In einer gußeisenen Pfanne sieht man 5 Putenbruststücke in Champignons Rahm Soße. Im Hintergrund ist eine Schale mit Reis und ein paar Champignons zu sehen. Neben der Pfanne liegen 2 Holzlöffel.

Putenbrust in Champignons Rahm Soße

Putenbrust in Champignons Rahm Soße ist ein Gericht für jede Gelegenheit. Es geht schnell und einfach und es benötigt auch nicht viele Zutaten.

Ein Klassiker in jedem Restaurant und auf jedem Familientisch. Jeder kennt und liebt die Rahm Soße. In Kombination mit Geflügel und Champignons wird daraus ein köstliches Mittag- oder Abendessen.

Dazu passt auch einfach alles, egal ob du Reis, Kartoffeln oder Nudeln als Beilage dazu machst. Die wenigen Zutaten, die du brauchst, hast du schnell eingekauft oder vielleicht sogar schon zu Hause.

Dadurch, dass ich das Fleisch vorher in Mehl wende und anbrate, wird das Fleisch außen kross. Zum Gar ziehen kommt das Fleisch dann in die Soße und so bleibt es innen ganz zart und weich.

Putenbrust in Champignons Rahm Soße in einer schwarzen Pfanne. im Hintergrund Deko. Kann ich ein anderes Fleisch für das Gericht verwenden?

Statt der Putenbrust kannst du Putenmedaillons, Hähnchenfilet oder auch Schweinefilet verwenden.

Achte darauf, dass das Fleisch gleichmäßig groß geschnitten ist, damit der Garpunkt bei allen Stücken gleich lange ist.

Wenn du dir nicht sicher bist, ob dein Fleisch gar ist, dann kannst du einfach ein Stück anschneiden und schauen, ob es durchgegart ist. Ist es noch rosa, sollte es noch weiter garen.  Beachte, das man Hähnchen oder Putenfleisch immer durchgaren muss.

Putenbrust in Champignons-Rahm-Soße in einer gußeisernen Pfanne. im Hintergrund Deko.

Eine Anmerkung zum Geflügel allgemein:

Hast du gewusst, das jede Art von rohem Fleisch mit Keimen belastet sein kann?

Manche Sorten sind anfälliger als andere – und Geflügel Fleisch ist es deutlich mehr als beispielsweise Rindfleisch. Das gilt sowohl für die Höhe der Keimbelastung als auch für die Häufigkeit, in der sie auftritt.

Achte auf das Verbrauchsdatum und verwende das Fleisch niemals, wenn es überschritten ist. Du solltest das rohe Fleisch abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren damit es nicht mit anderen Lebensmittel in Berührung kommt.

Außerdem solltest du alle Flächen, die mit dem Fleisch in Berührung gekommen sind mit heißem Wasser und Spülmittel reinigen. Anschließend die Hände gründlich mit Seife waschen, nicht vergessen!

Putenbrust in Champignons Rahm Soße in einer schwarzen Pfanne. im Hintergrund Deko.

Welche Beilage passt zur Putenbrust in Champignons Rahm Soße?

Ich habe als Beilage Reis gewählt. Du kannst aber auch Kartoffeln oder Kartoffelpüree dazu reichen. Auch Nudeln, zum Beispiel Spätzle passen hervorragend zu diesem leckeren Gericht.

So, ich hoffe dir gefällt mein Rezept für Putenbrust in Champignons Rahm Soße und du hast jetzt direkt Lust mein Rezept Nachzukochen.

In einer Schale angerichtet Putenbrust in Champignons-Rahm-Soße mit Reis.

Wenn dir dieses Rezept gefallen hat, dann schau dir auch gerne mein Rezept für Putenbrust in Frischkäse Soße aus dem Ofen (klicken) an.

Putenbrust in Frischkäse Soße aus dem Backofen
Putenbrust aus dem Backofen, dieses Geflügel Gericht aus dem Backofen ist das perfekte Partyrezept.
Zu dem Rezept
Putenbrust in Frischkäse Soße aus dem Ofen

Hast du mein Rezept nachgekocht?

Wenn du mein Rezept ausprobiert hast, freue ich mich über einen Kommentar und ein paar Sterne in der Bewertung.

Nutze das Kommentarfeld weiter unten, um mir eine Nachricht zu schicken und mein Rezept zu bewerten

Es ist sehr interessant für mich zu hören wie du mit meiner Anleitung und meinen Rezepten zurechtkommst.

Liebe Grüße, deine Lydia ❤❤❤

Für weitere Rezepte und Ideen folge mir auf Pinterest und Instagram.

Putenbrust in Pilz-Rahm-Soße in einer schwarzen Pfanne. im Hintergrund Deko.

In einer gußeisenen Pfanne sieht man 5 Putenbruststücke in Champignons Rahm Soße. Im Hintergrund ist eine Schale mit Reis und ein paar Champignons zu sehen. Neben der Pfanne liegen 2 Holzlöffel.

Putenbrust in Champignons Rahm Soße

Lydia
Ein Klassiker auf jedem Familientisch.
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutschland
Portionen 4
Kalorien 590 kcal

Du brauchst

  • Messer, Schneidebrett, Pfanne, Pfannenwender

Zutaten
  

Fleisch:

  • 600 g Putenbrust oder Putensteaks
  • Salz
  • Pfeffer
  • Knochlauchpulver
  • Mehl
  • 50 g Butter
  • 2 EL Olivenöl

Soße:

  • 250 g Champignons
  • 1 Knochlauchzehe
  • 60 ml Marsala
  • 200 ml Sahne
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Zintronensaft
  • Etwas frische klein geschnittene Petersilie zum Servieren

Anleitungen
 

Vorbereitung:

  • Das Putensteak waschen und trocken tupfen. Das Fleisch von beiden Seiten mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver würzen.
    Auf einem Schneidebrett sieht man 5 Putenbrust Filets die mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver gewürzt ist.
  • Anschließend Mehl auf einen Teller geben und das Fleisch darin wälzen, herausnehmen, abklopfen und zur Seite stellen.
    Auf einem Teller sieht man in Mehl gewendete Putenbrust Filets.
  • Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken oder durch eine Knoblauchpresse drücken. Alle Zutaten, die du brauchst, bereitstellen.
    Auf deisem Bild sieht man alle Zutaten für das Gericht Putenbrust in Champignons Rahm Soße.

Fleisch braten:

  • In einer Pfanne die Butter mit dem Olivenöl zusammen erhitzen.
    In einer Pfanne sieht man ein Stück Butter und Olivenöl.
  • Das Fleisch von beiden Seiten knusprig anbraten.
    Mehlierte Putenbrust Filets werden in einer Pfanne angebraten.
  • Anschließend aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
    rust Filets werden in einer Pfanne angebraten, die Filets sind gewendent und goldbraun.

Soße machen:

  • Als nächstes die Champignons in die Pfanne geben und anbraten.
    Die Champignons sind angebraten in der Pfanne zu erkennen.
  • Den Knoblauch dazugeben und mit Marsala ablöschen.
    Zu den angebratenen Champignons kommt eine klein gehackte Knoblauchzehe und Marsala.
  • Tipp: Du kannst auch mit etwas Weißwein oder Hühnerbrühe ablöschen.
  • Marsala reduzieren und einkochen lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
    Die Champignons sind in der Marsala Soße und kochen.
  • Jetzt die Sahne mit in die Pfanne gießen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Die Soße aufkochen und abschmecken.
    Hier wird die Sahne zu den Pilzen in die Pfanne gegeben.
  • Die Soße für 5 Minuten köcheln lassen.
    In einer schwarzen Pfanne sieht man die Champignons Rahm Soße, im Hintergrund einen Teller mit angebratenem Fleisch.
  • Tipp: Wenn du mehr Soße haben möchtest, kannst du auch die doppelte Menge an Sahne verwenden. Dann musst du die Soße etwas länger einkochen lassen und erst dann das Fleisch wieder in die Pfanne geben.

Weiter geht’s:

  • Jetzt das angebratene Fleisch in die Soße geben und bei geringer Hitze für 10 Minuten köcheln lassen.
    In einer schwarzen Pfanne sieht man 5 Putenbruststücke in Champignons Rahm Soße.

Anrichten:

  • Das Fleisch mit etwas frischer Petersilie bestreuen und servieren.
    In einer scharzen Pfanne sieht man 5 Putenbruststücke in Champignons Rahm Soße. Im Hintergrund ist eine Schale mit Reis und ein paar Champignons zu sehen. Neben der Pfanne liegen 2 Holzlöffel.
  • Mit einer Beilage wie Reis servieren.
    In einer grauen Schale angerichtet, sieht man einen kleinen Reisturm mit einem Stück Putenbrust in Champignons Rahm Soße. Daneben liegt ein schwarzes Besteck aus Gabel und Messer auf einem Handtuch.

Notizen

Dazu passen auch Kartoffeln oder Nudeln.
Keyword Geflügel, Pilz Rahm Soße, Putenbrust in Rahm Soße, Putengericht, Putensteak, Rahm Soße

In einer gußeisenen Pfanne sieht man 5 Putenbruststücke in Champignons Rahm Soße. Im Hintergrund ist eine Schale mit Reis und ein paar Champignons zu sehen. Neben der Pfanne liegen 2 Holzlöffel.

 

2 Kommentare zu „Putenbrust in Champignons Rahm Soße“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




%d Bloggern gefällt das: