Für einen schnellen Bauernsalat brauchst du nur eine Handvoll Zutaten und gerade einmal zehn Minuten Zeit. Alles wird in einer Schüssel gemischt und fertig ist ein leichter Sommersalat. Der schmeckt einfach jedem und sollte auf keinem Grillfest fehlen!

Griechischer Bauernsalat

Schneller griechischer Bauernsalat
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
Gericht: Abendessen, Mittagessen, Vorspeise
Land & Region: Griechenland
Keyword: Bauernsalat, Gemüse, Gesunde Küche, Griechischer Salat, Grillsalat, Schnell und einfach, Sommersalat, Vegetarisch
Portionen: 4
Kalorien: 88kcal
Autor: Lydia

Zutaten

Salat:

  • 1 Salatgurke
  • 300 g Tomaten
  • 1 rote Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 10 Oliven entsteint
  • 100 g Feta

Dressing-Zutaten:

  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL gehackte Petersilie frisch oder TK
  • 1 TL gehackter Dill frisch oder TK
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Anleitung
  • Gurke, Tomaten und Paprika waschen. Zwiebel schälen.
  • Tomaten, Paprika und Gurke in Würfel, die Zwiebel in feine Ringe schneiden. Die Oliven in Scheiben schneiden.
  • Den Feta abtropfen und in Würfel schneiden.
  • Gurken-, Paprika- und Tomatenwürfel, Zwiebelringe, Oliven, Paprika und Feta in eine Schüssel geben.
  • Aus Olivenöl, Zitronensaft, Petersilie, Dill, Salz und Pfeffer ein Dressing anrühren und mit den restlichen Zutaten mischen.
    Auf einem hellen Teller angerichteter griechischer Bauernsalat mit Tomaten, Gurken, roten Zwiebeln und Feta

Notizen

Für ein Mittag- oder Abendessen empfehle ich dir ein frisches Ciabatta oder ein Fladenbrot dazu. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.