Feldsalat mit Honig Senf Dressing und Thunfisch

Feldsalat schmeckt mit selbst gemachtem Honig Senf Dressing einfach köstlich und macht ordentlich satt ohne schwer im Magen zu liegen. Ein perfektes leichtes Mittag- oder Abendessen. Gesunde, bunte Low Carb Küche für jeden Tag.

Der Salat besteht aus einfachen Zutaten. Zum frischen Feldsalat kommen ein paar weitere bunte und gesunde Zutaten und in wenigen Minuten hast du eine leichte, frische und gesunde Mahlzeit für dich und deine Familie gezaubert. 

Der Salat eignet sich auch prima als Beilage zu vegetarischer Pasta, Kartoffelspalten oder zu einem Stück Fleisch. 

So schnell, lecker und einfach ist es aus wenigen Zutaten etwas Frisches und Gesundes zuzubereiten. Du kannst den Salat als vollwertige Hauptmahlzeit genießen oder als Beilage reichen.

Auf einem schwarzen Teller angerichtet ein Feldsalat mit Honig Senf Dressing und Thunfisch. Im Hintergrund ein Teller mit frischen Baguettes,

Welche Zutaten brauche ich für den Feldsalat mit Honig-Senf-Dressing?

Für mein Rezept für Feldsalat benötigst du folgende Zutaten: 

  • Feldsalat
  • Tomate oder Cocktailtomaten gehen auch
  • Eier
  • Thunfisch in eigenem Saft und Aufguss oder Thunfisch in Öl
  • Schalotte oder eine normale kleine Zwiebel
  • Champignons
  • Bunter Pfeffer aus der Mühle

Du kannst mein Rezept beliebig mit anderen Gemüsesorten ergänzen und zum Beispiel Radieschen, Mais, frische Paprika oder ähnliches dazu geben. Erlaubt ist was gefällt und schmeckt.

Außerdem für mein Dressing

  • Olivenöl
  • Balsamico hell
  • Senf
  • Honig, flüssiger Honig
  • Salz und Pfeffer
  • Chilipulver nach Bedarf 

Die genauen Mengenangaben findest du unter meinem Beitrag in meiner Rezeptkarte. Du kannst dir mein Rezept auch als PDF Datei abspeichern, ausdrucken oder teilen.

Auf einem schwarzen Teller angerichtet ein bunter Feldsalat mit Honig Senf Dressing, Thunfisch und Ei. Im Hintergrund Deko.

Wie macht man einen frischen Feldsalat mit Honig Senf Dressing? 

Die Zubereitung von Salat geht schnell, ist einfach und zudem sehr gesund. 

Ich mag die Kombination aus frischem Salat mit warmen Champignons super gerne. 

Bei der Zubereitung für diesen Salat beginnst du damit die Eier zu kochen.

Während die Eier kochen kannst du schon einmal den Salat gründlich waschen und trocken schütteln.
Tipp: Das geht am besten mit einer Salatschleuder. Wenn dir keine Salatschleuder zur Verfügung steht, kannst du den gewaschenen Salat auf ein sauberes Küchenhandtuch geben. Das Handtuch oben zusammendrehen und von Hand schleudern (am besten draußen).

Dann bereitest du das andere Gemüse vor. Die Tomaten und die Zwiebel werden gewaschen und klein geschnitten. Die Champignons gesäubert und von Erdresten befreit.

Den Thunfisch gibst du zum Abtropfen in ein Sieb. 

Wenn die Eier fertig gekocht sind, gießt du die das Wasser ab und schreckst die Eier mit sehr kaltem Wasser ab.
Das Abschrecken kühlt zum einen die Eier und außerdem lassen sich die Eier dann besser schälen.

Das Dressing: Für das Dressing musst du lediglich alle Zutaten in eine kleine Schale gaben und mit einem Schneebesen gut durchrühren. Schon ist das selbstgemachte Honig-Senf-Dressing fertig.

Anrichten: Zum Anrichten nimmst du am besten einen großen Teller oder eine Servierplatte.
Den Salat auf dem Teller drapieren, beginnend mit dem Feldsalat und dann nach Lust und Laune die anderen Zutaten darüber geben, wie es dir gefällt.

Wenn dein Salat angerichtet ist, brätst du die Pilze ganz kurz in einer heißen Pfanne an. Das funktioniert übrigens super gut ohne Öl oder Butter. Die Pilze einmal kurz mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend auf dem Salat drapieren.

Zum Schluss das Honig-Senf-Dressing auf den Salat geben und mit frisch gemahlenem Pfeffer verfeinern. Guten Appetit. 

Auf einem schwarzen Teller angerichtet ein bunter Feldsalat mit Honig Senf Dressing, Thunfisch und Ei. Im Hintergrund Deko.

Welcher Salat wird als Feldsalat bezeichnet? 

Der gewöhnliche Feldsalat hat viele Namen, österreichisch Vogerlsalat, schweizerisch Nüsslisalat, auch Ackersalat, Mausohrsalat, Nüsschen, Nüssler, Schafmäulchen und Rapunzel genannt.

In meiner Region heißt er Feldsalat und ich essen ihn sehr gerne. Der nussige Geschmack des Feldsalates passt hervorragend zum leicht süßen Honig Senf Dressing.

In Kombination mit weiteren Zutaten, wie Thunfisch, Ei und frischem Gemüse lässt sich daraus schnell, einfach und lecker eine vollwertige Mahlzeit zaubern.

Auf einem schwarzen Teller angerichtet ein bunter Feldsalat mit Honig Senf Dressing, Thunfisch und Ei. Im Hintergrund Deko.

Eignet sich der Feldsalat mit Honig Senf Dressing und Thunfisch als Meal Prep?

Der Salat eignet sich auch hervorragend als Meal Prep Mahlzeit fürs Büro.

Wenn du den Salat vorbereiten und zu einem späteren Zeitpunkt verzehren möchtest, solltest du das Dressing separat einpacken und kurz vor dem Essen über den Salat geben.

Auf einem schwarzen Teller angerichtet ein Feldsalat mit Honig Senf Dressing und Thunfisch. Im Hintergrund ein Teller mit frischen Baguettes,

Du kannst den Salat als leichtes Mittag- oder Abendessen genießen. Durch das Ei und den Thunfisch macht der Salat ordentlich satt, ohne schwer im Magen zu liegen.

Dazu passt aber auch ein Baguette oder meine selbstgemachten Parmesan-Oregano-Baguettes (klicken).

Hot Dogs im Parmesan-Oregano-Baguette
Super leckere Hot-Dog Baguette-Brötchen
Zu dem Rezept
Hot Dogs mit Bratwurst und Jalapenos im selbst gebackenem Parmesan-Oregano-Baguette Brötchen

Auf einem schwarzen Teller angerichtet ein Feldsalat mit Honig Senf Dressing und Thunfisch. Im Hintergrund ein Teller mit frischen Baguettes,

Gefallen dir meine Rezepte?

Wenn du mein Rezept ausprobiert hast, freue ich mich über einen Kommentar und ein paar Sterne.

Nutze das Kommentarfeld weiter unten, um mir eine Nachricht zu schicken und um mein Rezept zu bewerten.

Es ist sehr interessant für mich zu hören wie du mit meiner Anleitung zurechtkommst.

Hast du etwas an meinem Rezept verändert?

Ich freue mich immer über Tipps und Anregungen von dir.

Hinterlasse einen Kommentar, damit alle sehen können auf was für Ideen du gekommen bist.

Hast du mein Rezept für Feldsalat mit Honig Senf Dressing ausprobiert? 

Wenn du das Rezept ausprobiert hast und es auf Instagram als Foto teilst, dann verwende den Hashtag #lydiasfoodblog.

Ich freue mich deine Kreationen zu sehen.

Willst du mehr Rezepte und Ideen von mir sehen?

 …. dann folge mir auch auf Pinterest und Instagram.

Ich wünsche dir ganz viel Freude beim Kochen.

Viele Grüße deine Lydia  ❤❤❤

Auf einem schwarzen Teller angerichtet ein bunter Feldsalat mit Honig Senf Dressing, Thunfisch und Ei. Im Hintergrund Deko.

Ein bunter sommerlicher Salat mit Thunfisch, Champignons und Ei

Feldsalat mit Honig Senf Dressing und Thunfisch

Lydia
Ein bunter Salat mit Feldsalat und Thunfisch und mit einem selbstgemachten Honig Senf Dressing
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht Hauptgericht, Vorspeise
Land & Region Germany, Italian
Portionen 2 Portionen
Kalorien 380 kcal

Du brauchst

  • Schneidebrett, Messer, Schale, ggf. Schneebesen, Pfanne, Pfannenwender

Zutaten
  

Salat

  • Feldsalat
  • 1-2 Tomate
  • 2 Eier
  • 1 Dose Thunfisch in eigenem Saft und Aufguss
  • 1 Schalotte
  • 100 g Champignons
  • Bunter Pfeffer aus der Mühle

Honig Senf Dressing

  • 50 ml Olivenöl
  • 20 ml Balsamico hell
  • 2 TL Senf
  • 2 TL Honig flüssiger
  • eine Prise Pfeffer
  • Etwas Chilipulver

Anleitungen
 

Vorbereiten:

  • Die Eier für 10 Minuten in einem Topf kochen, anschließend abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.

Für das Honig-Senf-Dressing:

  • Alle Zutaten für das Dressing in ein Schälchen geben und mit einem Schneebesen gut verrühren, bis es eine cremige Konsistenz hat.

Für den Salat:

  • Den Salat waschen und trockenschleudern.
  • Tomaten waschen und klein schneiden.
  • Den Thunfisch abtropfen lassen.
  • Die Schalotte schälen und fein würfeln
  • Die Eier schälen und anschließend klein schneiden.
  • Tipp: Das geht am besten mit einem Eierschneider.
  • Die Champignons putzen und kurz in der Pfanne anbraten und mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
  • Tipp: Paprikapulver passt auch sehr gut dazu.
  • Alle Zutaten für den Salat auf einem Teller anrichten, die angebratenen, warmen Pilze obendrauf geben.
  • Das Dressing kurz vor dem Servieren auf den Salat geben und etwas bunten Pfeffer aus der Mühle darüber geben.
    Ein bunter sommerlicher Salat mit Thunfisch, Champignons und Ei

Notizen

Dazu passt mein Parmesan-Oregano-Baguette.
Keyword abnehmen, Blattsalat, bunter Salatteller, Feldsalat, Frischer Salat, Honig Senf Dressing, leichte Küche, Salat mit Thunfisch, Sommersalat

Ein frischer Salat auf einem schwarzen Teller angerichtet, mit Ei, Thunfisch, Feldsalat und Honig Senf Dressing

 

4 Kommentare zu „Feldsalat mit Honig Senf Dressing und Thunfisch“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




%d Bloggern gefällt das: