Kleine Törtchen die das Wochenende versüßen. Ein Biskuit Boden mit frischem Früchten und eine Sahne-Mascarpone Creme. Einfach zu machen und einfach lecker ♡

Biskuit Törtchen mit Himbeeren

Ergibt 6 Stück
Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit25 Min.
Arbeitszeit45 Min.
Gericht: Dessert, Nachtisch
Land & Region: International
Keyword: Dessert, Himbeeren, Mascarpone, Nachtisch, Sahne, Süßes
Portionen: 6 Portionen
Kalorien: 220kcal
Autor: Lydia

Zutaten

Biskuitteig:

  • 1 großes Ei
  • 2 EL warmes Wasser
  • 60 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 75 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Kakao

Creme:

  • 100 g Sahne
  • 125 g Mascarpone
  • 1 TL san Apart
  • 2 EL Zucker
  • 250 g Himbeeren

Deko:

  • Gehackte Pistazien
  • Himbeersoße

Anleitungen

Im Thermomix:

  • Das Ei, Wasser, Zucker, Kakao und Vanillezucker in den Mixbecher geben und 2 Min./Stufe 4 schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und 15 Sek./Stufe 4 unterrühren. Den Teig mit dem Spatel nach unten schieben und nochmal 15 Sek./Stufe 4 verrühren.

Ohne Thermomix:

  • Das Ei, Wasser, Zucker und Vanillezucker mit dem Mixer schaumig aufschlagen. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und portionsweise in den Teig sieben, dabei weiter mixen bis ein glatter Teig entsteht.
  • Den Backofen auf 200° Ober- Unterhitze aufheizen.
  • Den Teig in einen Kuchenring (28 cm) gießen und für 25 Min. im Backofen backen.
  • Die Sahne mit san Apart steif schlagen und die Mascarpone und den Zucker unterrühren.
  • Aus dem erkalteten Biskuit Boden Kreise schneiden. Am besten gelingt das mit einem Glas, um das man herum schneidet.
  • Mit Spritzbeutel die Sahne auf dem ersten Törtchenboden verteilen. Darauf die Himbeeren setzen und noch einmal einen Kuchenboden. Dann wieder Sahne und Himbeeren darauf verteilen. Zum Schluss die Pistazien und etwas Himbeersoße über die Törtchen geben.
    Biskuittörtchen mit Himbeeren

Notizen

Auch Erdbeeren oder Früchte aller Art eignen sich für die kleinen Törtchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.