Go Back
Buntes Grillgemüse auf einer weißen Platte angerichtet.
Rezept drucken
5 from 2 votes

Grillgemüse

Mediterranes Grillgemüse
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Beilage, Hauptgericht
Land & Region: Mediterranean
Keyword: Abendessen, abnehmen, Beilage zu Grill, Gemüseküche, Grillen, Grillgemüse, lecker und leicht, Lowcarb, Vegetarisch
Portionen: 4
Kalorien: 320kcal
Autor: Lydia

Equipment

  • Grill mit einer Gusseisenpfanne, oder ein Kontaktgrill, Schneidebrett und Messer, Pfannenwender

Zutaten

  • 1 gelbe Paprika
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 kleine Aubergine
  • 1 rote Zwiebel
  • 100 g Champignons
  • 2 Tomaten
  • 5-6 Grill Paprika

Marinade

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL gehackte Kräuter italienisch oder französisch TK
  • eine Prise Salz

Anleitungen

  • Das Gemüse waschen und schneiden. Die Zucchini, Champignons, Tomaten und die Aubergine in Scheiben schneiden. Die Paprika in Streifen schneiden. Die Zwiebel in Ringe schneiden.
    Auf einem Küchen Brett verschiedene Gemüse Sorten.

Marinade für das Gemüse:

  • Das Olivenöl mit den Kräutern vermischen und salzen.
    In einer weißen Schale ein angemischtes Dressing.
  • Die Zucchini und Auberginenscheiben damit einpinseln.
    Auf einem Holzbrett in Scheiben geschnittene Zucchini und Aubergine. Das Gemüse ist mit einer Marinade eingestrichen.
  • Den Rest der Marinade über das restliche Gemüse geben.
    In einer Schale klein geschnittenes Gemüse.
  • Gemüse auf dem Grill oder in der Pfanne garen. Ich verwende einen Kontaktgrill.
  • Das Gemüse unter wenden 5-7 Minuten anbraten.
  • Auf einer Platte servieren. Guten Appetit.
    Buntes Grillgemüse auf einer weißen Platte angerichtet.

Notizen

Wenn du magst kannst du auch noch gewürfelten Feta Käse auf dein Grillgemüse geben.