Go Back
Eine leckere Asiatische Suppe mit Kokosmilch und Spinat in einer grauen Suppenschale dekorativ angerichtet und fotografier
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

Asiatische Suppe mit Kokosmilch und Spinat

Diese leckere vegane Suppe ist schnell gemacht, asiatisch mit Kokosmilch und Curry
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Hauptgericht, Vorspeise
Land & Region: Asia
Keyword: 30 Minuten Gericht, abnehmen, Asia Suppe, Asia Suppe mit Gemüse, Asiatische Suppe, gesund, Gesunde Küche, Kokoscurry, leichte Küche, Low Carb, vegan, vegertarisch
Portionen: 4
Kalorien: 500kcal
Autor: Lydia

Equipment

  • Topf, Messer, Schneidebrett, Kochlöffel

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Möhren
  • 500 g Kartoffeln
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 400 ml Kokosmilch
  • 1-3 TL rote Curry Paste
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 150 g frischer Spinat

Anleitungen

  • Die Zwiebel schälen und fein würfeln.
  • Die Kartoffeln schälen und in 1,5 cm große Stücke schneiden. Die Möhren schälen und in 1⁄2 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Kartoffeln und Möhren dazugeben und 2 Min. mitdünsten. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und aufkochen.
    Die Zutaten für die Kokos-Spinat-Suppe werden klein geschnitten und nach kurzem Anbraten der Zwiebel und Möhre mit Gemüsebrühe abgeköscht.
  • Die Kokosmilch, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und die Currypaste dazugeben.
    Als nächstes kommt die Kokosmilch in die Kokos-Spinat-Suppe
  • Tipp: Je nach gewünschtem Schärfegrad kannst du erst mit 1 TL Curry Paste beginnen. Die Suppe etwas köcheln lassen, einmal probieren und eventuell nachwürzen.
  • Zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Min. kochen lassen.
  • Inzwischen den Blattspinat waschen und trockenschleudern.
  • Nach der Kochzeit die Suppe noch einmal abschmecken und ggf. noch etwas nachwürzen.
  • Den Spinat in die Suppe geben, unterheben und zerfallen lassen.
    Der gewaschene Spinat kommt ganz zum Schluss für eine Minute in die Suppe.
  • Servieren und genießen!

Notizen

Wenn du magst, kannst du die Suppe mit frischem, gehacktem Koriander noch verfeinern.