Go Back

Nudel-Hackfleisch-Topf

Ein leckerer Eintopf mit Hackfleisch, Nudeln und Gemüse
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: German, International
Keyword: einfach und lecker, Einfaches Rezept, Eintopf, Eintopf mit Hackfleisch, Eintopf mit Hackfleisch und Nudeln, Essen mit Kindern
Portionen: 4
Kalorien: 445kcal
Autor: Lydia

Equipment

  • Pfanne, Topf, Schneidebrett, Messer, Pfannenwender

Zutaten

  • 500 g Rinder Hackfleisch
  • 3 EL Tomatenmark
  • 150 g Gabelspaghetti
  • 1,5 l Gemüsebrühe
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Champignons
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 1 kleine Dose Mais
  • 100 g Crème fraîche
  • 2 Stiele Petersilie zum Garnieren

Anleitungen

  • Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Pilze säubern, putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und klein schneiden. Frühlingszwiebel waschen und in Ringe schneiden.
    Auf einem Schneidebrett klein geschnittenes Gemüse.
  • Den Mais abtropfen lassen.
  • Das Hackfleisch in einem hohen Topf unter Wenden 5–6 Minuten krümelig braten.
    In einem Topf krümelig angebratenes Hackfleisch.
  • Das Tomatenmark einrühren, 1–2 Minuten mitrösten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Alles aufkochen, Salz, Pfeffer und Nudeln zugeben und 8–10 Minuten kochen.
    In einem Topf Hackfleisch mit Brühe und Nudeln.

Gemüse:

  • Eine Pfanne mit 1 EL Olivenöl erhitzen. Zwiebel, Zucchini und Pilze darin anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
    In einer Pfanne angebratenes Gemüse.
  • Tipp: Durch das Anbraten vom Gemüse wird es knackig und nicht zu weich. Du kannst das Gemüse aber auch einfach in die Suppe geben und mitkochen.
  • Das Gemüse und den Mais in den Topf geben und nochmals aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und Crème fraîche unterrühren.
    In einem Topf Nudeln mit Hackfleisch und Gemüse in Brühe.
  • Mit Petersilie garnieren und servieren.
    Nudel-Hackfleisch-Topf angerichtet in 2 braunen Schälchen mit Crème fraîche

Notizen

Dazu passt ein rustikales Baguette.