Go Back
Selbstgemachte Semmelknödel auf einem Pilz Ragout in einer grauen Schale. Im Hintergrund steht eine eine Pfanne mit Pilzragout und Deko.
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Semmelknödel auf Pilzragout

Selbstgemachte Semmelknödel unkompliziert selber machen
Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit40 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: German
Keyword: Knödel, Pilz Soße, Pilze, Semmelknödel, Vegetarisch
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 570kcal
Autor: Lydia

Zutaten

  • 6-8 ca. 300 g Brötchen
  • 1/4 l Milch
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter oder Butterschmalz
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 3 Eier
  • 1 EL Paniermehl
  • etwas Muskatnuss frisch gerieben

Für das Pilzragout:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauch Zehe
  • 400 gr. Champingions
  • 200 gr Pfifferlinge
  • 2 EL Tomatenmark
  • 200 ml Portwein
  • 300 ml Brühe
  • 3 EL Petersilie, gehackt
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

Semmelknödel:

  • Die Brötchen in kleine Würfel schneiden und in eine große Schüssel geben. Die Milch in einem Topf erhitzen und darüber gießen, 20 Min. quellen lassen.
  • Die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter fein hacken. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  • Die Butter/ Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig andünsten und beiseite stellen.
  • In einem großen, zweiten Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen.
  • Die eingeweichten Brötchen mit Eiern, Zwiebel, Petersilie und Paniermehl gut vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
    In einer Schale die Mischung für selbstgemachte Semmelknödel.
  • Mit angefeuchteten Händen kleine Knödel formen.
    Auf einem weißen Teller fertig geformte Semmelknödel.
  • Die Semmelknödel in siedendes Wasser geben und 2 Minuten kochen lassen, anschließend noch weitere 20 Min. ziehen (nicht kochen!) lassen.
    In einem Topf siedende Semmelknödel.

Pilzragout:

  • Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und andünsten, Pilze klein schneiden und dazugeben und mit dünsten,
  • Tomatenmark mit anrösten und mit Portwein ablöschen und komplett einkochen lassen.
    In einer Pfanne angebratene Pilze.
  • Dann die Brühe und die Petersilie dazu geben und 5 Min. köcheln lassen
    In einem Topf siedende Semmelknödel.
  • Die Semmelknödel mit dem Pilzragout anrichten.
    Selbstgemachte Semmelknödel auf einem Pilz Ragout in einer grauen Schale. Im Hintergrund steht eine eine Pfanne mit Pilzragout und Deko.
  • Tipp: Du kannst die Semmelknödel vorher anbraten, wenn du magst.
    Selbstgemachte Semmelknödel auf einem Pilz Ragout in einer grauen Schale. Im Hintergrund steht eine eine Pfanne mit Pilzragout und Deko.