In einer braunen Schale Hähnchen-Frischkäse-Soße mit Bandnudeln. Bestreut mit Parmesan.

Hähnchen-Frischkäse-Soße mit Bandnudeln

Hähnchen-Frischkäse-Soße mit Bandnudeln gehen schnell und schmecken allen. Mit wenigen einfachen Zutaten und frischen Tomaten steht das Mittag- oder Abendessen nach 30 Minuten auf dem Tisch.

Während die Nudeln kochen machst du schnelle und einfache Soße mit Tomaten und Frischkäse. Anstatt dem Frischkäse kannst du auch Crème fraîche verwenden.

Was muss man beachten, wenn man mit Frischkäse kocht?

Bei Soßen die mit Frischkäse gekocht werden, solltest du keinen fettarmen Frischkäse verwenden, denn da besteht die Gefahr der Gerinnung. Fettarmer Frischkäse darf nicht zu heiß werden, sonst flockt er aus. Das macht im Geschmack keinen großen Unterschied, ist aber optisch nicht so schön.

Solltest du aber dennoch auf fettarme Produkte zurückgreifen, empfehle ich dir folgendes:

  • den fettarmen Frischkäse am Ende in die Soße rühren und nicht mehr aufkochen lassen
  • Statt normalem Frischkäse eine fettarme Crème fraîche verwenden.

Welches Gemüse passt zur Hähnchen-Frischkäse-Soße?

Du kannst in die Soße das Gemüse geben, welches dir schmeckt. Neben frischen Tomaten passt auch:

  • Zucchini
  • Paprika
  • Möhren
  • Erbsen
  • Getrocknete Tomaten
  • Pilze

Welche Nudeln passen zu der Hähnchen-Frischkäse-Soße?

Wir essen die cremige Soße am liebsten mit Bandnudeln. Die Bandnudeln schmecken uns mit der cremigen Frischkäse-Soße am besten. Du kannst aber natürlich auch andere Nudeln nehmen. Dazu passen auch Spaghetti, Penne, Fusilli und so weiter. Auch zu Reis schmeckt die Soße ganz hervorragend.

In einer braunen Schale Hähnchen-Frischkäse-Soße mit Bandnudeln. Bestreut mit Parmesan.

Wenn dir mein Rezept für Hähnchen-Frischkäse-Soße gefallen hat, dann wirst du auch mein Hähnchenfilet in cremiger Frischkäse-Parmesan-Soße lieben (klicken).

Hähnchenfilet in cremiger Frischkäse-Parmesan-Soße
Ein cremiges Hähnchen-Gericht perfekt zu Spaghetti
Zu dem Rezept
In einer gußeisernen Pfanne siehst man das Hähnchenfilet in cremiger Frischkäse-Parmesan-Soße mit Spaghetti Nestern angerichtet. In der Soße zu sehen frische kleine Tomaten und grüner Spinat. Die Spaghetti Nester sind mit Parmesan bestreut.

Wenn du mein Rezept ausprobiert hast, dann lass mir gerne einen Kommentar und ein paar Sternchen ⭐ da. Ich freue mich, wenn du mir berichtest wie es dir gefallen und geschmeckt hat. Nutze das Kommentarfeld weiter unten, um mir eine Nachricht zu schicken. Es ist sehr spannend für mich zu hören wie du mit meiner Anleitung und meinen Rezepten zurechtkommst.

Viel Spaß und einen guten Appetit,

deine Lydia ❤❤❤

Für weitere Rezepte rund ums Kochen und Backen folge mir auf Pinterest und Instagram.

In einer braunen Schale Hähnchen-Frischkäse-Soße mit Bandnudeln. Bestreut mit Parmesan.

In einer braunen Schale Hähnchen-Frischkäse-Soße mit Bandnudeln. Bestreut mit Parmesan.

Hähnchen-Frischkäse Soße mit Bandnudeln

Lydia
Nudeln und Hähnchen in cremiger Soße
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutschland, Italian
Portionen 4
Kalorien 605 kcal

Du brauchst

  • Pfanne, Pfannenwender, Topf

Zutaten
  

  • 300 g Bandnudeln
  • 400 g Hähnchenfilet
  • 400 g Cocktailtomaten
  • 200 g Frischkäse Tomate Kräuter
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Speisestärke
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver
  • Parmesan frisch gerieben
  • Frische Petersilie

Anleitungen
 

  • Die Nudeln in nach Packungsanweisung kochen.
  • Das Hähnchenfilet waschen und trocken tupfen und in Würfel schneiden.
  • Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Cocktailtomaten waschen.
  • Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Hähnchenbrustfilet ca. 5 Minuten darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und herausnehmen.
  • Die Tomaten im heißen Öl andünsten und herausnehmen.
  • Die Zwiebel andünsten und mit der Brühe ablöschen und aufkochen lassen.
  • Frischkäse und Stärke glatt rühren und in die Brühe einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und aufkochen lassen.
  • Die Bandnudeln abgießen. Das Fleisch und die Bandnudeln in die Pfanne geben und vermengen.
  • Mit frischem geriebenen Parmesan bestreuen und servieren.
    Bandnudeln mit Hähnchen in Frischkäse Soße

Notizen

Dazu passt ein frischer Salat.
Keyword Frischkäse, Geflügel, Hähnchen, Italienisch, Nudelgericht, Nudeln, Nudeln mit Frischkäse Soße und Hähnchen, Pasta, Tomate

5 Kommentare zu „Hähnchen-Frischkäse-Soße mit Bandnudeln“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




%d Bloggern gefällt das: