Wenn dich die Lust nach etwas Süßem überkommt und ein ganzer Kuchen einfach zuviel ist, hab ich diese schöne Idee für dich! Der Tassenkuchen / Mug Cake ist super einfach, schnell gemacht und sehr lecker!

Hier seht ihr eine Gemeinschaftsarbeit meiner Tochter und mir. Den Kuchen hat meine Tochter gemacht. Sie hatte abends Lust auf was Süßes und hat kurz entschlossen 2 Tassen Kuchen gebacken.

Dekorieren und fotografieren durfte ich dann wieder .

 

Schneller Tassenkuchen / Mug Cake mit Schokocreme

Bei mir sind es 2 Tassen geworden, da ich Becher verwendet habe.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Gericht: Dessert, Kuchen, Nachtisch
Land & Region: American, International
Keyword: backen, einfach backen, Gebäck, Mug cake, Nachtisch, Nutella Kuchen, Schneller Kuchen, schneller Nachtisch, Süßes, Tassenkuchen
Portionen: 2
Kalorien: 210kcal

Zutaten

  • 200 g Schokocreme
  • 2 Eier
  • 80 g Mehl
  • etwas Butter

Anleitungen

  • Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Ohne Thermomix:

  • Den Schoko Aufstrich in der Mikrowelle ca. 30 Sekunden bei 900 Watt verflüssigen.
  • Das Mehl hinzufügen und mit dem Mixer kurz verrühren, dann das Ei dazugeben und unter mixen.

Mit Thermomix:

  • Die Schokocreme in den Mixtopf geben und bei 60° / Stufe 1 / 50 Sek. schmelzen lassen. Je nach Schokocreme kann das variieren. Falls 60 Sek. nicht ausreichend sind einfach noch 15-20 Sek. dazu geben.
  • Dann das Mehl dazugeben und 15 Sek./Stufe 1 unterheben.
  • Zum Schluss das Ei dazugeben und 15 Sek./Stufe 2 nochmal unterrühren.
  • Eine Tasse oder ein feuerfestes Förmchen mit Butter einfetten und den Teig einfüllen.
  • Den Kuchen im Backofen für 15-20 Min. backen. Nach 15 Minuten nach dem Kuchen sehen, sobald sich der Kuchen vom Rand löst und die Kruste schon vorhanden ist, sollte er innen zwar noch flüssig, aber fertig sein.
  • Das Küchlein mit Puderzucker bestreuen und mit Eis oder Früchten genießen.
    Mug Cake / Tassenkuchen mit Nutella, serviert mit frischen Kirschen

Notizen

Wenn du keinen flüssigen Kern magst auf jeden Fall 20 Minuten lang backen. Und mit einem Holzstäbchen den Gartest machen. Bleibt kein Teig am Stäbchen haften ist das Küchlein durch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.