Go Back

Kartoffelsuppe mit Kräutern und Kabeljau

Eine leckere Kartoffelsuppe mit Fisch
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit35 Min.
Gericht: Appetizer, Hauptgericht
Land & Region: Deutschland, International
Keyword: Cremesuppe, Fisch, Kartoffelsuppe, Kartoffelsuppe mit Fisch, Kartoffelsuppe mit Kabeljau, Suppe, Suppe mit Fisch
Portionen: 4
Kalorien: 482kcal
Autor: Lydia

Equipment

  • Pfanne oder Thermomix, Messer, Schneidebrett, Topf, Pürierstab

Zutaten

  • 300 g Kabeljaufilet
  • 1 Zitrone
  • 600 g Kartoffeln, mehligkochend Vorwiegend festkochend
  • 500 ml Milch
  • 300 g Gemüsebrühe
  • ½ Päckchen 8-Käuter-Mischung TK
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Butter
  • 200 g Crème fraîche
  • 1 Stiel Dill

Anleitungen

Fisch:

  • Das Fischfilet waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer von beiden Seiten würzen. Etwas Butter in Flocken darauf verteilen und mit Zitronenscheiben belegen.
  • Den Fisch für 15 Min. dämpfen.

Im Thermomix:

  • 200 ml Gemüsebrühe in den Mixtopf geben, den Fisch in den Dampfbehälter geben und 20 Min./Varoma/ St. 1 dämpfen.

In der Pfanne:

  • Den Fisch in Alufolie wickeln und fest verschließen damit keine Flüssigkeit an den Fisch kommt. Das Alupäckchen in die Pfanne geben und etwas Wasser, ca. 150 ml in dazu geben. Bei geschlossenem Deckel mit geringer Hitze für 15-20 Minuten dämpfen.

Suppe:

  • Die Kartoffeln schälen und würfeln. Die Milch mit der Gemüsebrühe und den Kräutern in einem Topf zum Kochen bringen. Die Kartoffelwürfel in die Suppe geben und 15 Min. kochen. Anschließend kurz pürieren.
  • Crème fraîche in die Suppe rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Den Fisch nach dem Garen in kleine Stücke teilen und mit in die Suppe geben. Nochmal abschmecken und ggf. nachwürzen.
  • Den Dill zum Servieren waschen und klein zupfen, über die Suppe geben und servieren.
    Kartoffelsuppe mit Kräutern und Kabeljau angerichtet in einer dunkelgrauen Schale mit frischem Dill garnieren.

Notizen

Dazu passt ein frisches Brot oder Baguette.