Go Back

Orecchiette Pfanne

schnell und einfach gezaubert
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Italian, Mediterranean
Keyword: einfaches Nudelgericht, Frisch kochen, Nudelgericht, Nudeln, Orechiettepfanne, vegeratisch, vegetarische Nudeln
Portionen: 4
Kalorien: 621kcal
Autor: Lydia

Equipment

  • Schneidebrett und Messer, Topf, Pfanne, Pfannenwender

Zutaten

  • 300 g Orecchiette
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Radicchio
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Mascarpone
  • Rucola
  • Salz Pfeffer
  • 1 EL brauner Zucker
  • 20 g Haselnüsse

Anleitungen

  • Als erstes eine Pfanne erhitzen, den Zucker in die Pfanne geben, goldbraun werden lassen, vom Herd nehmen, und die Haselnüsse einrühren.
  • Die Mischung auf ein Backpapier geben und vollständig erkalten lassen.
  • Die Pasta nach Packungsangabe al dente kochen.
  • Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Radicchio in feine Streifen schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin glasig andünsten, den Radicchio hinzufügen und mit andünsten.
  • Mit der Brühe ablöschen und aufkochen lassen.
  • Mascarpone unterrühren, und nochmals aufkochen lassen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken.
  • Die Nudeln mit der Soße vermischen. Mit Rucola und den karamellisierten Haselnüssen auf einem Teller anrichten.
    Auf einem grauen Teller angerichtet Italienische Nudeln - Orecchiette mit Macarpone und Rucola. Im Hintergrund eine Pfanne mit demselben Gericht und neben dem Teller eine Schale mit grünem Salat.

Notizen

Etwas frisch geriebener Parmesan passt auch dazu.