass du das Fleisch in gleich große Stücke schneidest damit es gleichmäßig gart.

Bei Geflügel und Schweinefleisch musst du darauf achten, dass das Fleisch auch wirklich gar ist.

Es darf innen nicht mehr rosa sein. Falls du dir nicht sicher bist, kannst du einfach ein Stück Fleisch anschneiden und nachsehen ob es gar ist.

Das Fleisch muss aber nicht direkt nach dem Anraten schon durchgegart sein. Durch das schnelle und heiße Anbraten, wie im Rezept beschrieben, bleibt das Fleisch innen noch etwas roh. Wenn du das Fleisch dann in die Soße gibst, gart es nach und wird so lecker und saftig.

In einer hellgrauen Schale angerichtet Hähnchen-Geschnetzeltes mit Reis und Erbsen, Mit Petersilie bestreut. Daneben Besteck.

Wie schneide ich Fleisch für Geschnetzeltes?

Das Fleisch vor dem Schneiden waschen und trocken tupfen, das gelingt am besten mit einem Stück Küchenrolle.

Anschließend das Fleisch quer zur Faser in ca. 1 cm dicke Scheiben und dann in 1 cm dicke Streifen schneiden.

Wenn du dir diesen Schritt ersparen möchtest, kannst du dir das Fleisch auch fertig geschnitten vom Metzger besorgen .

Auf einem Schneidebrett ein Stück Fleisch, gegen die Faser geschnitten.

Wie koche ich Reis?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie du deinen Reis zubereiten kannst. Ich empfehle dir, den Reis vor dem Kochen zu waschen.

Dazu gibst du den Reis in ein Sieb und spülst ihn 2-3 Mal unter fließendem Wasser ab. Damit entfernst du zum einen überflüssige Stärke und zum anderen Verunreinigungen im Reis.

Im Topf:

1,5 Tassen Reis und 3 Tassen Wasser mit 1,5 TL Salz in einen Topf geben und aufkochen lassen. Zugedeckt bei kleiner Hitze sanft garen lassen, bis der Reis aufgequollen und das Wasser aufgesogen ist.

Oder:

Den Reis, also 1,5 Tassen, in reichlich Wasser zum Kochen bringen und salzen. Nach der Kochzeit (siehe Packung, in der Regel ca. 18-20 Minuten) das überschüssige Wasser durch ein Sieb abgießen.

In einer hellgrauen Schale angerichtet Hähnchen-Geschnetzeltes mit Reis und Erbsen, Mit Petersilie bestreut. Daneben Besteck.

In der Mikrowelle:

1,5 Tasse Reis und 3 Tassen Wasser mit 1,5 TL Salz in eine Schale, die sich für die Zubereitung in der Mikrowelle eignet, geben.

Die Mikrowelle auf 600 Watt stellen und den Reis für ca. 20 Minuten kochen. Ist der Reis noch etwas zu körnig, gibst du ein bis zwei Esslöffel Wasser hinzu und kochst den Reis für weitere drei Minuten bei 600 Watt in der Mikrowelle.

Ich verwende eine Tasse mit 250 ml Fassungsvermögen, diese Menge reicht für ca. 4 Portionen, das sind ca. 300 g Reis.

Meinen Reis koche ich meistens im Topf nach der ersten Garmethode, aber auch die Mikrowellen Methode kommt öfter zur Anwendung.

Nachdem der Reis fertig gegart ist, den Reis mit einer Gabel auflockern und servieren. Achtung: Naturreis hat in der Regel eine längere Garzeit.

In einer hellgrauen Schale angerichtet Hähnchengeschnetzeltes mit Reis und Erbsen, Mit Petersilie bestreut. Daneben Besteck.

Gefallen dir meine Rezepte?

Wenn du mein Rezept ausprobiert hast, freue ich mich über einen Kommentar und ein paar Sterne in der Bewertung.

Nutze das Kommentarfeld weiter unten, um mir eine Nachricht zu schicken und mein Rezept zu bewerten.

Es ist sehr interessant für mich zu hören wie du mit meiner Anleitung und meinen Rezepten zurechtkommst.

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Wenn du das Rezept ausprobiert hast und es auf Instagram als Foto teilst, dann verwende den Hashtag #lydiasfoodblog.

Ich freue mich deine Kreationen zu sehen.

Hast du etwas an meinem Rezept verändert?

Ich freue mich immer über Tipps und Anregungen von dir.

Hinterlasse einen Kommentar, damit alle sehen können auf was für Ideen du gekommen bist .

Möchtest du mehr Rezepte und Ideen von mir sehen?

 …. dann folge mir auch auf Pinterest und Instagram.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß auf meinem Blog,

deine Lydia ❤❤❤❤

In einer hellgrauen Schale angerichtet Hähnchengeschnetzeltes mit Reis und Erbsen, Mit Petersilie bestreut. Daneben Besteck.

Hähnchengeschnetzeltes mit Reis in einer hale angerichtet und mit Petersilie und Schnittlauch bestreut.

Hähnchengeschnetzeltes mit Reis

Lydia
Leckeres Hähnchengeschnetzeltes schmeckt jedem und ist schnell gemacht.
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region International
Portionen 4
Kalorien 489 kcal

Du brauchst

  • Messer, Schneidebrett, Pfanne, Pfannenwender, Topf

Zutaten
  

Reis:

  • 1,5 Glas Reis
  • 3 Glas Wasser
  • 1 EL Salz

Geschnetzeltes:

  • 400-500 g Hähnchengeschnetzeltes
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 100 g Champions
  • 200 ml Sahne oder Sahneersatz
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 TL Zitronensaft
  • 50 g Erbsen TK
  • 1 EL frische Petersilie
  • etwas Schnittlauch
  • 1 EL Olivenöl

Anleitungen
 

Reis:

  • Den Reis wie gewohnt kochen. Entweder im Topf oder in der Mikrowelle mit Deckel im Verhältnis 2:1 , 2 Becher Wasser auf 1 Becher Reis.
  • Tipp; Wie man Reis kochen kann, kannst du weiter oben in meinem Beitrag lesen.

Hähnchengeschnetzeltes:

  • Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden.
  • Die Champignons putzen und klein schneiden. Die Petersilie waschen und trocken schütteln, kleinschneiden. Erbsen aus der Tiefkühltruhe holen und auftauen lassen.
  • Das Öl in einer Pfanne heiß werden lassen. Das Hähnchengeschnetzelte darin von allen Seiten anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
    In einer Pfanne angebratenes Geschnetzeltes.
  • Tipp: Wenn du das Fleisch portionsweise in der Pfanne brätst, fängt es nicht an zu kochen.
  • Zwiebel und Frühlingszwiebeln dazugeben und kurz mit andünsten.
  • Die Champignons auch hinzugeben und ebenfalls kurz andünsten.
  • Mit der Sahne, Milch und Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen lassen.
  • Die Soße für 10-15 Minuten leicht köcheln lassen und anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zum Andicken:

  • 2 EL kalte Milch oder Wasser mit 1 EL Speisestärke vermischen und unterrühren.
  • Tipp: Du kannst die Soße auch einfach ein paar Minuten länger einkochen lassen, dann benötigst du keine Speisestärke zum Andicken.
  • Die Erbsen und den Zitronensaft kurz in die Pfanne geben und erwärmen.
  • Den Reis mit der Sauce anrichten und etwas Schnittlauch und frische Petersilie zum Servieren darüber streuen.
    Hähnchengeschnetzeltes mit Reis in einer hale angerichtet und mit Petersilie und Schnittlauch bestreut.
Keyword Champingions, Geschnetzeltes, Hähnchen, Hähnchengeschnetzeltes mit Reis, Helle Soße mit Fleisch, Reis, Sahne-Soße mit Fleisch, Sahnesoße

5 Kommentare zu „Hähnchengeschnetzeltes mit Reis“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




%d Bloggern gefällt das: