Go Back
eine vegetarische Tomaten Tortellini Pfanne dekorativ angerichtet und fotografiert
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

One Pot Tortellini

Ein einfaches One Pot Gericht mit Tortellini.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Deutschland
Keyword: Onepot, Onepotpasta, Pfannengericht, Tomatensoße, Tortellini, Vegetarisch, vegetarische Tortellinipfanne
Portionen: 4
Kalorien: 390kcal
Autor: Lydia

Equipment

  • Messer, Schneidebrett, Pfanne, Pfannenwender

Zutaten

  • 500 g Tortellini z.B. Käse und Spinat
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 ml gehackte Tomaten
  • 100 ml Sahne oder Sahneersatz
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • 10 Blätter Basilikum
  • etwas Grüne Erbsen
  • etwas Brechbohnen

Anleitungen

  • Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Die Basilikum-Blätter waschen und klein schneiden.
  • Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig andünsten.
  • Mit den gehackten Tomaten ablöschen. Zucker, Salz, Pfeffer und Basilikum dazugeben und für 10 Min. köcheln lassen.
  • In einem Topf die Erbsen und die Brechbohnen in Salzwasser blanchieren.
  • Tipp: Die Bohnen und Erbsen kannst du auch in der Tomatensoße erhitzen.
  • Die Tortellini in die Tomatensoße geben und mischen.
  • Die Sahne dazu gießen, aufkochen und mit Salz und Pfeffer nochmal abschmecken.
  • Die Tortellini in der Soße für 4 Min. gar ziehen lassen.
  • Zum Servieren die Erbsen, Bohnen und noch einige Basilikum-Blätter darauf verteilen.
    In einer gußeisernen Pfanne angerichtet One Pot Tortellini in Tomaten-Sahne-Soße mit Basilikum garniert. Im Hintergrund Deko.

Notizen

Auch Parmesan passt hervorragend zu den Tortellini.