Go Back
Gemüse-Reis-Pfanne in einer gußeisernen Pfanne angerichtet, mit Petersilie bestreut.
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Gemüse-Reis-Pfanne

Bunte, vegane Reis-Pfanne mit viel Gemüse.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Beilage, Hauptgericht
Land & Region: International
Keyword: Gemüse, Gemüse Reis Pfanne, Reis, Reisgericht, Reispfanne, schnelle Küche, vegan, Vegetarisch
Portionen: 4
Kalorien: 312kcal
Autor: Lydia

Equipment

  • Pfanne, Pfannenwender, Topf für Reis

Zutaten

  • 2 Gläser Reis ca. 300 g
  • 4 Gläser Wasser
  • 1,5 TL Salz
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Zucchini
  • 1/2 gelbe Paprika
  • 1/2 rote Paprika
  • 1/2 Kohlrabi
  • 1 Möhre
  • 5 Champignons
  • 1/2 Stange Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 2 EL Basilikum TK oder getrocknet
  • 1/2 TL Sambal Oelek
  • 1 kleine Dose Kidneybohnen
  • Salz, Pfeffer
  • ein paar Blätter frische Petersilie

Anleitungen

Reis kochen:

  • Als Erstes den Reis wie gewohnt kochen. Ich gebe den Reis mit dem Wasser und dem Salz in einen Mikrowellenbehälter mit Deckel und koche den Reis für 20 Min. in der Mikrowelle.
  • Tipp: Den Reis zum Abkühlen auf ein Backblech geben.

Gemüse vorbereiten:

  • Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein schneiden. Das Gemüse putzen, waschen, schälen und in Würfel schneiden.
    Klein geschnittenes Gemüse für die Gemüse-Reis-Pfanne auf einem Schneidebrett.
  • Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden.
  • Die Kidneybohnen abgießen und mit ausreichend Wasser abspülen.

Jetzt wird gekocht:

  • Etwas Olivenöl in eine heiße Pfanne geben und zuerst Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten.
    Klein geschnittenes Gemüse in Öl in einer Pfanne gebraten.
  • Das restliche Gemüse hinzufügen und andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen.
  • Jetzt die gehackten Tomaten dazugeben und unterrühren. Noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und Sambal Oelek unterrühren.
    Gebratenes Gemüe mit gehackten Tomaten kocht in einer schwarzen Pfanne.
  • Kidneybohnen mit in die Pfanne geben und kurz erwärmen.
  • Den vorgekochten Reis in die Pfanne geben und alles vorsichtig miteinander vermischen.
    Vorgekochter Reis kommt in die Gemüse-Tomaten Mischung.
  • Mit Petersilie bestreut servieren.
    Gemüse-Reis-Pfanne in einer gußeisernen Pfanne angerichtet und mit Petersilie bestreut.

Notizen

Dazu passt ein Joghurt Dip.