Hot Dogs, das ist ein beliebtes Fast Food Essen in vielen Ländern dieser Welt.

Klassisch, bei uns in Deutschland ist, die Variante mit Bockwurst. Ich liebe meine Hot Dog mit einer schönen Geflügel- oder Kalbsbratwurst und mit feurigen Jalapenos.

Zum Glück kann sich jeder seinen Hot Dog im selbst gebackenen Baguette Brötchen selbst kreieren.

So schmeckt es jedem und alle sind zufrieden. Auch auf einer Sommer Party sind Hot Dogs eine tolle Idee, wie ich finde.

 

Hot Dogs mit Bratwurst und Jalapenos im selbst gebackenem Parmesan Oregano Baguette Brötchen
Rezept drucken
5 von 3 Bewertungen

Feuriger Hot Dog im Parmesan-Oregano-Baguette

Hot Dog Brötchen mit Bratwurst
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit1 Std. 10 Min.
Arbeitszeit1 Std. 40 Min.
Gericht: BBQ, fingerfood, Hauptgericht
Land & Region: American
Keyword: 10 Minuten Küche, Bratwurst, Brötchen, Hot Dog, Hot Dog Brötchen
Portionen: 6 Portionen
Kalorien: 520kcal
Autor: Lydia

Zutaten

Baguettes

  • 350 g Dinkel Mehl
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 25 ml Milch
  • 10 g Zucker
  • 2 Ei er
  • 20 g Butter
  • 1 EL Salz gestrichen
  • 160 ml Weißbier Hefeweizen
  • 2 EL Parmesan frisch gerieben
  • 2 EL Oregano gerebelt

Hot Dog Füllung

  • 6 frische oder gebrühte Bratwürstchen
  • Gurkenscheiben
  • Jalapenos oder Peperoni
  • Röstzwiebeln
  • Salsa
  • Hotdog Soße
  • Senf

Anleitungen

  • Die Hefe zerkrümeln und mit Milch, einem Ei und Zucker in eine große Schüssel geben. Anschließend mit einer Küchenmaschine mit Rührbesen vermengen. Unter ständigem Rühren mit Knethaken das Mehl nach und nach hinzugeben.
  • Anschließend Hefeweizenbier, Butter, und Salz unterrühren. Den Teig kräftig mit dem Knethaken bearbeiten bis ein schöner Hefeteig entstanden ist.
  • Zugedeckt in der Schüssel an einem warmen Ort eine Stunde gehen lassen.
  • Den aufgegangenen Teig in 6 Stücke aufteilen und auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsplatte zu einem Rechteck ausrollen, auf ausreichend Mehl achten
  • Die Rechtecke jetzt von der langen Seite einrollen. Und mit der Naht nach unten, mit genügend Abstand. auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Die Teigrollen nun weitere 10 - 20 Minuten gehen lassen.
  • Währenddessen den Backofen auf 180 Umluft vorheizen.
  • 1 Ei mit 1 EL Milch vermengen und mit einem Pinsel auf die Oberseite der Teigrollen streichen.
  • Parmesan und Oregano mischen und auf die Baguettes streuen.
  • Die Baguettes in den Ofen geben und für ca. 15 Min. bei 180° Umluft backen.
  • Die Würstchen in der Pfanne oder auf dem Grill braten.
  • Würstchen mit den Zutaten deiner Wahl in die Baguettes geben.
    Hot Dogs mit Bratwurst und Jalapenos im selbst gebackenem Parmesan Oregano Baguette Brötchen

Notizen

Dazu passt ein frischer Salat.

9 Kommentare zu “Hot Dogs im Parmesan-Oregano-Baguette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.