Ich hatte mal wieder Lust auf eine Pizza. Damit es nicht Pizza wie immer ist, habe ich diese Tomate Mozzarella Schiffchen gemacht.

Durch die Form der Schiffchen ist der geschmolzene Mozzarella gebändigt und läuft nicht über den Pizzarand hinaus. Das stört mich immer wenn ich eine normale runde Pizza backe und der schöne Mozzarella dann runter läuft.

Auf den Mozzarella habe ich noch ein wenig grünes Pesto gestrichen, ein Paar Tomaten und Gewürze. Fertig ist das leckere Schiffchen auf italienische Art.

Diese Schiffchen sind uns ja eher aus der türkischen Küche bekannt, auch Pide genannt. Hier mal eine andere Idee dazu. Vielleicht gefällt es dir ja auch so gut wie mir.

Ich würde mich freuen wenn du mir erzählst wie dir mein Rezept geschmeckt hat. Schön wäre es wenn du das Rezept unten mit Sternen ⭐⭐⭐⭐⭐ bewertest und mir einen Kommentar schreibst.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß auf meinem Blog, beim Nachbacken und Genießen,

deine Lydia ❤❤❤❤

PS: Wenn du keines meiner Rezepte verpassten möchtest, folge mir auch auf Pinterest und Instagram.

Pizza Schiffchen Tomate Mozzarella
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

Tomate Mozzarella Schiffchen

Diese Schiffchen sind eine schöne Abwechslung zu Pizza, klein und fein.
Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
1 Std.
Arbeitszeit1 Std. 35 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: International, Italian, Mediterranean
Keyword: Hefeteig, Leckeres aus dem Backofen, Pizza Idee, Pizza Schiffchen, Schiffchen, Tomate Mozzarella, Tomate Mozzarella Schiffchen
Portionen: 9
Kalorien: 690kcal
Autor: Lydia

Du brauchst

  • 1 Schüssel, 1 Backblech mit Backpapier, Schneidebrett, Messer

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 5 EL Olivenöl
  • 250 ml Wasser lauwarm
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • Etwas Grünes Pesto
  • 2 Tomaten
  • (10 Cocktailtomaten)
  • 2 Kugeln Mozzarella
  • Basilikum getrocknet

Anleitungen

Ohne Thermomix:

  • Die Hefe zerbröseln und mit dem Wasser und dem Zucker in eine Schüssel geben und 10 Minuten ruhen lassen.
  • Das Mehl in eine Schüssel sieben, Salz, Zucker sowie Olivenöl dazu geben.
    Alle Zutaten zu einem Teig verkneten.
  • Zugedeckt an einem warmen Ort für ca. 60 Min. gehen lassen, bis sich der Teig sichtlich vergrößert hat.
  • Tipp: den Teig ca. 10 Minuten kneten, das macht den Teig elastischer.

Mit dem Thermomix (oder andere Küchenmaschine)

  • Wasser, Zucker, Hefe in den Mixtopf geben. 2 Min./ 37°/ Stufe 1 erwärmen. Anschließend Salz, Mehl, Öl hinzufügen und 3 Min./ Knetstufe kneten. In eine Schüssel umfüllen und an einem warmen Ort zugedeckt 1 Stunde gehen lassen.
  • Den Backofen auf 200° Ober-/Unterhitze aufheizen.
  • In der Zwischenzeit Mozzarella in Scheiben schneiden.
  • Die Tomaten ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.
  • Den Teig in 9 gleich großen Teile schneiden und zu Kugeln formen.
  • Diese Kugeln zu ovalen Pizzen ausrollen.
  • Ränder einklappen und die Enden gut verkleben.
  • Die Schiffchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Mit je 3-3 Scheiben Mozzarella belegen.
  • Darauf 1 TL grünes Pesto streichen.
  • Anschließend die Tomatenscheiben (oder halbierte Cocktailtomaten) drauflegen.
  • Mit Salz und Basilikum würzen.
  • Im vorgeheiztem Backofen für 15-20 Min. lang backen.

Notizen

Guten Appetit! 

4 Kommentare zu “Tomate Mozarrella Schiffchen

    1. Danke dir meine Liebe. Ich hoffe so kann ich dem ein oder anderen zeigen dass es nicht so schwer ist frisch und lecker zu kochen. Ich freue mich sehr wenn es dir gefällt ❤

    1. Hallo liebe Anna, das freut mich. Die sind echt super lecker. Mein Sohn hat sie sogar abends noch einmal kalt gegessen. Das will was heißen. Viel Spaß beim Nachbacken. Ganz liebe Grüße ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.