Go Back
In einer graublauen ovalen Schale angerichtet Gemüse Curry mit Kokosmilch. Im Hintergrund Deko mit Essstäbchen.
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Gemüse Curry mit Kokosmilch

Eine cremiges veganes Gemüse Curry mit viel Gemüse
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Asia, Asien
Keyword: 30 Minuten Gericht, Curry mit Reis, Eintopf vegetarisch, Gemüse Curry, schnelles Curry, vegan, Veganes Curry
Portionen: 4
Kalorien: 480kcal
Autor: Lydia

Equipment

  • Messer, Schneidebrett, Pfanne, Pfannenwender

Zutaten

  • 1 Zucchini
  • 1 Möhre
  • 1 Paprika
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ Brokkoli
  • 150 g Champignons
  • 50 g frischer Spinat
  • 1 EL Erdnuss Öl
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 1 TL Thai Curry Pulver oder normales Curry Pulver
  • ½ TL Chili Pulver
  • 1-2 TL Curry Paste rot

Anleitungen

  • Das Gemüse putzen und schneiden.
  • Die Möhre und die Paprika in Streifen schneiden. Die Zucchini in Scheiben schneiden. Den Brokkoli in Röschen teilen. Den Knoblauch fein haken. Die Champignons vierteln oder in Scheiben schneiden. Den Spinat waschen und abtropfen lassen. Die anderen Zutaten für das Curry bereitstellen.
    Auf einem Holz Schneidebrett geschnittenes Gemüse.
  • Eine Pfanne mit dem Öl erhitzen und zuerst die Möhre und den Brokkoli darin für 2-3 Minuten anbraten.
    In einer Pfanne angebratene Möhren und Brokkoli Röschen in Öl.
  • Als nächstes die Paprika dazu geben und weitere 2-3 Minuten anbraten.
    In einer Pfanne angebratene Möhren, Paprika und Brokkoli
  • Dann die Champignons, Knoblauch und Zucchini in dazu geben und ebenfalls anbraten.
    In einer Pfanne angebratenes Gemüse für Gemüse Curry
  • Das Gemüse mit Currypulver etwas Salz und Pfeffer würzen.
    Angebratenes Gemüse für Curry mit Gewürzen bestreut.
  • Jetzt die Kokosmilch und die Currypaste dazu geben und das Gemüse Curry für 10 Minuten köcheln lassen.
    Gemüse mit Kokosmilch in einer Pfanne.
  • Den frischen Spinat in die Pfanne geben und zusammenfallen lassen.
    Frischer Spinat mit Gemüse Curry in der Pfanne.
  • Mit Chili Pulver würzen und abschmecken.
  • Tipp: Wenn dein Curry schärfer sein soll mit Currypaste und Chili nachwürzen.
  • Das Curry mit Sesam bestreuen und servieren.
    In einer Pfanne angerichtet ein Gemüse Curry mit Kokosmilch mit Sesam bestreut.
  • Dazu passt klassisch weißer Reis.
    In einer grauen Schale angerichtet Gemüse Curry mit weißem Reis.
  • Auch mit Nudeln schmeckt das Curry.
    In einer braunen Schale angerichtet Gemüsecurry mit Nudeln.

Notizen

Mit Reis oder Nudeln servieren.