Go Back

Süßkartoffel-Suppe mit Kichererbsen, vegan

Veganes Gemüse Süppchen mit Kokosmilch
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Gericht: Hauptgericht, Vorspeise
Land & Region: Indian
Keyword: Curry, Eintopf, Gemüse, Lowcarb, Lowfat, Suppe, vegan, Vegetarisch
Portionen: 4
Kalorien: 412kcal
Autor: Lydia

Equipment

  • Messer, Schneidebrett, Topf, Pfannenwender

Zutaten

  • 500 g Süßkartoffeln
  • 2 cm frischer Ingwer
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Kurkuma gemahlen
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Koriander gemahlen
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 400 ml Kokosmilch
  • 400 g Kichererbsen
  • 1 Spritzer Limettensaft
  • Salz, Pfeffer
  • Chili Flocken aus der Mühle
  • Etwas frische Petersilie

Anleitungen

  • Süßkartoffeln putzen, schälen und in Stücke schneiden. Ingwer, Knoblauch und Zwiebel schälen und fein würfeln.
  • Das Öl in einem Topf erhitzen, Ingwer, Knoblauch und Zwiebel darin glasig andünsten.
  • Kurkuma, Kreuzkümmel und Koriander kurz mitrösten und mit Brühe sowie Kokosmilch ablöschen
  • Das vorbereitete Gemüse zugeben und unter gelegentlichem Rühren etwa 20 Minuten bei geringer Hitze gar köcheln.
  • Kichererbsen in einem Sieb abbrausen, abtropfen lassen und nach 10 Minuten mit zum Curry geben.
  • Mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und mit Chili Flocken und Petersilie garniert servieren.
    Süßkartoffel-Kichererbsen Suppe mit Kokosmilch in einer grauen Schale angerichtet.