Go Back

Pasta mit Tomaten Sugo aus dem Backofen

Diese Pasta ist leicht und lecker und das Sugo gart sich von alleine im Backofen
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit40 Min.
Arbeitszeit50 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Italian, Mediterranean
Keyword: Abendessen, Alttagsküche, Einfach kochen, leichte Küche, Nudelgericht, Nudeln, Ofengericht, Pasta, Schnell und einfach, Sommerpasta, Sugo, Tomatensugo, Vegetarisch
Portionen: 4
Kalorien: 460kcal
Autor: Lydia

Equipment

  • Auflaufform, Topf, Messer, Schneidebrett

Zutaten

  • 400 g Nudeln z.B. grüne Bandnudeln
  • 500 g bunte kleine Tomaten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Pck. frische italienische Kräuter oder 1 EL getrocknet
  • 4 EL Olivenöl
  • 1,5 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 TL Zucker
  • etwas Parmesan gehobelt oder gerieben
  • ein paar Basilikum Blätter

Anleitungen

  • Den Backofen auf 200° Ober-/ Unterhitze aufheizen.
  • Die Tomaten waschen und halbieren. Die Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken oder mit der Knoblauchpresse klein drücken. Den Thymian von den Stielen zupfen und klein hacken.
  • Eine Auflaufform mit 1 EL Olivenöl auspinseln.
  • Die Tomaten mit der geschnittenen Seite nach unten in die Auflaufform legen.
  • Den Lauch über die Tomaten streuen.
  • Die italienischen Kräuter fein hacken und dazu geben.
  • Den Knoblauch dazugeben.
  • Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und die restlichen 3 EL Olivenöl darüber geben.
  • Im vorgeheizten Backofen 30 bis 40 Minuten garen.
  • Währenddessen die Nudeln in ausreichend Salzwasser garen.
  • Das Tomatensugo aus dem Backofen holen und mit den Nudeln in der Auflaufform vermischen. Parmesan und Basilikum Blätter darüber geben und servieren.
  • Oder die Bandnudeln zu kleinen Nestern drehen und mit Parmesan Hobel und Basilikum garnieren.
    Pasta mit Tomatensugo aus dem Backofen angerichtet in einer dunklen Auflaufform mit Parmesan und Basilikum garniert.

Notizen

Wenn du größere Tomaten verwendest, einfach vierteln oder in Würfel schneiden.