Eine asiatische Gemüsepfanne mit Reis serviert
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Asia Gemüse

Asiatisches Gemüse mit Basmatireis
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Asien, Chinese
Keyword: Asiapfanne, Asiatisch, asiatsche Gemüsepfanne mit Reis, Gemüse, Reis, Reis mit Gemüse, Soja, vegan, vegetaisch
Portionen: 4
Kalorien: 340kcal
Autor: Lydia

Equipment

Zutaten

  • 150 g Reis Basmati
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Brokkoli Kopf
  • 200 g Austernpilze
  • 300 g Champignons
  • 1 Stange Lauch
  • 10 EL Sojasoße
  • 1 EL Hoisin Soße
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Erdnussöl
  • 1 TL Sambal Oelek
  • Sesamkörner

Anleitungen

  • Den Reis wie gewohnt kochen. Ich koche ihn mit 1 EL Salz für 20 Min. in der Mikrowelle.
  • Den Brokkoli waschen und grob zerkleinern.
    Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln.
    Den Lauch waschen und in Ringe schneiden.
    Die Pilze putzen. Die Champignons vierteln.
  • Das Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin anbraten, zuerst die Zwiebel und den Knoblauch, anschließend den Brokkoli und als letztes die Pilze hinzufügen und für ca. 7 Minuten anbraten.
  • Mit der Gemüsebrühe das Gemüse ablöschen.
    Mit Salz, Pfeffer, Sojasauce, Hoisin Soße und Sambal Oelek würzen. Für ca. 5 Minuten köcheln lassen.
    Nach Bedarf noch etwas Brühe dazu geben wenn es zu trocken ist. Noch einmal abschmecken und ggf. nachwürzen.
  • Das Gemüse mit dem Reis servieren und mit Sesam bestreuen.
    Eine asiatische Gemüsepfanne mit Reis serviert

Notizen

Zum Abbinden der Soße kannst du 1 TL Speisestärke verwenden.