Go Back
In einer grauen Schale sieht man den angerichteten Kohlrabi Suppentopf mit Hackbällchen. Mit frischer Petersilie dekoriert und fotografiert. im Hintergrund sieht man einen schwarzen Esslöffel und eine Stange Porree.
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Kohlrabi Suppentopf mit Hackbällchen

Eine leckere, Low Carb Suppe mit Fleisch-Einlage
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit25 Min.
Arbeitszeit35 Min.
Gericht: Hauptgericht, Vorspeise
Land & Region: Deutschland
Keyword: abnehmen, einfacher Eintopf, Kohlrabi Suppe, Low Carb, Suppe, Suppe mit Fleischeinlage
Portionen: 6
Kalorien: 535kcal
Autor: Lydia

Equipment

  • Topf, Pfanne, Pfannenwender, Messer, Schneidebrett

Zutaten

Suppe:

  • ½ Stange Porree
  • 1 Zwiebel
  • 900 g Kohlrabi
  • 1 große Möhre
  • 3 kleine Kartoffeln
  • 1 EL Olivenöl
  • Ca. 1 l Wasser
  • 2 EL Rinderbrühe gekörnt oder Hühnerbrühe
  • 100 ml Sahne
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer

Hackbällchen:

  • 400 g Hackfleisch
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1-2 EL Öl Sonnenblumenöl

Servieren:

  • frische Petersilie gehackt

Anleitungen

Vorbereitung:

  • Den Kohlrabi, die Möhren, die Zwiebel und die Kartoffeln schälen. Kohlrabi und Kartoffel in gleich große Würfel schneiden.
  • Die Möhre ebenfalls in Würfel schneiden, aber in kleinere. Die Zwiebel ganz fein würfeln.
  • Den Porree waschen und in Ringe schneiden.
  • Tipp: Porree gründlich waschen zwischen den einzelnen Schichten ist oft noch Erde.

Kochen:

  • Als erstes einen Topf mit dem Öl erhitzen und den Porree mit der Zwiebel darin andünsten.
    In einem Topf sieht man den angedünsteten Porree.
  • Die Möhrenwürfel dazugeben und kurz mit andünsten, ca. 1 Minute.
    Hier sieht man wie zum Porree die Möhren Würfel dazu gegeben werden.
  • Dann die Kartoffel- und die Kohlrabiwürfel in den Topf geben.
  • Das Wasser in den Topf gießen und mit der Brühe, Salz und Pfeffer würzen und abschmecken. Alles für 15 Minuten köcheln lassen.
    Hier wird das Wasser für die Suppe mit in den Topf gegeben.

Hackbällchen:

  • Während die Suppe kocht, bereitest du die Hackbällchen vor.
  • Dazu das Hackfleisch mit den Gewürzen vermischen und gut durchkneten.
  • Aus dem Hackfleisch kleine Bällchen formen.
  • Die Hackfleischbällchen in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten.
    In einer Pfanne siehst du die angebratenen Hackbällchen für den Kohlrabi Suppentopf mit Hackbällchen.
  • Anschließend die Sahne und die Hackfleischbällchen in die Suppe geben.
    Die Suppe ist vorgekocht und jetzt kommen die angebratenen Hackfleisch Bällchen mit in die Suppe.
  • Die Suppe jetzt für weitere 10 Minuten kochen lassen.
    Dier Kohlrabi Suppentopf mit Hackbällchen kocht in einem Topf und ist fertig zum Servieren.

Servieren:

  • Zum Servieren die Suppe in Suppenteller oder Suppenschalen füllen und mit etwas frischer Petersilie bestreut servieren.
    In einer braunen Schale sieht man den angerichteten Kohlrabi Suppentopf mit Hackbällchen. Mit frischer Petersilie dekoriert und fotografiert. im Hintergrund sieht man einen schwarzen Esslöffel und eine Stange Porree.

Notizen

Dazu passt ein frisches Baguette oder Brot. Guten Appetit!