Go Back
Cremige Hähnchen-Pilz-Pfanne mit Bandnudel in einer grauen Schale. Im Hintergrund eine Pfanne.
Rezept drucken
5 von 4 Bewertungen

Cremige Hähnchen-Pilz-Pfanne mit Bandnudeln

Ein einfaches Nudelgericht mit Pilz Rahm Soße
Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit40 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: German
Keyword: Bandnudeln, Nudeln in Rahm-Soße, Pilze, Pilzsoße, Sahnesoße
Portionen: 4
Kalorien: 680kcal
Autor: Lydia

Equipment

  • Messer, Schneidebrett, Pfanne, Topf, Pfannenwender

Zutaten

  • 400 g Bandnudeln
  • 400 g Hähnchen Innenfilet oder Brustfilet
  • 250 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 200 ml Gemüse- oder Hühnerbrühe
  • 200 ml Sahne
  • 80 g Parmesan
  • 40 ml Masala
  • frische Petersilie

Anleitungen

  • Das Fleisch waschen und trocken tupfen. In Würfel schneiden.
  • Den Parmesan reiben und zur Seite stellen.
  • Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
  • Das Hähnchenbrustfilet in einer heißen Pfanne mit Öl anbraten und mit Salz und buntem Pfeffer würzen, herausnehmen und zur Seite stellen.
    In einer Pfanne angebratenes Hähnchen-Fleisch.
  • Die Bandnudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser al dente garen.
  • Die Champignons in die Pfanne geben und unter Wenden andüsten.
    In einer Pfanne angedünstete Pilze mit Zwiebeln in Öl.
  • Die Zwiebel hinzufügen und mit andünsten.
  • Mit Sahne und Brühe ablöschen, Marsala hinzugeben und 5 Minuten köcheln lassen.
  • Das angeratene Hähnchen wieder mit in die Pfanne geben.
  • Den Parmesan hinzugeben und unterrühren. Etwas Parmesan zum Anrichten übrig lassen.
    In einer Pfanne eine helle Sahne Soße mit Hähnchen.
  • Noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Bandnudeln in die Pfanne geben und alles verrühren.
  • Mit Petersilie und frischem Parmesan bestreut servieren.
    Cremige Hähnchen-Pilz-Pfanne mit Bandnudel in einer grauen Schale. Im Hintergrund eine Pfanne.

Notizen

Wenn du mehr Soße magst, kannst du mehr Sahne hinzugeben.