Go Back

Biskuit Törtchen mit Heidelbeeren

ergibt 4-5 Stück
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit25 Min.
Arbeitszeit40 Min.
Gericht: Dessert, Nachtisch
Land & Region: International
Keyword: backen, Biskuit, Biskuit Törtchen, Dessert, Kaffezeit, kleine Törtchen, kuchen, Nachtisch, Süßes, Törtchen
Portionen: 5 Portionen
Kalorien: 220kcal
Autor: Lydia

Zutaten

Biskuitteig:

  • 1 großes Ei
  • 2 EL warmes Wasser
  • 60 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 75 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Creme:

  • 100 g Sahne
  • 125 g Mascarpone
  • 1 TL san Apart
  • 2 EL Zucker
  • Heidelbeeren

Anleitungen

Im Thermomix:

  • Das Ei, Wasser, Zucker und Vanillezucker in den Mixbecher geben und 2 Min./Stufe 4 schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und 15 Sek./Stufe 4 unterrühren. Den Teig mit dem Spatel nach unten schieben und nochmal 15 Sek./Stufe 4 verrühren.

Ohne Thermomix:

  • Das Ei, Wasser, Zucker und Vanillezucker mit dem Mixer schaumig aufschlagen. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und portionsweise in den Teig sieben, dabei weiter mixen bis ein glatter Teig entsteht.
  • Den Backofen auf 200° Ober- Unterhitze aufheizen.

Weiter geht´s:

  • Die Förmchen mit flüssiger Butter bepinseln und mit etwas Mehl ausstreuen.
  • Die Teigmasse in die Förmchen füllen, auf ein Backblech setzen und für 25 Min. im Backofen backen.
    4 Silikon Förmchen mit Biskuitteig gefüllt.
  • Anschließend aus den Förmchen lösen und abkühlen lassen.
    Gebackene und gestürzte Biskuit Böden auf einem Kuchengitter.
  • Die Sahne mit san Apart steif schlagen und die Mascarpone und den Zucker unterrühren.
  • Die erkalteten Biskuit-Törtchen mit der Creme füllen und die Heidelbeeren auf die Sahne setzen.
  • Etwas Puderzucker darüber streuen. Fertig!
    Biskuit Törtchen mit Heidelbeeren und Mascarpone Sahne