Go Back
Auf einem grauen Teller angerichtet Hähnchen mit Erbsen-Reis und Gemüse in einer cremigen Soße. Im Hintergrund Deko.
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Hähnchen mit Erbsen-Reis und Gemüse

Leckerer Reis mit Hähnchen und Gemüse
Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit50 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Deutschland
Keyword: Erbsen Reis, Hähnchen, Reis, Reis mit Gemüse, Reis mit Hähnchen
Portionen: 4
Kalorien: 489kcal
Autor: Lydia

Equipment

  • Messer, Schneidebrett, Pfanne, Pfannenwender, Topf

Zutaten

  • 250 g Hähnchenfilet
  • 1 EL Sojasauce
  • 300 g Champignons
  • 300 g Cocktailtomaten
  • 1 Stange Frühlingszwiebeln
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Sahne
  • 2 EL Erdnusscreme
  • Salz, Pfeffer
  • 200 g Basmati Reis
  • 100 g Erbsen TK
  • 50 g geröstete Erdnüsse
  • etwas Sesam, geröstet

Anleitungen

  • Hähnchenbrustfilet ganz oder in Stücke schneiden, mit Sojasauce und einem Esslöffel Öl marinieren und ca. 30 Minuten ziehen lassen.
  • Den Reis nach Packungsanleitung kochen.
    Die Erbsen 2 Minuten vor Ende der Garzeit zum Reis geben.
  • Die Pilze putzen und vierteln, die Tomaten waschen, die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden.
  • Pilze, Tomaten und Lauchzwiebel im etwas Öl andünsten, mit Brühe und Sahne ablöschen und aufkochen lassen.
  • Die Erdnusscreme in die Soße rühren.
  • Etwas Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen und das Fleisch darin rundherum anbraten, würzen, herausnehmen und warm stellen.
  • Das Fleisch mit dem Reis und der Soße anrichten und genießen.

Notizen

Den Reis mit dem Hähnchen anrichten und mit Erdnüssen und Sesam bestreuen.