Mug Cake / Tassenkuchen mit Nutella, serviert mit frischen Kirschen

Mug Cake mit Schoko, schneller Tassenkuchen

Der Mug Cake oder auch Tassenkuchen ist kinderleicht, schnell gemacht und sehr lecker! Wenn dich die Lust nach etwas Süßem überkommt und ein ganzer Kuchen einfach zu viel ist, hab ich diese schöne Idee für dich. 

Hier seht ihr eine Gemeinschaftsarbeit meiner Tochter und mir. Den Kuchen hat meine Tochter gemacht.

Sie hatte abends Lust auf was Süßes und hat kurz entschlossen 2 Tassen Kuchen gebacken. Kinderleicht, einfach und schnell aus wenigen Zutaten. 

Zwei graue Tassen mit einem Tassenkuchen. Bestreut mit Puderzucker und garniert mit Kirschen.

Was ist ein Mug Cake? 

Der Mug Kuche ist ein Tassenkuchen, der in einer Tasse gebacken wird. Du kannst den Mug Kuchen im Backofen oder in der Mikrowelle backen. Da wir keine Mikrowelle besitzen, haben wir den Kuchen im Backofen gebacken. 

Welche Zutaten brauche ich für einen Mug Cake?

Der Teig für den Mug Cake besteht aus einem Rührteig, der aus wenigen Zutaten gemacht wird. 

Du brauchst: 
  • Schoko Creme (z.B. Nutella) 
  • Mehl
  • Eier 
  • Butter (zum Ausfetten der Tassen) 
Für das Deko/Topping: 
  • Puderzucker
  • Früchte (zum Beispiel Kirschen, Erdbeere, Himbeeren, Heidelbeeren)

Aus diesen wenigen, einfachen Zutaten, die man immer zu Hause hat, machst du ganz schnell und einfach einen Tassenkuchen. 

Zwei graue Tassen mit einem Mug-Cake - Tassenkuchen. Bestreut mit Puderzucker und garniert mit Kirschen.

Wie macht man einen Tassenkuchen / Mug Cake? 

Im Thermomix: 

Das Herstellen eines Rührteigs ist sehr einfach und unkompliziert. Am einfachsten ist die Zubereitung im Thermomix oder einer anderen vergleichbaren Küchenmaschine. 

Denn so kannst du zuerst die Schokolade im Mixtopf schmelzen lassen und anschließend die anderen Zutaten wie Mehl und Eier dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren. 

Zwei graue Tassen mit einem Mug Cake - Tassenkuchen. Bestreut mit Puderzucker und garniert mit Kirschen.

Ohne Thermomix :

Ohne ein vergleichbares Gerät wie den Thermomix, lässt du zuerst die Schokolade in der Mikrowelle oder über dem Wasserbad schmelzen. Dann gibst du Mehl und Eier dazu und rührst mit einem Mixer einen glatten Teig daraus. 

Anschließend füllst du den Teig in 2 Tassen. Die Tassen vorher mit etwas Butter ausfetten, dann lässt sich der Kuchen besser raus löffeln . 

Den Kuchen im vorgeheizten Backofen für ca. 15-20 Minuten backen. 

Wenn du den Kuchen nach 15 Minuten aus dem Ofen nimmst, hat der Kuchen einen flüssigen Kern. Falls du es bevorzugst keinen flüssigen Kern zu haben kannst du das Küchlein etwas länger backen. 

Um zu prüfen, ob der Kuchen durchgebacken ist, kannst du mit einem Holzstäbchen den Gartest machen. 

Wenn kein Teig am Stäbchen haften bleibt, ist der Kuchen gar. 

Nach dem Backen mit Puderzucker bestreuen und mit frischen Früchten garniert servieren. 

Zwei graue Tassen mit einem Tassenkuchen. Bestreut mit Puderzucker und garniert mit Kirschen.

Wenn dir mein Rezept für Mug Cake gefallen hat, magst du vielleicht auch mein Rezept für Cheesecake Muffins mit Heidelbeeren (klicken)? 

Cheesecake Muffins mit Heidelbeeren
Kleiner Käsekuchen in der Muffinform
Zu dem Rezept
Cheesecake Muffins mit Heidelbeeren und Streuseln in der Muffinform dekorativ angerichtet, mit Zuckerguss und frischen Früchten dekoriert.

Hast du mein Rezept ausprobiert? 

Wenn du mein Rezept ausprobiert hast, freue ich mich über einen Kommentar und ein paar Sterne in der Bewertung.

Nutze das Kommentarfeld weiter unten, um mir eine Nachricht zu schicken und mein Rezept zu bewerten

Es ist sehr interessant für mich zu hören wie du mit meiner Anleitung und meinen Rezepten zurechtkommst.

Liebe Grüße und viel Spaß beim Nachbacken.

Deine Lydia ❤❤❤

Für weitere Rezepte rund ums Kochen und Backen folge mir auf Pinterest und Instagram.

Zwei graue Tassen mit einem Mug Cake - Tassenkuchen. Bestreut mit Puderzucker und garniert mit Kirschen.

Mug Cake / Tassenkuchen mit Nutella, serviert mit frischen Kirschen

Mug Cake, schneller Tassenkuchen

Lydia
Ein super schneller kleiner Kuchen in der Tasse gebacken
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Dessert, Nachtisch
Land & Region American, International
Portionen 2
Kalorien 210 kcal

Du brauchst

  • Schüssel und Mixer oder Thermomix, 2 Tassen

Zutaten
  

  • 200 g Schokocreme z.B. Nutella
  • 2 Eier
  • 80 g Mehl
  • etwas Butter zum Ausfetten der Tassen

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Ohne Thermomix:

  • Den Schoko Aufstrich in der Mikrowelle ca. 30 Sekunden bei 900 Watt verflüssigen.
  • Das Mehl hinzufügen und mit dem Mixer kurz verrühren, dann das Ei dazugeben und unter mixen.

Mit Thermomix:

  • Die Schokocreme in den Mixtopf geben und bei 60° / Stufe 1 / 50 Sek. schmelzen lassen. Je nach Schokocreme kann das variieren. Falls 60 Sek. nicht ausreichend sind einfach noch 15-20 Sek. dazu geben.
  • Dann das Mehl dazugeben und 15 Sek./Stufe 1 unterheben.
  • Zum Schluss das Ei dazugeben und 15 Sek./Stufe 2 nochmal unterrühren.

Backen:

  • Eine Tasse oder ein feuerfestes Förmchen mit Butter einfetten und den Teig einfüllen.
  • Den Kuchen im Backofen für 15-20 Min. backen. Nach 15 Minuten nach dem Kuchen sehen, sobald sich der Kuchen vom Rand löst und die Kruste schon vorhanden ist, sollte er innen zwar noch flüssig, aber fertig sein.
  • Das Küchlein mit Puderzucker bestreuen und mit Eis oder Früchten genießen.
    Mug Cake / Tassenkuchen mit Nutella, serviert mit frischen Kirschen

Notizen

Wenn du keinen flüssigen Kern magst auf jeden Fall 20 Minuten lang backen. Und mit einem Holzstäbchen den Gartest machen. Bleibt kein Teig am Stäbchen haften ist das Küchlein durch.
Keyword backen, einfach backen, Gebäck, Mug cake, Nachtisch, Nutella Kuchen, Schneller Kuchen, schneller Nachtisch, Süßes, Tassenkuchen

1 Kommentar zu „Mug Cake mit Schoko, schneller Tassenkuchen“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




%d Bloggern gefällt das: