Go Back

Schinkennudeln mit Ei

Ein klassisches Rezept für Kinder, das jedem schmeckt
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit15 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Deutschland, German, International
Keyword: Einfach kochen, einfache Pasta, Essen mit Kindern, Nudelgericht für Kinder, Schinken Käse Nudeln, Schinken Nudeln, Schnell und einfach, schnelle Küche, schnelles Nudelgericht
Portionen: 4
Kalorien: 560kcal
Autor: Lydia

Equipment

  • 1 Pfanne, 1 Topf, 1 scharfes Messer, 1 Schneidebrett

Zutaten

  • 400 g Hörnchennudeln Dinkel
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 kleine Zwiebel
  • 150 g Rinderschinken in Scheiben
  • 5 Eier Gr. M
  • etwas Pfeffer
  • etwas Meersalz (nach Geschmack)
  • 100 g geriebener Käse Gouda oder Emmentaler
  • Petersilie zum Garnieren

Anleitungen

  • Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser al dente kochen. Abschließend abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.
    Kochende Nudeln in einem Topf.
  • Die Zwiebel schälen und fein hacken.
  • Den Schinken in Streifen schneiden.
  • In einer großen Pfanne das Olivenöl auf mittlerer Stufe erhitzen und die Zwiebeln anbraten bis sie glasig sind (ca. 1-2 Minuten). Dann den klein geschnittenen Schinken dazu geben und unter Umrühren anbraten, bis der Schinken leicht bräunlich wird.
  • Die Eier in einer Schale mit den Schneebesen verquirlen und mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Nudeln in die Pfanne zum Schinken und den Zwiebeln geben.
  • Und dann die Eier darüber geben und gut umrühren, damit nichts anbrennt und sich das Ei und der Schinken gut verteilen.
  • Wenn das Ei gestockt ist, den Käse dazugeben und untermischen. Die Nudeln abschmecken und eventuell kurz nachwürzen.
  • Mit gehackter Petersilie bestreut servieren.
    Schinken Nudeln mit Ei, klassisch und einfach

Notizen

Guten Appetit!