Go Back
Vegetarische Tortellini mit Pilz-Rahm-Soße dekorativ angerichtet und mit Petersilie bestreut.
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Tortellini mit Pilz Rahm Soße

Vegetarische Tortellini mit Pilz-Rahm-Soße, schnell und lecker
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit15 Min.
Gericht: Beilage, Hauptgericht
Land & Region: International, Italian
Keyword: Abendessen, Einfach kochen, gefüllte Pasta, Herzhaft, Mittagessen, Nudelgericht, Pilze, Rahmsoße, Sahnesoße, Schnell und einfach, Tortellini, Vegetarisch
Portionen: 4
Kalorien: 590kcal
Autor: Lydia

Zutaten

  • 500 g Spinat Ricotta Tortellini
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 g Champignons
  • 1 EL Olivenöl
  • 400 ml Sahne
  • 1 TL gekörnte Brühe Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 4 Stängel glatte Petersilie

Anleitungen

  • Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und beides fein hacken. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Petersilie waschen und klein hacken.
  • Einen Topf Salzwasser für die Tortellini zum kochen bringen.
  • Währenddessen das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zuerst Zwiebel und Knoblauch darin andünsten.
    In einer Pfanne sieht man angedünstete rote Zwiebeln.
  • Dann die Champignons dazu geben und mit anbraten.
    Zu den angedünsteten roten Zwiebeln kommen jetzt die Champignons in die Pfanne.
  • Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Petersilie dazugeben, etwas für die Deko zur Seite stellen.
    Hier sieht man wie frische Petersilie mit in die Pfanne kommt.
  • Die Sahne dazugeben und aufkochen lassen. Die gekrönte Brühe unterrühren und für 5-10 einkochen.
    In die Pfanne für Tortellini mit Pilz Rahm Soße kommt jetzt die Sahne.
  • Die Tortellini nach Packungsanweisung garen.
    In einem Kochtopf sieden die Tortellini in heißem Wasser.
  • Tortellini mit der Sahnesoße servieren und mit Petersilie bestreuen.
    Vegetarische Tortellini mit Pilz-Rahm-Soße dekorativ angerichtet und mit Petersilie bestreut.

Notizen

Wenn es nicht vegetarisch sein soll einfach Tortellini mit Fleischfüllung wählen und die Gemüsebrühe durch Rinderbrühe ersetzen.