Auf einem Steingut Teller 3 gefüllte Paprikaschoten. Die Deckel der Paprikaschoten liegen teils auf der mit Risotto gefüllten Paprika, teils daneben. Dekorativ angerichteter und fotografierter Teller.
Rezept drucken

Gefüllte Paprika mit Risotto

Gefüllte Paprika mit Tomatenrisotto, einfach lecker.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit40 Min.
Arbeitszeit50 Min.
Gericht: Appetizer, Hauptgericht
Land & Region: International, Italian, Mediterranean
Keyword: Gefüllte Paprika, Ofengericht, Paprika, Pilze, Risotto, Tomaten, Tomatenrisotto, Vegetarisch
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 520kcal
Autor: Lydia

Equipment

Zutaten

  • 1 große Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 5 Champignons
  • 140 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 1 EL Tomatenmark
  • Salz und Pfeffer
  • 30 g Parmesan gerieben
  • 1,5 Gläser Risotto Reis
  • ca. 1 l Gemüsebrühe (ggf. Geflügel- oder Rinderbrühe)
  • 2 EL Olivenöl
  • außerdem 6 rote Paprika

Anleitungen

  • Die Tomaten abgießen und abtropfen lassen.
  • Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten fein würfeln.
  • Den Backofen auf 180° aufheizen. Die Paprika waschen und den Deckel abschneiden. Die Paprika aushöhlen und in einer Auflaufform oder auf dem Backblech für 15 Min. vorbacken.
  • Das Olivenöl in einen Topf geben und erhitzen. Die Zwiebel und den Knoblauch in den Topf geben und andünsten. Dann die Tomaten dazugeben und mit andünsten.
  • Das Tomatenmark hinzufügen und unter Rühren anrösten.
  • Anschließend den Risottoreis hinzufügen und auch kurz anbraten.
  • Tipp: Risotto-Reis vor der Zubereitung nicht waschen! Die anhaftende Stärke bindet die Brühe und macht das Risotto schön cremig.
  • Mit Brühe auffüllen, bis der Reis knapp bedeckt ist. Bei milder Hitze 20-25 Min. garen, dabei nach und nach die Brühe zugießen und immer wieder umrühren.
  • Das Risotto salzen und pfeffern und abschmecken. Den Parmesan portionsweise untermischen.
  • Den Reis in die Paprika füllen und im Backofen für 15 Minuten überbacken.
    Auf einem Steingut Teller 3 gefüllte Paprikaschoten. Die Deckel der Paprikaschoten liegen teils auf der mit Risotto gefüllten Paprika, teils daneben. Dekorativ angerichteter und fotografierter Teller.