Go Back
Zucchini Zoodles mit Hackbällchen angerichtet in einer weißen Schale.
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

Zoodles mit Hackbällchen und Tomatensoße

Eine leckere Alternative zur herkömmlichen Pasta, Nudeln aus Gemüsestreifen.
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit45 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Germany
Keyword: Hackbällchen lowcarb, Lowcarb, Zoodles, Zoodles mit Hackbällchen, Zucchini
Portionen: 4 Portinen
Kalorien: 420kcal
Autor: Lydia

Equipment

  • Spiralschneider oder Sparschäler, Schneidebrett und Messer, Topf, Pfanne, Pfannenwender

Zutaten

Hackbällchen:

  • 600 g Hackfleisch gemischt Rind/Lamm
  • 2 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 2 TL Knoblauchpulver
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 EL getrocknete italienische Kräuter
  • 1 Ei

Tomatensoße:

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Zucker
  • 800 g gehackte Tomaten
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer

Zoodles:

  • 2 Zucchini
  • 1 Möhre

Außerdem:

  • Basilikumblätter
  • gehobelten Parmesan

Anleitungen

Hackbällchen:

  • Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver, Paprikapulver und italienischen Kräutern kräftig würzen. Das Ei dazu geben und verkneten anschließend zu Hackfleischbällchen formen.

Tomatensoße:

  • Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Frühlingszwiebel waschen und in Ringe schneiden.
    Auf einem Schneidebrett klein geschnittene Frühlingszwiebel in Ringe und Zwiebeln und Knoblauch in Würfel.
  • In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und Knoblauch, Zwiebel und Lauch darin andünsten. Tomatenmark und Zucker hinzugeben und mit anrösten.
    In einer Pfanne angedünstete Zwiebel und Frühlingszwiebeln.
  • Die gehackten Tomaten dazu geben mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  • Die Hackbällchen hineinsetzen und bei schwacher Hitze 15 Minuten köcheln lassen.
    In einer Pfanne kleine italienische Hackbällchen in Tomatensoße.

Zoodles:

  • Währenddessen die Zucchini waschen und die Möhre schälen. Mit einem Spiralschneider in Streifen schneiden.
  • Die Zoodles in einem Topf in Gemüsebrühe für 1 bis 2 Minuten köcheln lassen. Anschließend abgießen und abtropfen lassen.
  • Die Soße noch einmal abschmecken und mit den Zoodles servieren.
    Zucchini Zoodles mit Hackbällchen angerichtet in einer weißen Schale.

Notizen

Mit Basilikum und gehobeltem Parmesan bestreuen.