Auf einem braunen runden Brett angerichtet 3 Tomate Mozzarella Teig Schiffchen. Daneben Deko und Besteck.

Pizza Schiffchen Tomate Mozzarella

Pizza Schiffchen mit Tomate Mozzarella und grünem Pesto, so machst du aus Pizzateig etwas besonders Köstliches. Einen Hefeteig kann auf viele verschiedenen Arten verarbeiten. Hier zeige ich dir Schritt für Schritt wie du diese italienisch gefüllten Pizza Schiffchen mit Tomate und Mozzarella ganz einfach selber machen kannst. Durch die Form der Schiffchen ist der geschmolzene Mozzarella gebändigt und läuft nicht über den Rand hinaus wie auf einer Pizza. Der Pizza Teig lässt sich gut vorbereiten und das Füllen und Backen der Schiffchen geht dann super schnell und einfach. Und schon kann die Pizza Party beginnen.

Auf einem braunen runden Brett angerichtet 3 Tomate Mozzarella Teig Schiffchen. Daneben Deko und Besteck.

Kann man Hefeteig schon am Tag vor dem Backen vorbereiten?

Das kann man definitiv. Wenn du den Teig schon einen Tag vorher zubereiten möchtest, ist das gar kein Problem. Der Hefeteig geht im Kühlschrank ebenso gut auf, allerdings deutlich langsamer. Die Herstellung ist dieselbe. Du musst ein paar Dinge beachten, damit es funktioniert.

  • Rühre den Teig mit kaltem Wasser an. Wenn du den Teig im Thermomix machst, dann schalte die Heizfunktion nicht an.
  • Den Teig sofort nach dem Kneten in eine saubere, große! Schüssel mit einem Deckel geben und in den Kühlschrank stellen.
  • Wenn der Teig über Nacht im Kühlschrank war, den Teig herausholen, einmal durchkneten und schon kannst du den Teig wie gewohnt weiter verarbeiten.
  • Die fertig geformten Schiffchen (wie im Rezept beschrieben) für 20 Minuten gehen lassen. Der Teig, der im Kühlschrank aufgegangen ist, braucht jetzt genauso lange um ein zweites Mal zu gehen. Da gibt es keinen Unterschied.

Die Zubereitung von Hefeteig, der über Nacht im Kühlschrank aufgeht, kann mit allen Hefeteig-Sorten gemacht werden. Das gilt auch für Flammkuchen Teig, Brötchen oder Brot Teig. Eine tolle Sache, wenn du den Teig für ein Fest schon entspannt am Vortag vorbereiten möchtest oder, wenn du morgens frische Brötchen oder Brot backen willst. So musst du nicht den halben Tag mit Vorbereitungen zubringen und kannst das schon am Vorabend bequem und in Ruhe erledigen. Ein toller Vorteil von Hefeteig den du vielleicht noch nicht kennst.

Auf einem braunen runden Brett angerichtet 3 Tomate Mozzarella Teig Schiffchen. Daneben Deko und Besteck.

Welches Mehl brauche ich für einen Pizza Schiffchen Teig?

Ich verwende in meinem Rezept helles Dinkelmehl (Type 630). Dinkelmehl ist dem Weizenmehl sehr ähnlich. Allerdings gilt Dinkel als das gesündere Getreide. Der Grund: dafür ist, dass es mehr essenzielle Eiweiße, mehr Mineralstoffe und Vitamine enthält. Allerdings ist Dinkelmehl keine Weizen-Alternative für Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit.

Welche Füllung nehme ich für Pizza Schiffchen?

Genau wie bei Pizza kannst du die Schiffchen auf jede erdenkliche Art und Weise füllen. Mit Tomatensoße bestreichen und nach Wunsch belegen. Hier habe ich ein paar Ideen für dich:

  1. Tomatensoße, Mozzarella Würfel, Thunfisch, Zwiebeln, Oregano und geriebenen Pizza Käse.
  2. Tomatensoße Schinkel, Salami, Champignons, Oregano und geriebener Käse.
  3. Spinat mit Feta Käse vermischen.
  4. Hackfleisch anbraten und mit gehackten oder pürierten Tomaten vermischen, mit Salz, Pfeffer und Chili würzen.
  5. Crème fraîche auf die Schiffchen streichen und mit Speckwürfel bestreuen.

Du siehst die Schiffchen kann man, genau wie Pizza, so füllen wie man sie gerne isst. Da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Auf einem braunen runden Brett angerichtet 2 Tomate-Mozzarella-Schiffchen. Daneben Deko und Besteck.

Kennst du schon meine super schnelle Pizza Alternative, die Mini Fladenbrot Pizza (klicken)? In dem Beitrag zeige ich dir wie man blitzschnell eine leckere Pizza mit Fladenbrot macht.

Mini Fladenbrot Pizza
Pizza mal anders, eine tolle Alternative zu Pizza
Zu dem Rezept
Mini Fladenbrot Pizza mit verschiedenem Belag und frischem Salat

Wenn dir mein Rezept gefällt und du es nachgebacken hast, freue ich mich wenn du mir einen Kommentar dazu dalässt. Ich freue mich, wenn du mir berichtest wie es dir gefallen und geschmeckt hat. Nutze das Kommentarfeld weiter unten, um mir eine Nachricht zu schicken und mein Rezept mit ein paar Sternen zu bewerten. Es ist sehr spannend für mich zu hören wie du mit meiner Anleitung und meinen Rezepten zurechtkommst.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Backen.

Liebe Grüße deine Lydia ❤❤❤

Wenn du keines meiner Rezepte verpassten möchtest, folge mir auch auf Pinterest und Instagram.

Auf einem braunen runden Brett angerichtet 3 Tomate Mozzarella Teig Schiffchen. Daneben Deko und Besteck.

Auf einem braunen runden Brett angerichtet 3 Tomate Mozzarella Teig Schiffchen. Daneben Deko und Besteck.

Pizza Schiffchen Tomate Mozzarella

Lydia
Diese Schiffchen sind eine schöne Abwechslung zu Pizza, klein und fein.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 35 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region International, Italian, Mediterranean
Portionen 9
Kalorien 439 kcal

Du brauchst

  • 1 Schüssel, 1 Backblech mit Backpapier, Schneidebrett, Messer

Zutaten
  

  • 500 g Mehl Dinkel Mehl Type 630 oder Weizenmehl Type 450
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 5 EL Olivenöl
  • 250 ml Wasser lauwarm
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • Etwas Grünes Pesto
  • 2 Tomaten
  • (10 Cocktailtomaten)
  • 2 Kugeln Mozzarella
  • Basilikum getrocknet

Anleitungen
 

Ohne Thermomix:

  • Die Hefe zerbröseln und mit dem lauwarmen Wasser und dem Zucker in eine Schüssel geben und 10 Minuten ruhen lassen.
    Hefe mit Wasser vermischt in einer Schale.
  • Das Mehl in eine Schüssel sieben, Salz, Zucker sowie Olivenöl dazu geben. Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.
    In einer Schale ein Hefeteig zu einer Kugel geformt
  • Tipp: Den Teig ca. 10 Minuten kneten, das macht den Teig elastischer.

Mit dem Thermomix (oder andere Küchenmaschine)

  • Wasser, Zucker, Hefe in den Mixtopf geben. 2 Min./ 37°/ Stufe 1 erwärmen. Anschließend Salz, Mehl, Öl hinzufügen und 5 Min./ Knetstufe kneten.

Für beide Zubereitungsarten:

  • Den Teig in eine große Schüssel geben und abdecken. Zugedeckt an einem warmen Ort für ca. 60 Min. gehen lassen, bis sich der Teig sichtlich vergrößert hat.
    Hefeteig in einer Schale abgedeckt mit einem Küchenhandtuch.
  • Tipp: Den Teig in den Backofen stellen und die Temperatur des Backofens auf 30° stellen, so geht der Teig am besten auf.
  • Wenn der Teig die doppelte Größe hat, ist er genau richtig.
    Aufgegangener Hefeteig in einer Schale, daneben ein Küchenhandtuch.

Jetzt geht es los:

  • Den Backofen auf 200° Ober-/Unterhitze aufheizen.
  • Den Mozzarella und die Tomaten in Scheiben schneiden.
    Auf einem Schneidebrett Tomaten und Mozzarella Scheiben, daneben eine Schale mit grünem Pesto.
  • Den Teig aus der Schale nehmen, einmal durchkneten und zu einer Rolle formen. Anschließend die Rolle in 9 gleich großen Teile schneiden und zu Kugeln rollen.
    Teig auf einer Küchenarbeitsplatte gerollt und in in Stücke geteilt.
  • Diese Kugeln mit dem Nudelholz zu ovalen Pizzen ausrollen.
    Ausgerollter ovaler Hefeteig auf einer Arbeitsplatte.
  • Die Ränder nach oben klappen und die Enden gut verkleben. So entsteht das Schiffchen.
    Hefeteig zu einem Schiffchen geformt.
  • Die Schiffchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Mit je 2-3 Scheiben Mozzarella belegen.
  • Darauf 1 TL grünes Pesto streichen.
    Auf einem Backpapier ein Teigschiffchen gefüllt mit Mozzarella und Pesto.
  • Anschließend die Tomatenscheiben (oder halbierte Cocktailtomaten) drauflegen.
    Hefeteig Schiffchen gefüllt mit Tomate und Mozzarella auf Backpapier.
  • Mit Salz und Basilikum würzen.
    Hefeteig Schiffchen gefüllt mit Tomate und Mozzarella auf Backpapier.
  • Im vorgeheiztem Backofen für 15-20 Min. lang backen.
    Auf einem braunen runden Brett angerichtet 3 Tomate Mozzarella Teig Schiffchen. Daneben Deko und Besteck.

Notizen

Guten Appetit! 
Keyword Hefeteig, Leckeres aus dem Backofen, Pizza Idee, Pizza Schiffchen, Schiffchen, Tomate Mozzarella, Tomate Mozzarella Schiffchen

4 Kommentare zu „Pizza Schiffchen Tomate Mozzarella“

    1. Danke dir meine Liebe. Ich hoffe so kann ich dem ein oder anderen zeigen dass es nicht so schwer ist frisch und lecker zu kochen. Ich freue mich sehr wenn es dir gefällt ❤

    1. Hallo liebe Anna, das freut mich. Die sind echt super lecker. Mein Sohn hat sie sogar abends noch einmal kalt gegessen. Das will was heißen. Viel Spaß beim Nachbacken. Ganz liebe Grüße ❤

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.






%d Bloggern gefällt das: