Hähnchen mit Kartoffel Genmüse aus dem Backofen

Hähnchen mit Kartoffel-Gemüse

Hähnchen mit Kartoffel-Gemüse ist ein tolles Familienessen für das Wochenende. Die Vorbereitungen für das Essen sind schnell erledigt und der Backofen übernimmt den Rest. Hähnchen mit Kartoffel-Gemüse ist bei Groß und Klein beliebt. Die Kinder mögen Hähnchenschenkel genauso gerne wie wir Erwachsenen. Durch das Garen des Fleisches am Knochen wird es schön saftig und zart.

Hast du Lust auf ein zartes Geflügel aus dem Backofen? Mit diesem Rezept wird es dir problemlos und einfach gelingen.

Durch die Tomatensoße, die mit in die Auflaufform kommt, wird dieses Hähnchen mit Kartoffel-Gemüse genial gut. Eine schöne, sämige Tomatensoße mit dem Kartoffel-Gemüse und das knusprige Huhn obendrauf.

Das Hähnchen wird bei 200° im Ofen auf der mittleren Schiene für ca. 60 Minuten gegart. Je nach Backofen und nach der Größe der einzelnen Fleischstücke kann die Garzeit etwas variieren.

Wenn dir mein Ofengericht mit Geflügel gefallen hat, habe ich hier eine weitere Idee für Frikadellen mit Kartoffeln aus dem Backofen. Ich bin mir sicher, du wirst es lieben. Schau es dir gleich einmal an.

Kartoffeln mit Frikadellen aus dem Backofen
Ein leichter Auflauf aus Kartoffeln, Tomaten und Frikadellen.
Zu dem Rezept
Eine weiße Auflaufform auf einem grauen Küchenhandtuch. Darin ein Auflauf aus Kartoffeln, Frikadellen, Tomaten und Tomatensoße. Im Hintergrund dekorativ angerichtet Kartoffel, Zwiebeln, Knoblauchzehe und Tomate.

Du kannst dir meine Schritt-für-Schritt Anleitung mir Fotos ansehen oder du gehst direkt zum Rezept.

Ich wünsche dir ganz viel Freude am Kochen für und mit deiner Familie,

 

lieben Gruß, deine Lydia ❤❤❤

Und so geht mein Hähnchen mit Kartoffel-Gemüse:

Die genauen Zutaten und Mengenangaben sind weiter unten in der Rezeptkarte zu finden. Du kannst dir meine Rezepte auch ausdrucken!

Das Fleisch für Hähnchen mit Kartoffel-Gemüse vorbereiten:

Die Ober- und Unterkeulen voneinander trennen. Die Hähnchenteile waschen, trockenen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

Die Ober- und Unterkeulen voneinander trennen. Die Hähnchenteile waschen, trockenen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

Das Hähnchen in einer großen Pfanne mit etwas Öl rundum anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen.

Das Hähnchen in einer großen Pfanne mit etwas Öl rundum anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen.

Die Tomatensoße für Hähnchen mit Kartoffel-Gemüse:

In der gleichen Pfanne das Olivenöl erhitzen und darin die Zwiebeln und Knoblauchzehen andünsten.

Das Tomatenmark und den Zucker hinzufügen und kurz mit anrösten.

In der gleichen Pfanne das Olivenöl erhitzen und darin die Zwiebeln und Knoblauchzehen andünsten. Das Tomatenmark und den Zucker hinzufügen und kurz mit anrösten.

Mit der Brühe ablöschen und die passierten Tomaten hinzugeben.

Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Oregano würzen und für 5 Minuten köcheln lassen.

Mit der Brühe ablöschen und die passierten Tomaten hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Oregano würzen und für 5 Minuten köcheln lassen.

Das Gemüse:

Die Kartoffeln gründlich waschen, größere Kartoffeln halbieren.

Die Paprikaschoten waschen, putzen und in Scheiben schneiden.

Den Lauch waschen und in Ringe schneiden.

Die Möhren schälen und in Ringe schneiden.

Die Kartoffeln und das Gemüse in einer großen Auflaufform verteilen.

Vorbereitung für Hähnchen mit Kartoffel-Gemüse: Die Kartoffeln gründlich waschen, größere Kartoffeln halbieren. Die Paprikaschoten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Den Lauch waschen und in Ringe schneiden. Die Möhren schälen und in Ringe schneiden. Die Kartoffeln und das Gemüse in einer großen Auflaufform verteilen.

Die Tomatensoße darüber geben und gleichmäßig verteilen.

Die Tomatensoße darüber geben und gleichmäßig verteilen.

Die Hähnchenteile auf das Gemüse legen.

Auf mittlerer Schiene ca. 60 Minuten im Ofen garen.

Die Hähnchenteile auf das Gemüse legen. Auf mittlerer Schiene ca. 60 Minuten im Ofen garen.

Nach dem Backen mit etwas Lauch bestreuen und servieren.

Nach dem Backen mit etwas Lauch bestreuen und servieren. Fertig ist das Hähnchen mit Kartoffel-Gemüse aus dem Ofen.




Hähnchen mit Kartoffel Genmüse aus dem Backofen
Rezept drucken
4.67 von 3 Bewertungen

Hähnchen mit Kartoffel-Gemüse

saftige Hähnchenschenkel mit Kartoffeln und Gemüse aus dem Ofen
Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit1 Std.
Arbeitszeit1 Std. 20 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: International, Mediterranean
Keyword: Essen mit Kindern, Familienessen, Geflügel, Hähnchen, Hähnchen im Backofen, Hähnchen mit Kartoffeln, Hähnchenkeueln, Huhn, Ofengericht
Portionen: 4
Kalorien: 620kcal
Autor: Lydia

Du brauchst

  • 1 Pfanne, 1 Auflaufform, Pfannenwender

Zutaten

  • 4 Hähnchenschenkel
  • Salz Pfeffer
  • Paprikapulver Edelsüß

Für das Gemüse:

  • 12 kleine Früh-Kartoffeln
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Möhren

Für die Soße:

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 normale Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL Tomatenmark
  • 500 g Passierte Tomaten
  • 1 EL Oregano getrocknet
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver Edelsüß
  • Eine Prise Zucker
  • 200 ml Geflügelbrühe

Anleitungen

  • Den Backofen auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Hähnchen:

  • Ober- und Unterkeulen voneinander trennen. Die Hähnchenteile waschen, trockenen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  • Das Hähnchen in einer großen Pfanne mit etwas Öl rundum anbraten. Herausnehmen und beiseitestellen.

Die Tomatensoße:

  • Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen. Die Zwiebeln in Scheiben schneiden und den Knoblauch klein hacken.
  • In der gleichen Pfanne Olivenöl erhitzen und darin die Zwiebeln und den Knoblauch andünsten.
  • Das Tomatenmark und den Zucker hinzufügen und kurz mit anrösten.
  • Mit der Brühe ablöschen und die passierten Tomaten hinzugeben.
  • Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Oregano würzen und für 5 Minuten köcheln lassen.

Das Gemüse:

  • Die Kartoffeln gründlich waschen, größere Kartoffeln halbieren.
  • Die Paprikaschoten waschen, putzen und in Scheiben schneiden.
  • Den Lauch waschen und in Ringe schneiden.
  • Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden.
  • Die Kartoffeln und das Gemüse in einer großen Auflaufform verteilen.
  • Die Tomatensoße darüber geben und gleichmäßig verteilen.
  • Die Hähnchenteile auf das Gemüse legen.
  • Auf mittlerer Schiene ca. 80-90 Minuten im vorgeheizten Ofen garen.

Notizen

Nach dem Backen mit etwas Lauch bestreuen und servieren.

 

Wenn du keines meiner Rezepte verpassen möchtest, folge mir auch auf Pinterest und Instagram 



6 Kommentare zu „Hähnchen mit Kartoffel-Gemüse“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.