Go Back
Blätterteig Gebäck mit frischen Beeren gefüllt auf einem grünen Teller mit Puderzucker bestreut.
Rezept drucken
5 from 4 votes

Blätterteig Gebäck mit Früchten

Blätterteig Teilchen mit einer Creme und frischen Beeren.
Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit35 Min.
Gericht: Dessert, Kuchen
Land & Region: Germany
Keyword: backen, backen mit Blätterteig, Blätterteig, Blätterteigteilchen, Früchte, Kaffeezeit, Nachtisch, Süßes, Süsse Teilchen
Portionen: 15
Kalorien: 90kcal
Autor: Lydia

Equipment

  • Messer, Plätzchen Ausstecher, Schale, Backpapier, Bachblech

Zutaten

  • 2 Rollen Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 1 Pck. Dessertcreme Bienenstich Art
  • 300 ml Milch
  • 1 Ei
  • Frische Früchte Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren
  • Puderzucker

Anleitungen

  • Den Backofen auf 200° Ober-Unterhitze vorheizen.
  • Jeden Teig in 15 gleich große Quadrate schneiden.
  • Die Hälfte der Quadrate in der Mitte ausstechen. Am besten gelingt das mit Plätzchen Ausstechern.
    Blatterteig auf einer Arbeitsplatte mit Plärzchenförmchen ausgestochen.
  • Das Ei trennen. Die nicht ausgestochenen Quadrate dicht nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Eiweiß bestreichen.
  • Die ausgestochenen Teigränder darauflegen und leicht andrücken.
  • Das Eigelb verquirlen und Teilchen damit bestreichen.
    Blätterteig Teilchen noch roh auf einem Backpapier.
  • Im vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten backen.
  • Inzwischen die Milch mit dem Dessert Cremepulver glatt rühren.
  • Die Früchte waschen und gut abtropfen lassen. Die Erdbeeren etwas kleiner schneiden.
  • Den Blätterteig aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen
  • Den Pudding in die Blätterteigteilchen verteilen.
    Blätterteig Gebäck gefüllt mit einer Creme.
  • Die Beeren darauf geben und mit Puderzucker bestreut servieren.
    Blätterteig Gebäck mit frischen Beeren belegt.

Notizen

Du kannst auch Vanillepudding für die Füllung verwenden.