Go Back
Eine Chinakohl Rahm Pfanne mit Kabelljau und Pellkartoffeln
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Chinakohl Rahm mit Kabeljau

Rahmiger Chinakohl mit Kabeljau und jungen Kartoffeln
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Gericht: Beilage, Hauptgericht
Land & Region: Deutschland, International
Keyword: Abendessen, Chinakohl, Chinakohl Rahm mit Kabeljau, Chinakohl-Rahm-Soße, einfach und lecker, einfache Küche, Fisch, Fischgericht, Fischpfanne, Kabeljau, Lowcarb, Mittagessen, Rahmsoße
Portionen: 4
Kalorien: 490kcal
Autor: Lydia

Equipment

  • Topf, Pfanne, Pfannenwender, Schneidebrett, Messer

Zutaten

Fisch:

  • 400 g Fischfilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chillipulver
  • 50 g Butter

Chinakohl Rahm:

  • 1 Chinakohl
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl oder Butter
  • 200 ml Sahne
  • 200 ml Kochwasser siehe Zubereitung
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 1 EL gekörnte Gemüsebrühe
  • ½ TL Pfeffer
  • ½ TL Salz
  • eine Prise Zucker
  • etwas frische Petersilie

Anleitungen

Vorbereitung:

  • Als Erstes einen Topf mit Wasser aufsetzen.
  • Den Chinakohl waschen, halbieren und den harten Strunk grob entfernen. Anschließend in Streifen schneiden.
  • Tipp: Die Streifen müssen nicht dünn sein, der Chinakohl ist sehr weich.
  • Die Zwiebel schälen und fein würfeln.
  • Den Fisch waschen und trocken tupfen. Anschließend mit Salz, Pfeffer und ggf. Chilipulver würzen. Anschließend1 EL Zitronensaft über den Fisch träufeln.

Zubereitung:

  • Den Chinakohl in das kochende Wasser geben und für 2-3 Minuten blanchieren. Anschließend abgießen, dabei 200 ml Wasser auffangen. Den Chinakohl abschrecken (d.h. mit kaltem Wasser abspülen).
    In einem Topf Chinakohl mit Wasser.
  • Einen Topf erhitzen und die Zwiebel im Olivenöl andünsten.
    In einem Topf angedünstete Zwiebeln in Öl.
  • Anschließend das Kochwasser und die Sahne angießen, die Gemüsebrühe dazugeben.
    In einem Topf Brühe mit Zwiebeln.
  • Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Zucker und Senf unterrühren.
    In einem Kochtopf köchelnde Brühe mit Zwiebeln und Gewürzen.
  • Die Soße für 10 Minuten köcheln lassen.
  • Während dieser 10 Min. eine Pfanne mit der Butter erhitzen und den Fisch von beiden Seiten je 2 Minuten braten.
  • Die Rahm Soße abschmecken und ggf. nachwürzen. Anschließend den Chinakohl in den Topf geben und erwärmen.
    In einem Topf Brühe mit Chinakohl.
  • Den Fisch grob zerkleinern und mit in den Topf geben.
  • Mit frischer Petersilie bestreut servieren.
    In einer Pfanne angerichtet Chinakohl Rahm mit Fisch.

Notizen

Dazu passen junge Kartoffeln mit Schale.