Enchiladas, mexikanisch mit Guacamole

Enchiladas sind gefüllte und überbackenen Wraps mit Guacamole und super lecker. Du kannst dafür die gekauften Wraps nehmen oder auch selber welche machen. Das geht super schnell, schmeckt viel besser und ist zudem auch gesünder. In meinem Rezept für selbstgemachten Dinkel Wraps (klicken) zeige ich dir wie das geht.

Dinkelwraps mit grünem Spargel
Selbstgemachte Wraps mit grünem Spargel
Zu dem Rezept
Auf einem ovalen Teller siehst du einen selbstgemachten Dinkel Wraps, gefüllt mit Spargel, Tomate und Avocado.

Enchiladas, mexikanisch mit Guacamole

mexikanisch, mit Guacamole
Vorbereitungszeit 45 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 10 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Mexican
Portionen 4
Kalorien 417 kcal

Zutaten
  

  • 6 Wraps
  • 400 gr. Rinder-Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Dose Kidney Bohnen
  • 1 Dose Mais
  • Salz und Pfeffer
  • 100 gr Schmand oder Creme fraiche
  • 150 gr Cheddar Käse .
  • 3 EL Oel
  • 1 rote Zwiebel
  • 400 gr gehackte Tomaten
  • 100 gr Tomatenmark
  • 1 TL Brühe, instant
  • 1 EL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Cayenne Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Curry
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 2 EL Zitronensaft od. Limettensaft
  • Chilli nach Bedarf

Anleitungen
 

Für die Enchilada Sauce:

  • Für die Enchilada Sauce: Zwiebel in Olivenöl anbraten, mit Tomaten ablöschen, Tomatenmark sowie restliche Zutaten hinzufügen und etwas köcheln lassen, abschmecken und pürieren

Füllung:

  • Hackfleisch anbraten, Zwiebel, Knoblauch und Paprika mit braten, würzen, etwa die Hälfte der Enchilada Sauce dazugeben, Mais und Kidney Bohnen dazugeben und aufkochen lassen. Etwas Hackfleisch Mischung in die Auflaufform geben
  • 2 EL Hackfleischmasse auf einen Wrap geben, einrollen, in die Auflaufform setzen. Den Schmand mit Cheddar Käse mischen und auf die Wraps streichen
  • Bei 200° ca. 20-25 Min überbacken

Avocado Creme:

  • Das Fruchtfleisch von 1 reifen Avocado mit einer Gabel zerdrücken. Mit 1–2 EL Limetten- oder Zitronensaft, 1 EL Olivenöl und 2 EL gehacktem Basilikum und 50 gr Creme Fraiche vermischen, 5 klein geschnittene Cocktailtomaten dazu geben , mit Salz, Pfeffer, und getrockneten Chilliflocken würzen

Notizen

mit selbst gemachten Dinkel Wraps schmecken sie noch besser, ein Rezept dazu findest du auch hier auf meinem Blog
Keyword Enchiladas, gefüllte Wraps, Ofengericht, Tortillas, überbackene Wraps

2 Kommentare zu „Enchiladas, mexikanisch mit Guacamole“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.






%d Bloggern gefällt das: