Go Back
In einer grauen Schale angerichtet Laghman auf Spaghetti. Im Hintergrund Deko.
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Laghman // Lagman

Eine chinesische oder usbekische Nudelsuppe mit Rind
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit40 Min.
Arbeitszeit55 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Asien
Keyword: Abendessen, Asiatische Nudelsuppe mit Rind, Hausmannsküche, Laghman, Lagman, Mittagessen, Suppe, Suppe mit Nudeln
Portionen: 10
Kalorien: 480kcal
Autor: Lydia

Equipment

  • Messer, Schneidebrett, evtl. Reibe, Topf, Pfannenwender

Zutaten

  • 400 g Suppenfleisch Rind
  • 1 große Zwiebel
  • 3 Möhren
  • 2 rote Paprika
  • 2 kleine Kohlrabi
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Paprikamark
  • 1,5 Liter Rinderbrühe
  • 1 TL Pfeffer Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver
  • ½ Päckchen Petersilie TK
  • ½ Päckchen Dill TK
  • Lorbeerblätter

Anleitungen

  • Als Erstes das Suppenfleisch waschen und trocken tupfen. Anschließend in 3x3 cm große Würfel schneiden.
  • Die Möhren schälen und in dünne Stifte schneiden. Die Paprika waschen und fein würfeln.
    Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Kohlrabi schälen und ganz klein schneiden.
  • Tipp: Du kannst das Gemüse auch mit einer groben Reibe reiben.
  • In einem hohen Topf etwas Olivenöl erhitzen und das Fleisch unter Wenden kurz darin anbraten.
  • Anschließend die Zwiebeln, Möhren, Paprika und Kohlrabi dazugeben und noch für weitere 3 Minuten andünsten.
  • Das Tomaten- und Paprikamark dazugeben und anschwitzen.
  • Mit der Rinderbrühe ablöschen und anschließend Paprikapulver und Pfeffer würzen und aufkochen lassen. Die Suppe abschmecken und nach Geschmack Salz dazugeben.
  • Petersilie, Dill und die Lorbeerblätter dazu geben und für 30-40 Minuten köcheln lassen.
  • Die Spaghetti nach Packungsanweisung kochen und mit dem Lagman servieren.
  • Mit frischer Petersilie nach Belieben bestreuen.
    In einem weißen Teller angerichtet Laghman mit Spaghetti.

Notizen

Die Reste einfach einfrieren und nach Bedarf auftauen und erneut genießen.