Cremige Hähnchen-Pilz-Pfanne mit Bandnudel

Cremige Hähnchen-Pilz-Pfanne

Hier findest du das Rezept für eine schnelle und super leckere Pasta in Sahnesoße mit Pilzen und Hähnchen. Solche Gerichte liebe ich über alles. Das geht super schnell und schmeckt allen gut.

 

Cremige Hähnchen-Pilz-Pfanne mit Bandnudel
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

Cremige Hähnchen-Pilz-Pfanne mit Bandnudeln

Ein einfaches Nudelgericht mit Pilz Rahm Soße
Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit40 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: German
Keyword: Bandnudeln, Nudeln in Rahm-Soße, Pilze, Pilzsoße, Sahnesoße
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 712kcal
Autor: Lydia

Zutaten

  • 400 g Bandnudeln
  • 400 g Hähnchen Innenfilet
  • 250 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 200 ml Gemüse- oder Hühnerbrühe
  • 200 ml Sahne
  • 80 g Parmesan
  • 40 ml Masala
  • frische Petersilie

Anleitungen

  • Das Fleisch waschen und trocken tupfen. In Würfel schneiden.
  • Den Parmesan reiben.
  • Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
  • Das Hähnchenbrustfilet in einer heißen Pfanne mit Öl anbraten und mit Salz und buntem Pfeffer würzen. Herausnehmen.
  • Die Bandnudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser al dente garen.
  • Die Champignons in die Pfanne geben und anbraten.
  • Die Zwiebel hinzufügen und mit andünsten.
  • Mit Sahne und Brühe ablöschen, Marsala hinzugeben und 5 Minuten köcheln lassen.
  • Das angeratene Hähnchen wieder mit in de Pfanne geben.
  • Den Parmesan hinzugeben und unterrühren. Etwas Parmesan zum Anrichten übrig lassen.
  • Noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Bandnudeln in die Pfanne geben und alles verrühren.
  • Mit Petersilie und frischem Parmesan bestreut servieren.
    Cremige Hähnchen-Pilz-Pfanne mit Bandnudel

Notizen

Wenn du mehr Soße magst, kannst du mehr Sahne hinzugeben.

4 Kommentare zu „Cremige Hähnchen-Pilz-Pfanne“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.